• „Emotional Distances“ wirft seine Schatten voraus – Veröffentlichung am 2. Oktober 2015

    BildDas zweite Album von The PYRAMIDIS Project erscheint am 2. Oktober 2015 und lädt auf eine musikalische Entdeckungsreise zwischen Rock und Synthetik ein. „Emotional Distances“ ist ein ganzheitliches Konzeptalbum, wie es heute nur noch wenige gibt. Die Songideen sind auf verschiedenen Kontinenten entstanden und spiegeln den internationalen Fokus des Acts wieder.

    Der Mastermind von The PYRAMIDIS Project, Mario Buchinger, hat die emotionalen Höhe- und Tiefpunkte der letzten Jahre und unterschiedlichste Einflüsse, von Nord-Schweden über Istanbul bis hin nach Süd-Brasilien, einprägsam zu einem tiefgehenden und authentischen Konzeptalbum, verarbeitet. Der unverkennbare Soundscaping-Stil aus rockigen Klängen und elektronischen Einflüssen sticht aus allen Songs heraus. Die Inspiration durch David Gilmour, Alan Parsons und Roger Walters ist erkennbar, doch der Soundscaping-Stil bleibt einzigartig.

    Die Zusammenarbeit mit diversen Musikern führte auch dieses Mal zu unkonventionellen Mischungen und gibt dem Sound von The PYRAMIDIS Project seine Besonderheit. Der brasilianische Saxophonist Loreno Buss wirkt auch wieder bei „Emotional Distances“ mit und trägt zum Lounge Sound von „Oernskoeldsvik“ bei. Der Songtitel stammt von der gleichnamigen Stadt in Schweden.

    Die musikalische Entdeckungsreise beginnt mit dem synthetischen Titel „Emotions“, geht über experimentelle Songs („Distances“ oder „Crossing Bosporus“), weiter zu kraftvollen Texten, wie bei „Mistreated“ und „Treachery“. Diese Songs handeln von emotionalen Verletzungen, geben aber dennoch Hoffnung. Der letzte Titel „White Swan“ ist schlussendlich eine Liebeserklärung, gesungen vom Indie-Rockgitarristen Jonas Grahl.

    Werbeanzeige

    Die erste Single-Auskoppelung „FarFromHome“ rechnet mit kleinkariertem Denken ab und ist ein Aufruf, die Welt für sich zu entdecken. Die rockigen Gitarrenriffs und der Drum-Sound von Marcus Krüger (Heartbeat Drums) gehen dabei ins Ohr. Bei der Produktion des gesamten Albums wurde auf Authentizität wertgelegt und manipulative Elemente, wie AutoTune, kommen nicht zum Einsatz.

    Das Motto „Driven by Pure Music“ nimmt Mario Buchinger, auch Autor des Buches „LOST MUSIC“, sehr wörtlich. Das Buch ist Anfang 2015 erschienen und behandelt die Veränderungen in der populären Musik der letzten Jahrzehnte. Heute scheint es, als müssen anstelle der musikalischen Qualitäten das Image, Marketingkonzept und die Menge an finanziellen Mitteln überzeugen, die ein Interpret zur Verfügung hat.

    Das Album „Emotional Distances“ ist bereits auf allen gängigen Onlineportalen (iTunes, Amazon, Google play) vorbestellbar. Ab 2. Oktober wird es auch als CD im Red-Book-Standard erhältlich sein. Weitere Information finden Sie auch unter www.pyramidis.net.

    Über:

    PYRAMIDIS Audio
    Herr Mario Buchinger
    Achenkirch 494c
    6215 Achenkirch
    Österreich

    fon ..: +43 676 4616380
    web ..: http://www.pyramidis-audio.com
    email : info@pyramidis-audio.com

    PYRAMIDIS Audio ist ein Musiklabel, Tonstudio und Buchverlag mit Fokus auf authentischer Musik und verantwortungsvollem Handeln in der Wirtschaft. Der Gründer Mario Buchinger ist neben seiner Tätigkeit als Musikproduzent und Musiker auch freiberuflicher Kaizen-Trainer, Lean-Experte und Unternehmensentwickler und berät und unterstützt Unternehmen bei ihrer Verbesserungsarbeit und nachhaltigen Unternehmensentwicklung.

    Pressekontakt:

    PYRAMIDIS Audio
    Frau Marlene Buchinger
    Achenkirch 494c
    6215 Achenkirch

    fon ..: +43 664 9131939
    web ..: http://www.pyramidis-audio.com
    email : info@pyramidis-audio.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neues Album von The PYRAMIDIS Project ist vorbestellbar

    veröffentlicht am 02/09/2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 209 x angesehen