• Pulsierend, leidenschaftlich und intensiv, so werden die Rotweine beim Weinkonvent Dürrenzimmern erzeugt.

    BildNun findet sich die Cuvée „Cabernet Sauvignon mit Merlot“ als Neuling ein in der Linie Klosterhof – Junges Zabergäu. Im Premium-Segment Divinus ist nach langer Wartezeit der Cabernet Franc endlich wieder erhältlich.

    „Novitius“ vertrat als Cuvée bisher einsam den roten Part im Basissegment Klosterhof – Junges Zabergäu. Nun bekommt er Unterstützung durch die Cuvée „Cabernet Sauvignon mit Merlot“. „Die moderne, internationale Ausrichtung unseres Basissortiments Klosterhof – Junges Zabergäu, die wir im Frühjahr begannen und mit drei neuen Weißweinen ergänzten, setzen wir nun konsequent auch im Rotweinbereich fort. „Cabernet Sauvignon mit Merlot“ verdeutlicht als Cuvée, wie stark internationale Rebsorten im Markt gefragt sind und wie sinnvoll es für unsere Kunden ist, diese in der Unterlinie Junges Zabergäu separat zu führen“, berichtet Mirko Semmler-Lins, Geschäftsführer Vertrieb des Weinkonvent Dürrenzimmern. Mit der neuen Cuvée verstärkt der Weinkonvent Dürrenzimmern seine Rotweinkompetenz und -liebe am unteren Ende der Qualitätspyramide.

    Um den Bogen direkt zum oberen Ende zu spannen: Im Premium-Segment Divinus ist der viel gelobte Cabernet Franc nach knapp zwei Jahren wieder da. Er erweitert die bereits große Rebsortenvielfalt der roten Topweine aus dem Barrique. 

    Im gehobenen Divinus-Segment regiert seit langem die rote Cuvée „Der Abt“ an höchster Stelle und fuhr bislang zahlreiche Auszeichnungen ein. „Benedictus“ gibt als Rotweincuvée im Mittelsegment Cellarius den Ton an. Im letzten Jahr übernahm „Novitius“ als roter Blend die Position des Anführers im Basissegment Klosterhof. Mit den personifizierten Cuvée-Namen wird deutlich, wie viel Herzblut und welch große Identität in den Weinen des Konvents stecken. Für die Dürrenzimmerner Weinerzeuger drückt sich diese Rotweinliebe im Begriff „Tintenherz“ aus, den sie wie folgt umschreiben: „Um starke, herausragende Rotweine zu schaffen, bedarf es mehr als einer Berufung. Leidenschaft und der Wunsch nach Verwirklichung erwecken unsere Weine zum Leben.“ Das Motto der Gemeinschaft zeigt, dass sie sich dem Genuss verschrieben hat.

    _(Text: bem – Bettina Meister)_

     

    Eckdaten Klosterhof – Junges Zabergäu Cuvée „Cabernet Sauvignon mit Merlot“ 2021: 

    Dieser Cabernet Sauvignon mit Merlot überzeugt durch seine elegante Frucht und feinen Tanninen. Ein toller Cabernet Sauvignon mit Merlot für die Grillsaison.

    Im Glas zeigt sich die Cuvée in einer intensiven rubinroten Farbe mir starken violetten Reflexen. In der Nase elegante Aromen von Johannisbeere, Brombeere, Schwarzkirsche und ein Hauch grüne Paprika. Am Gaumen bringt der Wein eine schöne Tanninstruktur, die von einer feinen harmonischen Frucht und leichten Vanille Note untermalt wird.

    Speiseempfehlung: Kräftige Fleisch- und Wildgerichte, aber auch Begleiter zu Pizza und Pasta.

    erhältlich ab sofort, UVP 5,90 EUR/0,75l

     

    Eckdaten Divinus Cabernet Franc 2019:

    Kraftvoller Cabernet Franc mit intensiver Frucht und langem Nachhall. Wer starke und würzige Rotweine mit körperreichem Bukett sowie erquickendem Körper mag, dessen Suche ist bei diesem Wein von Erfolg gekrönt.

    Purpurrot; feinfruchtige Nuancen nach dunklen Waldbeeren mit Anklängen von weißem Pfeffer ; am Gaumen findet sich eine feinfruchtige Säure mit einer angenehmen Gerbstoffstruktur und würzigen Komponenten; langanhaltender, wärmender Nachhall.

    Speiseempfehlung: Kräftige Speisen wie z. B. gebratenes Rehragout mit Steinpilzen dazu Birnenmouse und glasierte Maroni.

    erhältlich ab sofort, UVP 29,00 EUR/0,75l

     

    Bezugsquellen:

    Die Weine des Weinkonvent Dürrenzimmern sind im Lebensmittelhandel, im Weinfachhandel und im Weinkonvent Dürrenzimmern sowie über den Webshop weinkonvent-duerrenzimmern.de/weine erhältlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weinkonvent Dürrenzimmern
    Herr Mirko Semmler-Lins
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
    Deutschland

    fon ..: +49 7135 9515-0
    web ..: http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de
    email : info@weinkonvent-duerrenzimmern.de

    UNTERNEHMENSINFORMATION WEINKONVENT DÜRRENZIMMERN EG
    Das Herz des Weinkonvent Dürrenzimmern schlägt für starke, komplexe und dichte Rotweine. Diese Leidenschaft ist bei allen Rotweinen über alle Serien hinweg zu spüren, zu riechen und zu schmecken. Viele national und internationale Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität der Weine. Die Vielfalt bei der Rotweinkompetenz ist so groß wie bei nahezu keinem anderen Erzeuger in Deutschland.
    Der Weinkonvent Dürrenzimmern ist eine Wertegemeinschaft von 298 Mitgliedern und Weinerzeugern mit einem gewachsenen Selbstbewusstsein, einem unverwechselbaren Stil und gelebter Weinkultur. 1937 gegründet und in Dürrenzimmern im Zabergäu verwurzelt, gehören heute 180 Hektar Rebfläche zur Gemeinschaft, zwei Drittel davon mit roten Rebsorten bepflanzt. Dürrenzimmern zählt als Stadtteil zu Brackenheim, der größten Weinbaugemeinde Württembergs und der größten Rotweingemeinde Deutschlands. Weinbau wird dort seit über 1200 Jahren betrieben, überwiegend auf vor Millionen von Jahren entstandenen fruchtbaren Keuper-Verwitterungsböden.
    Das qualitativ hochwertige Sortiment besteht aus den vier Produktlinien Literweine, Klosterhof, Cellarius und Divinus.
    Die Rotweine aus der Divinus-Serie sind außergewöhnlich: Alle im Barrique gereift, opulent, würzig, herausfordernd und einzigartig in dieser Vielfalt und Qualität.
    Die Cellarius-Linie bildet das Mittelsegment: charaktervolle Weine, fein und elegant oder kräftig und ausdrucksvoll. Cellarius-Weine mit dem Zusatz Exclusiv wurden ganz oder teilweise in Holzfässern ausgebaut.
    Die Klosterhof-Linie ist klar, ehrlich und unkompliziert – von trocken über feinherb bis hin zu halbtrocken und lieblich. Sie besteht aus einer Vielzahl regionaler und nationaler Rebsorten.

    Mehr Infos zu den Weinen, Weinevents und Veranstaltungsräumen des Weinkonvent Dürrenzimmern unter www.weinkonvent-duerrenzimmern.de.

    Pressekontakt:

    meister-plan // Bettina Meister
    Frau Bettina Meister
    Traubenstr. 20
    70176 Stuttgart

    fon ..: +497112635443
    email : pr@meister-plan.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Weinkonvent Dürrenzimmern: Das Herz schlägt mit neuem Rot

    veröffentlicht am 18/08/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 1 x angesehen