• Leonardo Solano äußert vor seinem Tod einen letzten Wunsch: „Finden Sie Isabella!“ Janneke Hoogestraat übernimmt die Aufgabe und beginnt auf Borkum zu ermitteln! Was ist vor Jahrzehnten dort passiert?

    BildIn dem Ostfrieslandkrimi „Ebbe und Wut“ schickt Ele Wolff ihre sympathische Ermittlerin auf die bekannte Urlaubsinsel, um das Schicksal einer verschollenen Frau aufzuklären! Was steckt hinter dem Verschwinden der geheimnisvollen Isabella – fühlte sich jemand durch die Nachforschungen Solanos so bedroht, dass er beseitigt werden musste?

    Zum Inhalt von „Ebbe und Wut“:
    Im Moment seines gewaltsamen Todes nimmt Leonardo Solano dem Direktor des Borkumer Nordsee-Hotels ein letztes Versprechen ab. Finden Sie Isabella … Sagen Sie ihr, es tut mir leid.
    Seit fünf Jahren kehrte der Italiener immer wieder nach Borkum zurück, um Isabella zu finden. Doch wer ist diese geheimnisvolle Frau? Lebt sie noch auf der Insel? Und wer hatte eine solche Wut auf Leonardo, um ihm den tödlichen Stich mit einem Stilett zu versetzen?
    Unterstützung bei der Einlösung seines Versprechens erhält der Hoteldirektor von der Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, die gerade an den Vorbereitungen für das 130-jährige Jubiläum des Nordsee-Hotels mitwirkt. Sie erhalten Einblick in private Aufzeichnungen des Italieners, der schon vor 60 Jahren als junger Musiker auf Borkum weilte. Nach und nach offenbart sich, was damals wirklich geschehen ist …

    Nach den Ostfrieslandkrimis „Friesenhuus“, „Eisige Gier“, „Mörderischer Nebel“, „Die Toten von Spiekeroog“, „Greetsieler Mühlenmord“, „Mord mit Deichblick“ und „Der Wattlooper von Harlesiel“ ist jetzt mit „Ebbe und Wut“ der achte Band aus der Janneke Hoogestraat-Krimireihe von Ele Wolff erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Ebbe und Wut“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

    Mehr Informationen zu dem Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B08CD2J3PL sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/janneke-hoogestraat-ermittelt-8-ebbe-und-wut_28073101-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Ebbe und Wut“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 10/07/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 4 x angesehen