• Sport macht jeden Aufenthalt erst richtig schön. Boxsport hat sich in Deutschland einen guten Namen gemacht. Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit sind Tugenden, die sich jeder für seine Fitness wünscht.

    Boxen wird bei uns immer beliebter: Sogar an den Schulen sind schon Boxkurse im Angebot. Es geht dabei um Kraft und Schnelligkeit. Heute besteht neben den Wettkampf-Boxsport im Amateur- und Profilager das Boxen für den Fitness-Sportler. Der Fitness-Kämpfer nutzt die Vorteile des Boxtrainings, ohne sich über Box- oder Sparringskämpfe mit anderen Kämpfern zu messen. Das Boxtraining mit dem bekannten Seilspringen, den Schlag-Schritt-Kombinationen, dem Training mit den Box-Schlagpolstern, dem Sandsack-Training sowie vielen Übungen, eignet sich um die allgemeine Fitness zu verbessern.
    Aktive und passive Freunde des beliebten Boxsports finden in der Region Hürth eine Reihe von Trainingsmöglichkeiten. Kickboxen in der Region Hürth ist eine schnell zu lernende Kampfsportart. Wie bei jeder Kampfsportart benötigt man Kondition. Für die Perfektion ist Ausdauer bei den Übungen notwendig. Über die vielen Angebote für Boxer, die in der Region Hürth zur Verfügung stehen, informiert das Hotel „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth.

    Boxsport begeistert

    Werbeanzeige

    Als renommierter Verein in der Region Hürth hat sich der Boxring Wesseling einen guten Namen gemacht. Trainiert wird in der Turnhalle an der Mainstrasse unter der Aufsicht von fünf Trainern. Zum Box-Training kommen Kinder, Männer und Frauen. Die körperliche Fitness und die sportliche Fairness sind der Wunsch aller Trainierenden beim Box-Training. Einsteiger sind willkommen: Fitness-Boxen beim nahen ASV Köln ist das ideale Training, um alle Muskelgruppen zu trainieren. Es verbessert Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Hier kann man sich einmal richtig Gas geben und seinen Stress abbauen. Das Fitness-Boxen für jeden ein guter Einstieg in den Boxsport. Beim Privattraining im Sportklub werden Einzelpersonen nach ihren sportlichen Zielen vom Trainer ausgebildet. Boxen bedeutet bei vielen Sportstudios Konditionstraining, das Spaß macht. Boxen schult die Schnelligkeit, das Reaktionsvermögen, die Flexibilität und verbessert die Fitness. Der Boxsport genießt nach aktuellen Statistiken nach dem Fußballsport die meiste Zustimmung in Deutschland. Wer auf emotionsgeladenen Box-Events in Köln dabei war, wird dies bestätigen. Die Sport-Presse ist bei derartigen Veranstaltungen meist komplett vertreten. Als Ausrichter renommierter Veranstaltungen kommen in Köln der Oberligaklub Colonia 06 Köln und die Deutzer Lanxess Arena infrage.

    Für ausführliche Informationen zum Thema Boxen steht das Hotel „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth jederzeit zur Verfügung.

    Über:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth
    Deutschland

    fon ..: 02233 934763
    fax ..: 02233 934765
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth

    fon ..: 02233 934763
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erlebnis Boxsport in der Region Köln

    veröffentlicht am 09/09/2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 195 x angesehen