• Von der Meierei zum Gaswerk

    Der Vortrag findet online statt und beleuchtet das Fünfhauser-Industriezentrum.
    Der !5. Wiener Gemeindebezirk heißt Rudolfsheim-Fünfhaus und liegt im Süden von Wien.

    Der Vortragsredner Herr Mag. Thomas Reithmayer ist Politikwissenschaftler und Erwachsenenbildner aus Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk. Er beschäftigt sich vorrangig mit den Themen Arbeitslosigkeit und der gesellschaftlichen Entwicklung außerhalb des Gürtels sowie des Wiener Umlands. Er ist seit 2019 ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bezirksmuseums in Rudolfsheim-Fünfhaus.

    Wo? Online auf dem Youtube-Kanal unter BM 15 Channel
    Wann? Ostermontag, 05.04.2021
    Uhrzeit: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

    Der Online-Vortrag ist ab Ostermontag, den 05.04.2021, um 17:30 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus unter der Rubrik „BM 15 Channel“ verfügbar.

    Teilnahme kostenfrei. Um den Vortrag mitzuverfolgen, bitten wir um Anmeldung unter https://www.museum15.at/veranstaltungen

    Nachdem das Video hochgeladen wurde, können Sie den Vortrag online auf Youtube unter BM 15 Channel ansehen.

    Alle Mitarbeiter des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus sind ehrenamtlich tätig. Die Teilnahme an Veranstaltungen, Vorträgen und Ausstellungen ist kostenfrei. Selbstverständlich freuen wir uns über eine Spende.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
    Frau Brigitte Neichl
    Rosinagasse 4
    1150 Wien
    Österreich

    fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
    web ..: http://www.museum15.at
    email : museum15_bn@gmx.at

    Pressekontakt:

    Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
    Frau Brigitte Neichl
    Rosinagasse 4
    1150 Wien

    fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
    web ..: http://www.museum15.at
    email : museum15_bn@gmx.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erster Online-Kultur-Spaziergang

    veröffentlicht am 15/03/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen