• Vancouver, Kanada – 19. April 2022 – Fury Gold Mines Limited (TSX: FURY) (NYSE American: FURY) („Fury“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/fury-gold-mines-ltd/) gibt bekannt, dass das Unternehmen die am 12. April 2022 angekündigte Privatplatzierung (die „Privatplatzierung“) abgeschlossen hat.

    Das Unternehmen emittierte 13,75 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 0,80 $ und erzielte damit einen Erlös von 11,0 Millionen C$. Der Erlös aus der Privatplatzierung wird zur Finanzierung der weiteren Explorationen auf dem unternehmenseigenen Projekt Eau Claire in Quebec und als allgemeines Betriebskapital verwendet.

    „Wir sind begeistert, dass wir die Unterstützung von zwei hoch angesehenen Aktionären erhalten haben“, sagte Tim Clark, CEO von Fury. „Das Unternehmen ist gut finanziert, führt derzeit Bohrungen durch und unser Managementteam ist sehr begeistert von mehreren unserer robusten Explorationsziele, die wir in den nächsten 12 Monaten testen werden.“

    Alle ausgegebenen Stammaktien unterliegen einer Haltefrist, die gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen vier Monate nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung abläuft.

    Die Stammaktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) registriert und werden in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft, es sei denn, es liegen Ausnahmen von den Registrierungsvorschriften des U.S. Securities Act vor. Alle Wertpapiere, die an Investoren in den Vereinigten Staaten verkauft werden, sind „restricted securities“ und unterliegen den Beschränkungen des U.S. Securities Act für den Weiterverkauf. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der Wertpapiere dar.

    Über Fury Gold Mines Limited

    Fury Gold Mines Limited ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das in zwei produktiven Bergbauregionen des Landes tätig ist. Unter der Leitung eines Managementteams und eines Board of Directors, die nachweislich erfolgreich bei der Finanzierung und Förderung von Explorationsanlagen sind, beabsichtigt Fury, seine Goldplattform mit mehreren Millionen Unzen durch rigorose Projektevaluierung und hervorragende Exploration zu erweitern. Fury hat sich verpflichtet, die höchsten Industriestandards für Unternehmensführung, Umweltverantwortung, Engagement für die Gemeinschaft und nachhaltigen Bergbau einzuhalten. Weitere Informationen über Fury Gold Mines finden Sie unter: www.furygoldmines.com

    Für weitere Informationen über Fury Gold Mines Limited wenden Sie sich bitte an:

    Margaux Villalpando
    Telefon: (778) 729-0600
    E-Mail: info@furygoldmines.com
    Website: www.furygoldmines.com

    In Europe:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Keine Aufsichtsbehörde hat den Inhalt dieses Dokuments genehmigt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fury Gold Mines Limited
    Tracy George
    Suite 600 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver BC
    Kanada

    email : tracy.george@umsmining.com

    Pressekontakt:

    Fury Gold Mines Limited
    Tracy George
    Suite 600 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver BC

    email : tracy.george@umsmining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fury schließt 11.000.000 CAD Privatplatzierung ab

    veröffentlicht am 19/04/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen