• Gold dient nicht als Spekulationsobjekt, es ist viel mehr, es beweist Stabilität als Vermögenswert.

    Es gibt immer wieder Zeiten großer Spekulationen, oft betreffen sie Aktien oder Rohstoffe, siehe die Jahre 2000, 2007, 2011 und 2022. Gold ist zwar irgendwo auch eine Art Spekulation, aber über die Jahrhunderte ist es eine stabile Werteinheit durch diverse Auf- und Abwärtszyklen hindurch geblieben. Gold mit Aktien und Rohstoffen in einen Topf zu werfen, ist nicht gerechtfertigt, denn Gold ist ein langfristiges Investment. Gold darf nicht nur als Instrument zum Inflationsschutz betrachtet werden, denn auf kürzere Frist tut es oft nicht, was Anleger erwarten. Gold ist nun mal anders als zyklische und risikobehaftete Vermögenswerte.

    Der monetäre Anker Gold funktioniert auch, wenn Vermögensblasen platzen. Eine lange Korrekturphase erlebte Gold von August 2020 bis 2021, als es einen Boom bei Aktien und zyklischen Rohstoffen gab. Während einer Wirtschaftskrise steigt der „reale Preis“ von Gold. Es ist jetzt Zeit vorauszuschauen, denn das Potenzial eines längerfristigen Bullenmarktes bei Gold ist präsent, vor allem wenn nun die von der Fed geschaffene Blase aus 2020 zurückgeht. Noch ist die Inflation hoch, in den USA beträgt die Gesamtinflation 8,5 Prozent und die Kerninflation 5,9 Prozent, aber lässt der Preisdruck nach, dann könnte dies vermehrt Goldkäufer auf den Plan rufen. Gold dient als Altersvorsorge und es bewährt sich in Krisenzeiten. Bei wirtschaftlicher oder politischer Volatilität steigt der Preis des Edelmetalls in der Regel. Goldaktien gehören in jedes gut diversifizierte Portfolio.

    Dies könnten Golden Rim Resources – https://youtu.be/jKqyxVf1lpI – oder GCM Mining – https://youtu.be/F_nfBdS8N08 – sein. Als westafrikanischer Goldexplorer punktet Golden Rim Resources mit seinem aussichtsreichen Hauptprojekt Kada in Guinea. Dazu kommen Projekte in Chile. GCM Mining produzierte auf seinen Segovia-Betrieben in Kolumbien im ersten Halbjahr 2022 rund 103.000 Unzen Gold. Dazu kommt unter anderem das Gold-Kupfer-Projekt Toroparu in Guyana, das 2024 in Produktion gehen soll.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von GCM Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gcm-mining-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold ist wie ein Anker in einem Meer spekulativer Vermögenswerte

    veröffentlicht am 19/08/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen