• Backens Systems zeigt, wie Durchsagen Leben retten

    Kommt es zu einer Gefahrensituation in einem Industriegebäude, einem Einkaufszentrum, einem Krankenhaus oder in Unternehmensräumen, können über eine professionelle Beschallung alle Menschen gewarnt und somit in Sicherheit gebracht werden. Die Backens Systems GmbH aus Hilden ist spezialisiert auf Sicherheitstechnik und berät ihre Kunden umfassend zu Elektroakustischen Anlagen (ELA/SSA).

    „Mittlerweile hängen in vielen Gebäuden Lautsprecher, die Musik abspielen. Die Elektroakustischen Anlagen, die wir als Fachfirma installieren, können zusätzlich zur bloßen Beschallung auch mit einer Brandmeldeanlage kombiniert werden, vor Gefahren warnen und zu einer geordneten Evakuierung beitragen“, erklärt Dirk Backens, Geschäftsführer der Backens Systems GmbH. Die Sicherheitsexperten bieten einen Komplettservice von der Analyse der Begebenheiten über die Konzepterstellung bis zur Installation und Wartung.

    Im Falle einer Evakuierung ertönen nicht nur entsprechende Signale, die meist eher zu Verwirrungen führen. Mit einer fachgerechten Beschallungslösung können Ansagen abgespielt oder Durchsagen ganz individuell gemacht werden. Damit werden die betroffenen Personen gezielt erreicht und über Fluchtwege, sichere Orte und mögliche Schutzmaßnahmen ausreichend informiert. „Es ist wichtig, dass die Menschen im Gefahrenfall ruhig bleiben und keine Panik ausbricht. Da ist eine persönliche Ansprache oftmals sinnvoll“, so Dirk Backens aus seiner Erfahrung.

    Bei einem Kundentermin fragen die erfahrenen Mitarbeiter der Backens Systems die individuellen Wünsche ab. Vor Ort steht eine Bestandsaufnahme an, um mögliche Gefahrenquellen zu ermitteln und die Standorte für die Lautsprecheranlagen festzulegen. Daraufhin sind die Experten für Elektroakustische Anlagen in der Lage, ein passendes Konzept zu erstellen. Bei den Produkten legen die Spezialisten besonderen Wert darauf, dass diese flexibel eingesetzt werden können, zuverlässig funktionieren und eine optimale Klangqualität bieten.

    Weitere Informationen zu Brandschutzkonzept Düsseldorf und Zutrittskontrolle Köln gibt es auf https://www.backens-systems.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Backens Systems GmbH
    Herr Dirk Backens
    Max-Volmer-Straße 14
    40724 Hilden
    Deutschland

    fon ..: 02103 / 78902-0
    fax ..: 02103 / 78902-49
    web ..: https://www.backens-systems.de
    email : info@backens-systems.de

    Die Backens Systems GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich seit 1995 durch die Liebe zur technischen Perfektion auszeichnet. Dahinter stehen ein Geschäftsführer und ein Team von technikbegeisterten Menschen, die sich auf die Installation und Pflege von Kommunikations-, Netzwerk- und Sicherheitstechnik spezialisiert haben. Sie sorgen stets dafür, dass die Lösungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Zuverlässigkeit und die Sicherheit für Mensch und Maschine stehen dabei immer im Mittelpunkt.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Lisa Petzold-Sauer
    Bonner Str. 12
    51379 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schnell und sicher evakuieren

    veröffentlicht am 28/09/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 0 x angesehen