• Im zweiten Band der Reihe „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ stellt der Autor und begeisterte Radsportler Rainer Nahrendorf 12 leichte bis mittelschwere Radtouren in der Eifel vor.

    BildDer Autor hat ein Tourenbuch für Genussradler geschrieben. Er richtet sich damit an alle, die gerne einmal vom Rad steigen, um Wildblumenwiesen zu bewundern oder Burgen, mittelalterliche Stadtbefestigungen, Fachwerkdörfer, Römervillen und Römermuseen zu besuchen. Somit gelingt es dem Autor, Augenschmaus sowie Kultur- und Kunstgenuss mit dem Radsport zu verbinden. Geografisch bewegen sich die Touren in der Nord-, West- sowie in der Südeifel, wo der Radfahrer eine weitgehend unberührte Natur und ihre kulturellen Schätze kennenlernen darf.

    Die im Buch enthaltenen Texte werden durch Musik, Videos und weiterführende Informationen ergänzt, die durch QR-Codes zugänglich werden. Zudem hat der Autor bei der Auswahl seiner Touren darauf geachtet, dass viele nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit der Bahn erreichbar sind, was die Planung erleichtert. Die Rad- und Wanderbahnhöfe der Nordeifel machen einen stufenlosen Einstieg mit dem Fahrrad in die Züge möglich. Sowohl die Eifel mit ihren Höhen als auch die im Buch beschriebenen Touren eignen sich auch für untrainierte Radfahrer, schließlich gibt es vielerorts Leihstationen für E-Bikes.

    Rainer Nahrendorf stammt aus Hamburg und war viele Jahre als Journalist beim Handelsblatt tätig. Seit dem Eintritt in den Ruhestand hat er schon zahlreiche Bücher geschrieben.

    „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Heinz-Günter Boßmann, Rainer Nahrendorf ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19305-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die schönsten Radtouren der Eifel II – Eine Genießertour auf den Spuren der Römer

    veröffentlicht am 17/12/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 4 x angesehen