• Der Fotograf HG Adelmann hat sich im Juni 2020 in Köln selbstständig gemacht. Seine Spezialgebiete sind die kontextbasierte Werbefotografie, private- und Business-Portraits.
    Hier geht er neue Wege.

    BildEin gemeinsames Problembewusstsein mit dem Kunden stellt für HG Adelmann die Basis seiner Arbeit dar, bevor es zusammen an die Erarbeitung und Umsetzung von individualisierten Lösungen geht.
    Für erfolgreiche Werbekampagnen empfiehlt HG Adelmann die individuelle Fotografie. Er ist kein Freund von sog. Stockfotos, da die Medien heutzutage mit uniformen Bildsprachen gesättigt sind. Es kommt nach seiner Ansicht vielmehr darauf an ,besonders‘ zu sein, und dies auch zu zeigen. In der Produktwerbung ist er ein Verfechter der kontextbezogenen Fotografie, welche ein Produkt nicht losgelöst, sondern im erfahrbaren Kontext mit dem Kunden abbildet. In seiner kontextbasierten Werbefotografie ermöglich er, dass das individuelle Produkt oder die Dienstleistung in deren Marktumfeld, den Mitbewerbern, ja selbst in der geplanten Jahreszeit der Vermarktung optimal positioniert ist.
    Die empathische Fotografie von Menschen im Businessumfeld wie auch bei wichtigen privaten Lebensereignissen ist ebenfalls sein Metier. Ein modernes Business-Portrait oder Künstlerportrait von HG Adelmann vermittelt Positivität, Ausdruck, und Haltung – vermeidet aber bestimmte Körpersprachen die heute aufgrund ihrer oft mehrdeutigen Interpretation besser vermieden werden.
    Bei der Fotografie von persönlichen Lebensereignissen wie etwa Hochzeiten ist es HG Adelmann wichtig, den Augenblick, die Gegenwart, eingerahmt von der Vergangenheit des Paares darzustellen und auch einen kleinen fotografischen Ausblick in die gemeinsame Zukunft zu wagen. „The story of your lives ist mein neues Konzept, welches den Charme und die Magie des gemeinsam erlebten Tages in das Leben des Paares einbettet“, so der Fotograf HG Adelmann.

    International gültige Bildsprachen
    HG Adelmann arbeitet mit jedem Kunden an einem detaillierten Moodboard. Dabei kommen dem Fotografen besonders in der Werbefotografie seine langjährigen Lebens- und Arbeitsaufenthalte in England, Schweden, und der Schweiz zugute. Die dort erlebten Werbekampagnen und die bevorzugten Werbe-Terminologien in diesen Ländern ermöglichen es ihm, für jeden Anlass eine Bildsprache zu finden die für ein breites Publikum gültig ist und seine positive Wirkung erzielt.

    Weitere Informationen zum Fotografen HG Adelmann finden Sie auf HGAdelmann.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HG Adelmann Photography
    Herr Holger Adelmann
    Schillerstrasse 11a
    50968 Köln
    Deutschland

    fon ..: 004915125283202
    web ..: http://www.HGAdelmann.de
    email : contact@hgaphoto.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    HG Adelmann Photography
    Herr Holger Adelmann
    Schillerstrasse 11a
    50968 Köln

    fon ..: 004915125283202
    web ..: http://www.HGAdelmann.de
    email : contact@hgaphoto.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Mensch im Mittelpunkt zeitgenössischer Fotografie

    veröffentlicht am 04/06/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 4 x angesehen