• Konrad Kratzsch stellt den Lesern in „Goethes tatkräftige Helfer“ drei Männer vor, von denen sie vielleicht nie gehört haben, aber die auf die Literatur einen wichtigen Einfluss hatten.

    BildGoethe ist so gut wie allen Deutschen auf die ein oder andere Weise bekannt, auch wenn sie ihn vielleicht selbst nie gelesen haben. „Faust“ und „Die Leiden des jungen Werthers“ sind sehr bekannt und weltweit beliebt. Doch wer steckte noch hinter dem Erfolg des vielseitigen historischen Autors? Erfahren Sie in Konrad Kratzsch spannender Lektüre mehr über einige der Menschen, die Goethe halfen und beeinflussten.

    Es ist in „Goethes tatkräftige Helfer“ vor allem von drei Männern, im „Nachtrag“ zum „Klatschnest Weimar“, die Rede, die in engster Beziehung zu Goethe standen. Es waren Männer, die unterschiedlicher kaum sein konnten: der vorwiegend bibliothekarisch tätige Schriftsteller Christian August Vulpius, der Philologe Friedrich Wilhelm Riemer und der Freiberufler Johann Peter Eckermann. In ihrem Wirken mit und für Goethe spiegelt sich neben ihren Arbeiten für den verehrten Meister auch das Alltägliche, das zutiefst Menschliche und die Not der Zeit wider.

    Das zu zeigen ist Anliegen des Bandes „Goethes tatkräftige Helfer“ von Konrad Kratzsch, der sich auf die Quellen stützt und so einen eigenen Zugang zur Geschichte der klassischen Zeit zu geben bemüht ist. Wer Goethe liebt oder aus einem anderen Grund mehr über seinen Hintergrund lernen möchte oder muss, etwa wegen einem Germanistik-Studium oder um den Deutschlehrer mit einem besonders tollen Aufsatz zu beeindrucken, findet in Kratsch inspirierenden Band viele Hintergrundinformationen und manche neue Anekdote über Goethe und seine Zeit.
    „Goethes tatkräftige Helfer“ von Konrad Kratzsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19564-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Goethes tatkräftige Helfer – Ein etwas anderer Einblick in Goethes Leben und Schaffen

    veröffentlicht am 06/01/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen