• (NL/7044467922) Xucker, ein natürlicher Zuckerersatz, der vorwiegend aus Birkenholz hergestellt wird, liegt voll im Trend. Mit seinen 3 großen Pluspunkten gegenüber herkömmlichem Zucker hat jeder einen Grund auf Xucker umzusteigen. Er ist zahnschonend, hat ca. 50 % weniger Kalorien als Zucker und ist aufgrund des tiefen glykämischen Index (GI 7) für Diabetiker geeignet erhältlich unter http://xucker.ch

    Xucker ist zahnschonend, weil er hilft die Zähne vor Karies zu schützen. Ca. 300 Studien und klinische Untersuchungen können diese Wirkung bestätigen. So werden nicht nur eigene Zähne weniger kariesanfällig, Mütter von Neugeborenen können die späteren Zähne ihrer Kinder dadurch schützen, dass sie selbst Mundspülungen mit Xucker machen oder regelmäßig Xylitol-gesüßte Kaugummis kauen. Die Kariesanfälligkeit sinkt um mehr als 80 %.
    Xucker hat ca. 50 % weniger Kalorien als Haushaltszucker und das bei nahezu identischer Süßkraft und vergleichbarem Geschmack. Die ähnliche kristalline Form, die gute Löslichkeit und Hitzebeständigkeit erlauben außerdem die gleiche Nutzung zum Backen und Kochen sowie zum Süßen von Getränken und Nahrungsmitteln.
    Da Xucker bei all diesen Anwendungen vom Körper insulinunabhängig verstoffwechselt wird, ist er auch für Diabetiker gut geeignet. Xucker erhöht den Blutzuckerspiegel kaum und die Insuliausschüttung setzt verspätet und nur sehr schwach ein. Das Auf und Ab des Blutzuckerspiegels, wie man es vom Haushaltszucker kennt, bleibt aus, ebenso wie das Heißhungergefühl.
    Bereits 1891 wurde Xylitol oder auch Xylit entdeckt, verschwand aber wieder aus dem Interesse der Wissenschaft, bis es als Stoffwechselprodukt im menschlichen Körper entdeckt wurde. Die durchweg positiven Zahnstudien aus Finnland steigerten ebenfalls das Interesse der Wissenschaft, aber dennoch ist Xylitol mit seinen Vorteilen gegenüber Haushaltszucker dem Großteil der Bevölkerung unbekannt. Das wird sich vielleicht bald ändern http://xucker.ch

    Werbeanzeige

    Ammann
    Andreas Ammann
    Frutigenstrasse 58

    CH-3604 Thun

    E-Mail: info@xucker.ch
    Homepage: http://www.xucker.ch
    Telefon: 41 (0)33 222 88 86

    Pressekontakt
    Ammann
    Andreas Ammann
    Frutigenstrasse 58

    CH-3604 Thun

    E-Mail: info@xucker.ch
    Homepage: http://
    Telefon: 41 (0)33 222 88 86

    Schlagwörter: , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Xucker: uralt und doch Hochmodern

    veröffentlicht am 19/08/2013 in der Rubrik Gesundheit
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 192 x angesehen