• Frauke Meinken begibt sich mit ihrem Reiseführer „Reisen in den Orient“ in exotische Gefilde, zwischen Beduinen, atemberaubenden Landschaften und faszinierenden kulturellen Höhepunkten.

    BildJordanien und das Sultanat Oman, zwei Länder, zwei Reisen. Beide Länder haben einen ähnlich religiösen Hintergrund und sind dabei gleichzeitig grundverschieden. Anhand eines literarischen Tagebuches nimmt uns Frauke Meinken mit auf Reisen. In Jordanien startet die Reise in Amman. Die Tour geht durch atemberaubende Landschaften. Auf den Spuren der Geschichte treffen wir auf ganz besondere Orte, fahren vorbei an alten Ritterburgen und machen Rast im faszinierenden Petra. Wir verbringen eine Nacht unter freiem Himmel unter tausend Sternen im Sand der sagenumwobenen Wüste Wadi Rum, tauchen im Roten Meer „ab“ und „auf“ dem Toten Meer lassen wir die Seele baumeln …

    Frauke Meinken schildert in einem ganz besonderen Reisebericht ihre beeindruckenden Erlebnisse und Eindrücke in den orientalischen Ländern. Ihre Schilderungen stecken dabei voller Begeisterung und Respekt gegenüber Land und Einwohnern. Die Leser begleiten die Autorin in ihrem Reiseführer in eine exotische Fremde voller atemberaubender Landstriche. Im Oman beginnt die Reise auf den alten Wegen der Weihrauchstraße, quer durch die Wüste am Rande der Rab al Khali geht die Fahrt nach Muscat. Wir entdecken wunderschöne Moscheen und alte Märkte. Durch Nizwa geht es zum Grand Canyon des Oman. In den Wadi’s, den grünen Oasen, tauchen wir unsere Füße in glasklares Wasser und denken, so schön kann es nur im Paradies sein. Im Oman darf ein Besuch bei den Beduinen in der Wüste nicht fehlen … „Reisen in den Orient“ entführt seine Leser auf eine Reise voller unvergesslicher Momente.

    Werbeanzeige

    „Reisen in den Orient“ von Frauke Meinken ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5153-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Reisen in den Orient – literarische Reiseerfahrungen aus dem Oman und Jordanien

    veröffentlicht am 15/09/2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 247 x angesehen