• ert: Trends im Webdesign 2019 sind weiterhin aktuell
    Wie in den vergangenen Jahren waren auch…

    BildMedia Marketing LTD informiert: Trends im Webdesign 2019 sind weiterhin aktuell
    Wie in den vergangenen Jahren waren auch 2019 im Bereich Webdesign neue Trends zu erkennen. Traditionelle Stockfotos und Raster mussten zugunsten von asymmetrische Layouts, kräftigen Farbschemata und lebhaften Illustrationen weichen. Technologische Innovationen und Ästhetik werden kombiniert wie zu keinem Zeitpunkt zuvor. Im folgenden Beitrag werden Ihnen die besten 10 Trends, die auch 2021 angesagt sind, vorgestellt.

    Hervorragende Webdesign-Trends aus dem Jahr 2019
    Die Webdesigner von Media Marketing LTD sind fest davon überzeugt, dass folgende Webdesign Trends 2019 auch 2021 stark gefragt bleiben.

    Webseiten sind mehrheitlich für systematische Raster gestaltet. Seit dem Jahr 2019 wenden sich Webdesigner jedoch verstärkt weichen Linien und natürlichen geometrischen Strukturen zu. Die scharfen Kanten von Dreiecken und Rechtecken schaffen das Gefühl von Stabilität. Bei den beliebtesten Trends 2019 stehen die Gefühle, Bequemlichkeit und Zugänglichkeit an erster Stelle.

    Die erfahrenen Webdesigner von Media Marketing LTD erklären, dass von Natur aus asymmetrischen Geometrien Seitenelemente hervorheben und dass sie einem Design Tiefe verleihen können. Basis dieser Elemente ist die Natur, beispielsweise die Form von Hügeln und Bäumen). Nur eigenhändig gezeichnete Objekte können die Spontanität von hausgemachten Unfällen, zum Beispiel Farbklecksen) darstellen. Dadurch erreicht der Designer das Ziel, die Webseite lebendig und menschlich wirken zu lassen.

    Selbstverständlich steht auf der Liste der beliebtesten Trends im Webdesign 2019 auch Retro-Design. Spezifisch gemeint ist schiefgegangenes Retro (Glitch Art). Eine eindrucksvolle Wirkung lässt sich zum Beispiel mit einer ungewollten Verzerrung erzeugen. Bei den eingesetzten Elementen handelt es sich stets um Zufallsprodukte. Dieser Trend eignet sich hervorragend für Ihre Marke, weil sie ein einprägsames Produktbild erzeugt, dass sich lange ins Gedächtnis Ihrer Zielgruppe einprägt. Ein weiterer Vorteil dieses Designelementes ist die Zeitlosigkeit. Dass Glitch Art 2021 weiterhin ein angesagter Trend ist, können Sie auch daran erkennen, dass es sogar in den Mainstream-Medien präsent ist.

    Webdesigner erstellt Ihren Internetauftritt nach Ihren persönlichen Wünschen
    Sie wünschen sich, dass Ihre private oder geschäftliche Homepage etwas smarter wirkt. Oder haben Sie noch keine Webseite und möchten diese von einem Profi designen lassen? Es ist zu erwarten, dass die Liste der beliebtesten Trends 2019 im Jahr 2020 um Weitere erweitert wird. Die erfahrenen Webdesigner von Media Marketing LTD gestalten Ihr Webdesign so, dass sich User auf Ihrer Homepage wohlfühlen, verweilen und gerne wiederkommen. Allerdings eignet sich nicht jeder Webdesign-Trend 2019 für jede Art Business-Webseite. Ein Profi nimmt sich gern die Zeit, Sie ausführlich bei der Gestaltung des Designs zu beraten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Conrad Media LTD
    Ground Floor West, 68 South Lambeth Road 1 68
    SW8 1RL London
    Deutschland

    fon ..: 040228634610
    web ..: https://www.media-marketing24.net
    email : info@conradmedia.net

    Medienagentur

    Pressekontakt:

    Conrad Media LTD
    Herr Dean Louw
    Ground Floor West, 68 South Lambeth Road 1 68
    SW8 1RL London

    fon ..: 040228634610
    web ..: https://www.media-marketing24.net
    email : info@conradmedia.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Trends im Webdesign 2021

    veröffentlicht am 19/04/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen