• Denz Heizungsbau ist stolz darauf, ein Unternehmen zu sein, das seinen Mitarbeitern ein Umfeld bietet, das sie motiviert und fördert.

    BildBereits seit der Jahrtausendwende macht Denz Heizungsbau aus dem oberbayerischen Alberzell durch innovative Wärme- und Lüftungs-Lösungen auf sich aufmerksam. Längst gehören Handwerksmeister sowie Betriebswirt des Handwerks, Jürgen Denz, und sein Team zu den bevorzugten Ansprechpartnern in der gesamten Region, wenn es um den Installations- und Heizungsbau geht.

    Soviel Anerkennung ist nur durch hervorragende Leistungen und durch Kontinuität erreichbar. Dazu gehören motivierte Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz, ihre Kompetenz sowie durch ihre handwerklichen Fähigkeiten zum Aushängeschild des Betriebes geworden sind. Viele von ihnen sind bereits seit Gründung der Firma mit dabei. Das weiß auch Jürgen Denz zu schätzen. Daher nimmt man es in Alberzell ernst, wenn es um das Thema Mitarbeiterförderung geht. Aktuell profitieren die Beschäftigten hier von einem Bündel an gesundheitsfördernden Maßnahmen, zu denen unter anderem ein innovatives Angebot gehört, welches gegenwärtig Kraft- und Fitness-Sportler begeistert.

    EasyMotionSkin nennt sich diese Neuheit und denkt den Gedanken der Elektromuskelstimulation (EMS) einen entscheidenden Schritt weiter. EMS ist bekannt geworden als eine äußerst effiziente Trainingsmethode, mit der Trainingserfolge erreichbar sind, für die beim normalen Training ein Vielfaches an Zeiteinsatz erforderlich ist.

    Mit EasyMotionSkin bekommt EMS nun einen speziell entwickelten Trainingsanzug. Er ist aus einem ultraleichten Gewebe, MotionSkin, gefertigt. Präzise dort, wo sich die entscheidenden Muskelgruppen befinden, sind Sensortechnologie und patentierte Trockenelektroden in die Fasern integriert. Aus jeder Bewegung wird dadurch ein gezieltes Ganzkörpertraining, welches nahezu die gesamte Muskulatur erreicht. Außerdem gehört eine PowerBox mit leistungsstarkem Akku zum System. Sie verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle zur Verbindung mit einem geeigneten iOS- oder Android-Gerät.

    Dort kann die EasyMotionSkin-App als Personal-Trainer installiert werden. Die intuitiv und leicht bedienbare App stellt acht abwechslungsreiche Trainingsgruppen bereit. Sie sind für unterschiedliche Niveaus, Interessen sowie Zielsetzungen konzipiert und ermöglichen ein individuelles Abnehm-, Ausdauer- oder Krafttraining.

    Zur Zeit steigern zwei Denz-Mitarbeiter ihre Fitness mit dem EasyMotionSkin. Schon jetzt wird dabei deutlich, dass das System über den Trainingseffekt hinaus für jede Menge Spaß bei der Bewegung sorgt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Denz Heizung und Sanitär
    Herr Jürgen Denz
    Ringstraße 28
    85302 Alberzell
    Deutschland

    fon ..: 08250 588
    fax ..: 08250 1809
    web ..: https://heizung-sanitaer-denz.de
    email : info@denz-heizungsbau.de

    Meisterbetrieb in Alberzell/Gerolsbach. Die Denz Installations- und Heizungsbau GmbH steht für Haustechnik, die Ihnen ein behagliches Heim beschert.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    getaweb GmbH
    Herr Andreas Kraft
    Sittenbach Str. 17e
    85235 Odelzhausen

    fon ..: + 49 8134 5479935
    web ..: https://www.getaweb.de
    email : info@getaweb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Denz Heizungsbau – aktiv für die Gesundheit seiner Mitarbeiter

    veröffentlicht am 15/12/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen