• Der von spiel gut ausgezeichnete Rutschauto-Bausatz flink von phim hält für kleine Rennfahrer und große Monteure nicht nur eine Menge Bastel- und Fahrspaß bereit.

    BildMit den neuen Oberflächen kann sich jetzt jeder flink auch noch im Handumdrehen komplett verwandeln.

    Er ist schnell, schön, wirklich umweltfreundlich und vor allem ein ganz besonderes Spielzeug, wird er doch für jede Rennfahrerin und jeden Rennfahrer persönlich montiert. Der flink ist der erste echte Bausatz für ein rasantes Rutschauto. Und darauf werden die Kleinen ganz besonders stolz sein, denn wer bekommt schon sein eigenes Auto gebaut?

    Kleine Piloten haben natürlich schon ganz spezielle Vorstellungen von ihrer Flitzekiste, darum gibt es jetzt auch eine echte Tuningabteilung zu unserem Holz-Rutschauto: die pimp! Oberflächen verpassen jedem flink ein komplett neues Kleid und das nicht nur einmal! Ob „Rasende Rotraud“ in klassischem Rennwagen-Rot, mit Luftschlitzen und Kühlerdeckel für die 24-Runden-Rennen um Le Mum oder als mit Nieten beschlagener „Eiserner Eberhard“ im Kampf gegen Monster und Ungeheuer im sagenumwobenen Reich von Ritterstern und Drachenwurz …. hier wird an immer neuen Oberflächen getüftelt und gezeichnet. Wer den Pinsel lieber selbst schwingt, kann mit „pimp! pur“ seiner Kreativität freie Fahrt lassen.

    Werbeanzeige

    Die pimp! Oberflächen sind als temporäre Oberflächen entwickelt. Sie bestehen aus einem stabilen, nassfesten und digital bedruckten Affichenpapier (Plakatpapier). Dieses Papier ist sehr robust und lässt sich je nach verwendetem Klebstoff auch wieder gut ablösen.

    Hier geht’s zu den Oberflächen: http://phim-berlin.de/pimp

    Über:

    phim UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Philipp Müller
    Karl-Marx-Str 93
    12043 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)30 98354532
    web ..: http://phim-berlin.de
    email : info@phim-berlin.de

    Das junge Berliner Unternehmen phim entwickelt neue Formen in einem Bereich, der traditionell meist einfach und eckig ist: funktionstüchtiges Kinderspielzeug aus Holz. Da gerade dieses Material so individuell und vielseitig ist, legen wir großen Wert darauf, dass Eltern gemeinsam mit ihren Kindern etwas Besonderes entstehen lassen können. Denn wir sind sicher, Dinge, die man gemeinsam mit seinen Eltern gebaut und gestaltet hat, begleiten einen noch sehr lange im Leben.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Marpha Consulting
    Herr Johannes Keil
    Puchanstraße 9
    12555 Berlin

    fon ..: 030 550 76 399
    web ..: http://www.marpha-consulting.de
    email : presse@marpha-consulting.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    pimp den flink! – Die Tuningabteilung zum beliebten Holz-Rutschauto ist eröffnet

    veröffentlicht am 08/09/2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 143 x angesehen