• In der kardiologischen Praxis Kardio-MUC in München kümmert sich ein qualifiziertes und eingespieltes Team aus Fachärzten um Herz- und Kreislauferkrankungen von Patientinnen und Patienten.

    Als Teil eines Netzwerkes von Kliniken, Herzzentren und Facharztpraxen bildet die kardiologische Praxis Kardio-MUC in München das gesamte Spektrum an Behandlungen von Herz- und Kreislauferkrankungen. Ein qualifiziertes Ärzteteam von Kardiologen steht Patientinnen und Patienten mit jahrelanger Expertise, hochwertiger technischer Ausstattung und einer umfassenden Diagnostik zur Verfügung. Im Mittelpunkt aller kardiologischer Leistungen stehen die Patienten und deren Bedürfnisse, die es in einer umfassenden Anamnese zu ergründen gilt.

    Behandlung durch ein Team aus qualifizierten Fachärzten

    In der kardiologischen Praxis arbeiten ausschließlich Fachärzte, die sich auf die Bereiche Innere Medizin und Kardiologie spezialisiert haben. Die leitenden Ärzte sind Dr. med. Anke Joeinig und Dr. med. Eike Böhme. Dr. med. Eike Böhme, hat sich seit 2014 in seiner eigenen Praxis niedergelassen und zählt neben den bereits genannten Bereichen auch die Notfallmedizin und die kardiovaskuläre Präventionsmedizin zu seinen Fachgebieten. Auch die weiteren Fachärzte für Kardiologie sowie Innere Medizin und Intensivmedizin verfügen bereits über langjährige Erfahrung als Oberärzte in diversen Kliniken. Daher ist das gesamte Ärzteteam mit sämtlichen modernen, auch minimal-invasiven Behandlungsmethoden vertraut. Zusammen bieten sie nicht nur eine schnelle Terminvergabe, sondern auch eine präzise High-Tech-Diagnostik sowie fundierte und persönliche Beratung der Patientinnen und Patienten.

    Kardiologische Leistungen jenseits des Standards

    Neben den üblichen diagnostischen Verfahren der Kardiologie wie z.B. Herzultraschall, Blutdruckmessung und Belastungs- sowie Langzeit-EKG verfügt die Praxis über weitere Möglichkeiten für einen präzisen Untersuchungsbefund. Darunter fällt z.B. die Stressechokardiografie, die bei Verdacht auf Durchblutungsstörungen des Herzens und als Ergänzung zum Belastungs-EKG zum Einsatz kommt. Auch die Spiroergometrie wird in der Praxis angeboten. Diese misst den Sauerstoff- und Kohlenstoffdioxidgehalt im Blut, um herauszufinden, ob eine körperliche Leistungsschwäche auf eine Herz- oder Lungenerkrankung zurückzuführen ist. Und schließlich können mit einem Schlafapnoe-Screening schlafbezogene Atemstörungen untersucht werden. Diese und viele weitere Behandlungsmethoden nach hohem medizinischen und technischen Standard stehen den Fachärzten der kardiologischen Praxis zur Verfügung.

    Hochspezialisierte Praxis – zentral in München

    Vier ausgebildete Fachärzte widmen sich im Zentrum Münchens der kardiologischen Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen. Um eine optimale Behandlung zu ermöglichen, werden komplexe Fälle in Fallkonferenzen mit anderen Kliniken, Herzzentren und Facharztpraxen diskutiert. Dies entspricht dem interdisziplinären Konzept der Praxis, die immer den Blick auf das Gesamtbild der Patientinnen und Patienten behält. Diese erreichen die Praxis unter der Telefonnummer 089 – 217 687 230 oder persönlich am Giesinger Bahnhofplatz 2 in München.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kardio-MUC – Kardiologe München
    Frau Anke Joeinig
    Giesinger Bahnhofplatz 2
    80539 München
    Deutschland

    fon ..: 08955265943
    web ..: https://www.kardiomuc.de/
    email : praxis@kardiomuc.de

    Pressekontakt:

    Regiohelden GmbH
    Herr Benjamin Oechsler
    Rotebühlstraße 50
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501-0
    web ..: https://www.regiohelden.de/
    email : pressemitteilung@regiohelden.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fundierte Untersuchungen in der Kardiologie in München

    veröffentlicht am 21/02/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 11 x angesehen