• London (Vereinigtes Königreich), 12. April 2022. Midpoint Holdings Ltd. (TSX-V: MPT, Frankfurt: 8MH1) (Midpoint oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass alle bei der Jahreshaupt- und Sonderversammlung der Aktionäre am 8. April 2022 vorgelegten Themen angenommen wurden. Heute wurden die folgenden Änderungen im Management und im Board beschlossen.

    CEO und President

    Domenic Carosa wurde mit sofortiger Wirkung zum CEO und President des Unternehmens ernannt. Herr Carosa kann in den Bereichen Wirtschaft und Technologie eine Erfahrung von über 25 Jahren vorweisen. Er ist Founder und Chairman der an der TSX Venture Exchange notierenden Banxa Holdings Inc. und hat in den vergangenen acht Jahren zahlreiche andere Unternehmen mit Schwerpunktlegung auf Blockchain gegründet oder mitgegründet. Er war der Founder des kürzlich übernommenen Unternehmens Blockchain World Ltd. (BWL), das eine Reihe von Premium-Domainnamen besitzt, einschließlich Blockchain.eu (Europa) und Blockchain.com.au (Australien).

    CFO

    Konstantin Lichtenwald wurde mit sofortiger Wirkung zum CFO und Company Secretary des Unternehmens ernannt. Herr Lichtenwald kann in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, einschließlich der Einhaltung von Vorschriften für börsennotierte Unternehmen, Unternehmensfinanzierung, Rechnungswesen und Finanzmanagement eine Erfahrung von 15 Jahren vorweisen. Er fungiert zurzeit als Director oder Officer einer Reihe börsennotierter Unternehmen. Er ist Mitglied der Chartered Professional Accountants of British Columbia sowie der Chartered Professional Accountants of Canada.

    Corbin Comishin tritt als CFO zurück, bleibt jedoch Non-Executive Director von Midpoint. Ich freue mich darauf, Konstantin und Domenic in ihren neuen Funktionen zu unterstützen. Das Board dankt Corbin Comishin ausdrücklich für seine langjährigen Dienste als CFO und freut sich über seine weitere Mitarbeit als Director.

    Neuer Director

    Justin Rosenberg wurde mit sofortiger Wirkung zum Non-Executive Director des Unternehmens ernannt. Seit seiner Tätigkeit als Chartered Accountant bei Arthur Andersen hat Herr Rosenberg über 20 Jahre lang Start-ups beraten und Kapital für sie aufgebracht. Dazu zählen Unternehmen, die an der Australian Securities Exchange (ASX) und der TSX Venture Exchange notieren. Justin fungierte auch als Chairman, Director und Company Secretary für an der ASX notierte Unternehmen. Justins Schwerpunkt liegt auf SaaS- und Fintech-Start-ups (einschließlich Blockchain) und kürzlich hat er Banxa Holding Inc. bei dessen Börsengang an der TSX Venture Exchange sowie bei der anschließenden Kapitalbeschaffung beraten. Justin kommt ursprünglich aus Sydney in Australien und lebt nun in Toronto in Kanada.

    Rücktritte

    Derek Ivany ist als Director, CEO und President des Unternehmens zurückgetreten, um Platz für die oben genannten neuen Mitarbeiter zu machen. Derek sagte hinsichtlich seines Abschieds: Ich möchte dem gesamten Team von Midpoint für seine harte Arbeit und seine Beharrlichkeit sowie unseren Interessensvertretern für ihre Geduld und Unterstützung danken.

    Er sagte außerdem: Während meiner Amtszeit als CEO bestand mein vorrangiges Ziel darin, die finanzielle Stabilität von Midpoint durch eine Rekapitalisierung des Kassenstands zu verbessern. Darüber hinaus lag der Schwerpunkt auf der Identifizierung synergetischer F&Ü-Möglichkeiten innerhalb des FinTech-Sektors, die auf der FX-Kernplattform des Unternehmens aufbauen würden, um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Nach zwei erfolgreichen Kapitalerhöhungen und der kürzlich abgeschlossenen Transaktion mit BWL bin ich zuversichtlich, dass sich Midpoint in einer günstigen Position für die Zukunft befindet. Darüber hinaus verfügt Domenic über beneidenswerte Fähigkeiten und Know-how im aufstrebenden FinTech-Bereich, die dem Unternehmen zweifelsohne zugutekommen werden. Das Unternehmen dankt Derek für seine wichtigen Beiträge, die Midpoint auf eine starke Wachstumsbasis gestellt haben.

    Domenic Carosa sagte: Unsere erste Aufgabe besteht darin, eine strategische Prüfung der bestehenden Aktiva durchzuführen, zu denen zahlreiche Finanzaufsichtslizenzen im Vereinigten Königreich, Kanada und Hongkong zählen. Darüber hinaus freue ich mich auf den Aufbau mehrerer erfolgreicher Blockchain-Unternehmen, die die bestehende Plattform von Midpoint in Kombination mit unserer fundierten Kenntnis des Blockchain-Sektors nutzen.

    Laut Markets and Markets ist davon auszugehen, dass die Größe des globalen Blockchain-Marktes von 2020 bis 2025 mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 67,3 % wachsen und bis 2025 39,7 Milliarden $ erreichen wird. Laut Statista entfallen zurzeit über 60 % des weltweiten Marktwerts von Blockchain auf den Finanzsektor. Im Einklang mit diesen sich potenziell beschleunigenden Markttrends ist Midpoint der Auffassung, dass die Möglichkeit besteht, Synergien zwischen seiner bestehenden Devisenplattform und dem Blockchain-Geschäft von BWL zu nutzen. Die Kernkompetenz von Midpoint im Bereich des Devisenhandels für Verbraucher eignet sich für eine Expansion durch einen erweiterten Umfang und potenzielle Produktangebote im Bereich der digitalen Aktiva.

    Über Midpoint

    Midpoint hat seinen Sitz in London und Amsterdam und betreibt zwei Unternehmen: Blockchain World Limited (BWL), das eine Reihe von Blockchain-basierten Unternehmen aufbaut, und www.Midpoint.com, das ein von der FCA lizenziertes Devisengeschäft betreibt. Midpoint Holdings Limited ist an der TSX Venture Exchange notiert und hat eine Zweitnotierung an der Frankfurter Wertpapierbörse.

    Informationen über Midpoint finden Sie unter: www.midpoint.com.

    Im Namen des Board of Directors und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Domenic Carosa, CEO & President
    twitter.com/dcarosa
    Midpoint Holdings Limited
    dom@midpoint.com
    (+1-888-218-6863)

    Die TSX Venture Exchange (die TSXV) und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung und haben ihren Inhalt weder genehmigt noch missbilligt.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potentiell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden. Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen Midpoint in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung von Midpoint (Managements Discussion & Analysis). Midpoint ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind.

    Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder über US-Nachrichtendienste bestimmt. Bei Nichteinhaltung dieser Einschränkungsbestimmung kann eine Verletzung der US-Wertpapiergesetze entstehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Midpoint Holdings Ltd.
    David Wong
    505 Kootenay Street
    V1L 1K9 Nelson, BC
    Kanada

    email : david@midpoint.com

    Pressekontakt:

    Midpoint Holdings Ltd.
    David Wong
    505 Kootenay Street
    V1L 1K9 Nelson, BC

    email : david@midpoint.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Midpoint gibt Ernennung von neuen CEO und CFO sowie Ergebnisse von Jahreshauptversammlung der Aktionäre bekannt

    veröffentlicht am 12/04/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen