• Bernd-Peter Liegener entführt die Leser in „Moorkur“ erneut in die 80er Jahre, wo der Tod einer Patientin einer Reha-Klinik für Aufregung sorgt.

    BildKommissar König, der Chef der Polizeidirektorin Benson, hat eine Vorliebe für Wortspiele mit Fremdwörtern – und verwandelt sich wie durch ein magisches Zauberwort vom gelangweilten Bürokraten in ein mit Rätselfreude aufgeladenes Energiebündel, wenn ein neuer Fall auftaucht. Benson, die beim Frühstücken unterbrochen wurde, findet schnell heraus, dass es sich bei dem neusten Fall um eine Moorleiche handelt. Es ist ihr zweiter Fall mit Kommissar König, und wie auch der erste Fall, stellt sich dieser als eine ziemliche Herausforderung heraus. Dieses Mal muss sie sich ausgerechnet mit den Verhältnissen in der noblen Reha-Klinik auseinandersetzen. Wer hatte an dem Tod der Patientin ein Interesse? Und warum müssen Leute sich immer nachts umbringen lassen?

    Wer Krimis mit Wortwitz mag, der wird „Moorkur“ von Bernd-Peter Liegener bestimmt genießen. Der Autor ist Arzt und Anglist, Philologe und Philanthrop. In seinen Augen ist er auch der glücklichste Ehemann der ihm bekannten Welt. Er wurde in Berlin geboren, wuchs dort auf und lebte meist auch dort. Sprache und Sprachen sind für ihn eine ewig sprudelnde Quelle staunender Entdeckungen. In seinen Gedichtchen und Geschichtchen versucht er, ein kleines Stück seiner Begeisterung weiterzugeben. Via tredition sind u.a. bereits die Titel „Jüngst“, „Jüngsteres“ und „Körper“ erschienen.

    „Moorkur“ von Bernd-Peter Liegener ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-38749-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Moorkur – Spannender Kriminalroman

    veröffentlicht am 09/11/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen