• Die Anlage in Edelmetalle ist gefragt wie nie. Die hohe Nachfrage kann derzeit zu Verzögerungen beim Investment in physische Edelmetalle führen.

    BildGold- und Silberinvestments gelten mittel- bis langfristig als äußerst attraktiv. Anleihen sind zurzeit keine Alternative. Ein gewisser Anlagenotstand macht sich breit. Bei den Banken sind keine Zinsen mehr zu holen. Im Gegenteil, Gebühren drohen am Ersparten zu knappern.

    Pro Aurum beispielsweise berichtet von einer Verdreifachung der Ordergeschäfte. Daher können die führenden Barrenproduzenten nicht mehr unbedingt prompt liefern. Auch bei den Münzen, so Pro Aurum, wird es immer schwieriger das Gewünschte schnell zu erhalten. So ist beispielsweise die Krügerrand-Münze 2019 ausverkauft. Ähnliches ist bei den Silbermünzen zu verzeichnen. So müssen Kunden manchmal mit alternativen Münzen vorliebnehmen oder Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn das Gewünschte gerade nicht verfügbar ist.

    Da könnte der Investor sich überlegen, statt in physische Edelmetalle in die Aktien von Gold- oder auch Silbergesellschaften zu investieren. Dann muss sich der Anleger keine Gedanken über die Lagerung in kostenpflichtigen Banktresoren oder Edelmetall-Depots machen. Und es lockt beim Aktieninvestment ein Hebel auf den Goldpreis.

    Zu den attraktiven Edelmetallgesellschaften gehören beispielsweise Osisko Gold Royalties oder Cardinal Resources. Osisko Gold Royalties – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-99-fuenf-rohstofffirmen-im-ueberblick/ – ist deshalb so interessant, da man eine Diversifizierung gleich miterhält. Mit mehr als 135 Edelmetallabnahmen, Lizenzgebühren und Beteiligungen ist das Unternehmen bestens aufgestellt.

    Cardinal Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/cardinal-resources-meldet-weiteres-oberflaechennahes-hochgradiges-gold-bei-ndongo-east/ – wird voraussichtlich 2022 mit der Goldproduktion auf seinem Namdini-Projekt in Ghana beginnen. Die Produktionskosten sind erfreulich niedrig laut der Machbarkeitsstudie.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Gold Royalties (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Edelmetalle strotzen vor Attraktivität

    veröffentlicht am 18/12/2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen