• Ein Power-Musik-Team (Alla van Delft (Gesang), Alberto Buffolano (Arrangement,Bass), Carlo Ferro (Klavier) und Giovanni Colasanti(Schlagzeug)) veröffentlichen eine neue Jazz-Single „At Last“.

    Bild„Ein Song? Nein, eine Legende!“ – meint Alla van Delft, wenn sie über ihre neue Single „At Last“ spricht. „Es ist eine große Verantwortung, diesen Song zu singen. Aber auch eine große Freude“.
    Mit virtuosen Jazzmusikern aus Rom veröffentlicht die Lübbecker Sängerin die neue, bereits schon vierte, Jazz-Single aus ihrem neuen Projekt „A´s of Jazz“. In diesem Fall geht es um den bekannten Jazzstandard „At Last“, geschrieben im Jahr 1941 von Mack Gordon und Harry Warren, zuerst gespielt von Glenn Miller und seinem Orchester. Bekannt wurde der Song durch die Interpretation von Etta James. Aufgenommen wurde ihre Version im Jahre 1961, doch bis jetzt hört man den Song sehr häufig im Radio. Das markante Intro, das in der Auffassung von Etta James von Geigen gespielt wird, übernimmt in der aktuellen Single der Virtuose Carlo Ferro auf dem Klavier.
    In dem gefühlsvollen Song geht es um das Gefühl, die Liebe des Lebens gefunden zu haben. Viele bekannte Sänger haben „At Last“ bereits interpretiert, darunter Beyoncé, Ella Fitzerald, Kenny G und viele andere.
    An dem Sound von dem Song haben Andrea di Pasqua aus Italien und Alfonso Pena aus Spanien gearbeitet. Die Aufnahmen fanden in Italien und in Deutschland statt.
    „At Last“, von kreativen Musikern perfekt interpretiert und gefühlsvoll von Alla van Delft gesungen, ist ein Muss für alle Jazz-Liebhaber. Eine zauberhafte Liebesgeschichte zum Träumen, präsentiert mit einem eindrucksvollen Sound – ein Muss für alle Jazz-Liebhaber!
    Die Single ist auf allen bekannten digitalen Plattformen (Apple Music, Youtube, Amazon, Spotify, Deezer und andere) zum Streamen und Downloaden ab dem 12.08.2022 vorhanden. Auch auf der Website von Alla van Delft www.allavandelft-music.com findet man alle Informationen zur Neueröffnung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PR Delft Music
    Herr Promoteam Media
    Bishof-Hermann-Kunst Pl. 1
    32339 Espelkamp
    Deutschland

    fon ..: +491752527212
    web ..: http://www.pr-delft-music.com
    email : info@pr-delft-music.com

    Pressekontakt:

    PR Delft Music
    Herr Promoteam Media
    Bishof-Hermann-Kunst Pl. 1
    32339 Espelkamp

    fon ..: +491752527212
    web ..: http://www.pr-delft-music.com
    email : info@pr-delft-music.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sängerin Alla van Delft und Jazz-Musiker aus Rom veröffentlichen die Song-Legende „At Last“ als Single

    veröffentlicht am 12/08/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen