• Vicinity baut sein Angebot an vollelektrischen Produkten innerhalb seines nordamerikanischen Händlernetzes weiter aus und veranstaltet heute um 16:30 Uhr Eastern Time eine Telefonkonferenz

    Vancouver, BC – 6. Oktober 2021 – Vicinity Motor Corp. (TSXV:VMC) (NASDAQ:VEV) (FRA:6LGA) (Vicinity Motor oder das Unternehmen), ein führender Anbieter von Elektro-, CNG-, Gas- und sauberen Dieselfahrzeugen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Lizenz- und Marketingvereinbarung mit Optimal Electric Vehicles, LLC (Optimal-EV), einem Marktführer im Bereich elektrischer Niederflur-Shuttlebusse, unterzeichnet hat, und als exklusiver nordamerikanischer Vertriebspartner für die vollelektrische Produktlinie des Unternehmens über das große Händlernetz von Vicinity fungieren wird.

    Vicinity Motor hat eine Lizenz- und Marketingvereinbarung abgeschlossen, wonach das Unternehmen die Optimal S1- und E1-Produktlinien für einen Zeitraum von 10 Jahren gegen eine Investition von 20.000.000 USD lizenzieren und verkaufen wird. Optimal-EV wird die Fahrzeuge und Fahrgestelle für Vicinity Motor herstellen, und Vicinity Motor wird die Fahrzeuge in Kanada direkt und in den USA über ein Händlernetz vermarkten und verkaufen. Die Fahrzeuge werden unter dem Markennamen VMC Optimal vertrieben, und die beiden Partner werden sich die Einnahmen und Gewinne teilen. Die Vereinbarung zielt darauf ab, die Stärken der beiden Unternehmen in den Bereichen Technik, Beschaffung, Design, Vertrieb und Support zu kombinieren.

    Durch die Vereinbarung erhält Vicinity Motor Zugang zu:

    – Festbestellungen im Wert von über 30.000.000 USD für Lieferungen im Jahr 2022
    – Absichtserklärungen mit bestehenden Optimal-EV-Händlern für einen potenziellen Umsatz von 194.000.000 USD im Jahr 2023
    – Verkaufspotenzial von über 600.000.000 USD

    Diese neue Vereinbarung ist ein Beweis für unsere bewährte Umsetzung, unser breites Vertriebsnetz und unsere starke Präsenz in ganz Nordamerika, sagte der Gründer und Chief Executive Officer der Vicinity Motor Corporation, William Trainer. Mit unserer eindeutigen Führungsposition im kanadischen Marktsegment und einem wachsenden Portfolio von US-Kunden sind wir zuversichtlich, dass wir für Optimal-EV sehr gute Umsatzergebnisse erzielen und unsere Präsenz in den Kategorien Elektrofahrzeuge und mittelschwere und leichte Nutzfahrzeuge weiter ausbauen können. In einem Gesamtmarkt von 26 Mrd. USD verschafft uns die Vereinbarung Zugang zu einem Auftragsbestand von über 30 Mio. USD, der im Jahr 2022 ausgeliefert werden soll.

    Wir gehen davon aus, dass wir diesen Auftragsbestand durch unseren derzeitigen Kundenstamm in Kanada und unsere neue Partnerschaft mit EAVX, einer Tochtergesellschaft von JB Poindexter & Co, die wir Anfang dieser Woche bekannt gegeben haben, erheblich ausbauen können. Optimal-EV hat seine jahrzehntelange Erfahrung auf OEM-Ebene und seine 5-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Elektrofahrzeugen genutzt, um den einzigen elektrischen Niederflur-Shuttlebus seiner Klasse anzubieten. Die Produkte E1 und S1 bieten branchenführende Leistung, Funktionen, Komfort und Langlebigkeit. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Optimal-EV, um unser Portfolio an Elektrofahrzeugen zu erweitern und unsere Reichweite auf einen weiteren Bereich des schnell wachsenden Marktes für vollelektrische Fahrzeuge auszudehnen.

    Der CEO von Optimal-EV, Song Young, fügte hinzu: Vicinity war eine ideale Ergänzung für diese Partnerschaft, da die Marke in ganz Nordamerika einen hohen Bekanntheitsgrad genießt und mit dem bahnbrechenden Vicinity Lightning EV eine führende Position auf dem Elektrobusmarkt einnimmt. Diese Synergie – zusammen mit ihrem starken Engagement für den Service, ihrer langjährigen Kundentreue und ihrem soliden Ruf – wird zu einer erfolgreichen Partnerschaft führen und ein Sprungbrett für einen bedeutenden Absatz des E1 und S1 über das breite Händlernetz von Vicinity bieten.

    Der Optimal E1, der im dritten Quartal 2021 auf den Markt kommt, ist das beste vollelektrische Niederflur-Fahrgestell seiner Klasse, das auf dem Chassis E450 basiert und den emissionsfreien Betrieb einer breiten Palette von Marktsegmenten ermöglichen soll, darunter Nutzfahrzeuge und Busse, Krankenwagen, Wohnmobile und Fuhrparks. Das innovative Antriebssystem des E1 ermöglicht eine Reichweite von mehr als 125 Meilen (200 km), eine Höchstgeschwindigkeit von 75 MPH (120 km/h) und eine Steigfähigkeit von 30 % bei maximaler Beladung – und nutzt Hochleistungsbatteriesysteme von Proterra®, die eine branchenweit führende Energiedichte, ein flexibles Design, das in eine Vielzahl von Fahrzeugen passt, und eine strenge Validierung der Batteriepacks für einen sicheren und dauerhaften Fahrzeugbetrieb aufweisen. Das flexible Design des E1 mit Heckantrieb integriert den vollelektrischen Antriebsstrang des Fahrzeugs, einschließlich des 113 kWh Proterra Powered-Hochleistungsbatteriepakets, zwischen den Fahrgestellschienen, was eine nahtlose Integration der Karosserie in den Nachrüstmarkt ermöglicht. Das Fahrzeug kann mit einer als Option erhältlichen Gleichstrom-Schnellladung in etwa zwei Stunden vollständig aufgeladen werden und verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht (GVWR) von 14.500 Pfund (ca. 6.577 kg).

    Der Optimal E1 Niederflur-Shuttlebus, der ebenfalls auf dem E450-Fahrgestell aufgebaut ist, nutzt die Vorteile des OEM-Qualitätsdesigns und der Technik von Optimal-EV voll aus, so dass ein Produkt eingeführt werden kann, das sowohl C/FMVSS- als auch ADA-konform ist. Sein Niederflurdesign, das durch die innovative Verpackung des batterieelektrischen Antriebs ermöglicht wird, erlaubt eine extrem niedrige Einstiegshöhe von 11 (ca. 28 cm) und den schnellen Einsatz einer ADA-konformen Zugangsrampe, ohne dass die zusätzliche Komplexität einer Kneeling-Funktion (Absenkung) erforderlich ist. Eine Vielzahl von Sitz- und Stauraumkonfigurationen stellt sicher, dass der Optimal-EV S1 alle Anforderungen der Kundenflotte erfüllt.

    Aktuelle Unternehmensmeldung – VMC, Optimal-EV und EAVX

    In Verbindung mit den Ankündigungen dieser Woche, werden William Trainer, CEO von Vicinity Motor Corp., Song Young, CEO von Optimal-EV, und Mark Hope, COO & General Manager von EAVX, die Bedeutung dieser jüngsten Partnerschaften in einer Telefonkonferenz erörtern. Die Telefonkonferenz wird mit einer Frage- und Antwortrunde für Teilnehmer, die sich einwählen, abgeschlossen.

    Termin: Mittwoch, Oktober 6 2021
    Uhrzeit: 16:30 Eastern Standard Time / 22:30 Uhr MEZ
    Einwahl in den USA/Kanada: 1-877-407-0792
    Internationale Einwahl: 1-201-689-8263
    Konferenz-ID: 13723806
    Webcast: public.viavid.com/index.php?id=146806

    Bitte wählen Sie sich mindestens 10 Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz ein, um eine rechtzeitige Teilnahme zu gewährleisten.

    Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird bis Samstag, den 6. November 2021, verfügbar sein. Rufen Sie die Nummer 1-844-512-2921 innerhalb der Vereinigten Staaten und Kanadas oder 1-412-317-6671 im Ausland an, um sie sich anzuhören. Bitte verwenden Sie die Aufzeichnungsnummer 13723806. Eine Aufzeichnung des Webcasts wird ebenfalls verfügbar sein, wenn Sie auf den obigen Link klicken.

    Über Optimal-EV

    Optimal-EV ist Marktführer in der Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von emissionsfreien elektrischen Niederflur-Shuttlebussen und Cutaway-Chassis. Das Angebot an Niederflur-Fahrzeugkonfigurationen und Ausstattungsoptionen ist technologisch einzigartig, hocheffizient und branchenführend – und damit ideal für eine nahtlose Umstellung von ICE-Flotten auf batterieelektrische Fahrzeuge. Gestützt auf 35 Jahre ununterbrochener Erfahrung im Automobilbau, begann Optimal 2016 mit der Elektrifizierung von Fahrzeugen. Durch die Nutzung eines multidisziplinären Ansatzes bei der Entwicklung und Herstellung von Fahrzeugen identifiziert und integriert Optimal die besten auf dem Markt verfügbaren Lösungen. Optimal ist stolz darauf, Fahrzeuge in Amerika zu entwickeln und zu produzieren, mit einem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Detroit und einer hochmodernen Produktionsstätte in Elkhart, Indiana. Weitere Informationen finden Sie unter: www.optimal-ev.com.

    Über Vicinity Motor Corp.

    Vicinity Motor Corp. (NASDAQ: VEV) (TSXV: VMC) (FWB: 6LGA) ist ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeuge für den Einsatz im öffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die Vicinity-Busse, die in Kanada eine Führungsposition in diesem Marktsegment einnehmen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada oder bald auch in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im Bundesstaat Washington, die in Kürze fertiggestellt wird, hergestellt. Der innovative Vicinity Lightning-Elektrobus von Vicinity, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen für Batterien und Bestandteile mit BMW ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und öffentlichen Märkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen und Produktdetails erhalten Sie unter vicinitymotorcorp.com.

    Unternehmenskontakt:
    John LaGourgue
    VP Corporate Development
    Tel: 604-288-8043
    IR@grandewest.com

    Ansprechpartner für Anleger:
    Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA
    MZ Group – MZ North America
    949-259-4987
    VMC@mzgroup.us
    www.mzgroup.us

    Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über die erwarteten Vorteile der strategischen Partnerschaft zwischen Optimal-EV und Vicinity, die erwarteten Fahrzeuglieferungen, zukünftige Umsätze, die Fertigstellung seiner Montageanlage im US-Bundesstaat Washington, die Akzeptanz auf dem Fahrzeugmarkt und andere strategische Partnerschaften. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umstände oder Ergebnisse eintreten werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

    Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf die Wirtschaftslage in den Märkten, in denen Vicinity und Optimal-EV tätig sind, den Fahrzeugabsatz, die erwartete Verkaufspipeline, das erwartete künftige Umsatzwachstum, den Erfolg der operativen Strategien von Vicinity, den Zeitpunkt der Fertigstellung des Fahrzeugmontagewerks im US-Bundesstaat Washington, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, die damit verbundenen behördlichen Einschränkungen der Geschäftstätigkeit, den Erfolg der strategischen Partnerschaften von Vicinity sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC
    Kanada

    email : wtrainer@grandewest.com

    Pressekontakt:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC

    email : wtrainer@grandewest.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vicinity Motor Corp. steigt in strategischer Partnerschaft mit Optimal-EV in den Markt für Elektro-Niederflur-Fahrzeuge ein

    veröffentlicht am 06/10/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 0 x angesehen