• Arcology Network erreicht wichtige technische Meilensteine auf dem Weg zu einem potenziellen Coin-Angebot

    Vancouver, BC, Kanada (25. November 2020) – Codebase Ventures Inc. (Codebase oder das Unternehmen) (CSE: CODE – FWB: C5B – OTCQB: BKLLF) freut sich bekannt zu geben, dass die Holding des Unternehmens, Arcology, ein Cluster-Computing-betriebenes KI-Blockchain-Ökosystem mit unbegrenzter Skalierbarkeit nach den Ergebnissen des ersten Testnet, bei dem das Arcology-Team wichtige Meilensteine in der Produktentwicklung erreicht hat, ein potenzielles Coin-Angebot prüft.

    Ein Coin-Angebot ist ein natürlicher Schritt auf dem Weg, die Arcology-Roadmap auf der Grundlage des Erfolgs des ersten Arcology-Testnets zu erweitern. In Anbetracht der Tatsache, dass Skalierbarkeit das größte Hindernis für Blockchain-basierte Systeme darstellt, hat Arcology in diesem Bereich bedeutende Fähigkeiten bewiesen, darunter:

    1. Hochgradig skalierbar: Mit einem Cluster von Standard-Computern hat Arcology mit 33.602 Transaktionen pro Sekunde (TPS), in denen komplexe intelligente Aufträge ausgeführt wurden, sehr beachtliche Ergebnisse erzielt. (Der TPS-Wert variiert je nach Anzahl der verwendeten Maschinen, je mehr desto schneller, was ein einzigartiges Merkmal für Arcology ist. Vorläufige Ergebnisse zeigen einen TPS-Wert von 33.602 auf einem Cluster von 12 Maschinen, die komplexe intelligente Aufträge und nicht nur einfache Geldtransfers ausführen).
    2. Arcology hat über einen längeren Zeitraum einer sehr hohen Arbeitsbelastung standgehalten. Arcology verfügt über eine gute Stabilität.
    3. Die im Test verwendeten Smart Contracts wurden in nativer Solidity geschrieben, der Programmiersprache von Ethereum für Entwickleranwendungen im Ethereum-Netzwerk. Arcology weist eine ausgezeichnete Kompatibilität mit Ethereum auf.

    Arcology ist als Plattform für öffentliche und private Blockchains konzipiert, erläutert der Gründer und CEO von Arcology, Laurent Zhang. Die Arcology-Landschaft besteht aus zwei unabhängigen, eigenständigen Plattformen namens Arcology Network (öffentlich) und Arcology Enterprise (privat), die auf derselben Kerntechnologie beruhen. Arcology Network ist eine Plattform ohne Zugriffsrechte wie Bitcoin oder Ethereum, während sich Arcology Enterprise an Unternehmensnutzer richtet, die spezielle Datenschutzfunktionen benötigen.

    Die Coins von Arcology sind die eigene Währung von Arcology Network, das alle auf der Plattform stattfindenden Transaktionen vermittelt. Die Arcology-Coins erfüllen einige zentrale Funktionen, damit das Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert:

    – Benutzer zahlen Transaktionsgebühren für die Nutzung der Plattform, wenn das Mainnet in Betrieb ist.
    – Anwendungsentwickler würden ihre dAPPs [dezentrale Apps] bei Arcology einsetzen und einen Gewinn erzielen.
    – Arcology-Coins würden es ihren Inhabern ermöglichen, sich an der Leitung der Plattform zu beteiligen.
    – Die Inhaber der Coins sind berechtigt, einen bestimmten Prozentsatz aus den Transaktionsgebühren zu entnehmen

    Da das Arcology-Team in technologischer Hinsicht weiterhin kontinuierlich Fortschritte macht, prüfen wir alle Aspekte eines Coin-Angebots als einen wichtigen Schritt in unsere Zukunft, sagte Zhang. Derzeit gehen wir bei unserer Roadmap davon aus, dass die erste Ausgabe von Coins vor der Inbetriebnahme des Mainnet in den kommenden Monaten stattfinden wird. Wir prüfen den günstigsten Ansatz unter Berücksichtigung aller regulatorischen Anforderungen für ein Angebot von 5 bis 10 % der geplanten Coins an berechtigte Investoren im Rahmen des ersten Coin-Angebots.

    Für weitere Informationen über Arcology besuchen Sie bitte die Website unter arcology.network/.

    Über Codebase Ventures Inc.

    Codebase Ventures Inc. investiert frühzeitig in großartige Ideen in Sektoren, die beträchtliche Vorteile bieten. Wir suchen jene Innovatoren, die die Standards von morgen setzen. Wir investieren frühzeitig, unterstützen diese Innovatoren, helfen dabei, ihre Ideen auf den Markt zu bringen, und arbeiten unermüdlich daran, sie bei der Verwirklichung ihrer Vision zu unterstützen.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    George Tsafalas – Ivy Lu
    Investor Relations
    Telefon: Gebührenfrei (877) 806-CODE (2633) oder +1 (778) 806-5150
    E-Mail: IR@codebase.ventures

    Codebase Ventures Inc.
    Suite 1780, 355 Burrard Street
    Vancouver, BC, V6C 2G8

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen, Branchenbedingungen und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Codebase Ventures Inc.
    Tatiana Kovaleva
    1780-355 Burrard Street
    V6C 2C8 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tkovaleva@ktbusiness2010.com

    Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praxisorientiertes Team von Finanz- und Technologieexperten, die frühzeitig in herausragende Ideen investieren.

    Pressekontakt:

    Codebase Ventures Inc.
    Tatiana Kovaleva
    1780-355 Burrard Street
    V6C 2C8 Vancouver, BC

    email : tkovaleva@ktbusiness2010.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Arcology Network prüft Coin-Angebot

    veröffentlicht am 25/11/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen