• Es ist höchste Zeit. Die Forschung über die Zukünfte braucht eine unabhängige Plattform, um valide Perspektiven für die großen Herausforderungen bieten zu können, die unsere Realität prägen werden.

    BildLeipzig, 11. Oktober 2022. „Mein Team und ich streben danach, die Welt auf Basis von Fakten und Wissenschaft nachhaltiger zu machen und Organisationen profitable Wege durch die Krisen aufzuzeigen“, sagt Zukunftsforscher, Soziologe, Politik-/Verwaltungswissenschaftler und Autor Kai Gondlach. Infolgedessen hat er jetzt in Leipzig die PROFORE Gesellschaft für Zukunft mbH gegründet.

    PROFORE verbindet Strategie mit wissenschaftlicher Methodik, originellen Kreativtechniken und adressatengerechter Kommunikation. Die moderne Zukunftsforschung basiert auf einem Wertekanon, der sich an den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (SDG), effektivem Altruismus und modernen Erkenntnissen der Wirtschafts-, Sozial-, Gesellschafts- und Neurowissenschaften orientiert.

    Um Entscheider:innen in Unternehmen, Behörden und Organisationen bei der notwendigen Transformation effektiv unterstützen zu können, stehen unter www.profore-zukunft.de zunächst zwei Bereiche zur Verfügung:

    Explore: Zukunftsstudien, Trendreports und Trendanalysen. PROFORE hilft, offene Zukünfte zu explorieren und zu verstehen, worauf sich Unternehmen, Verbände und Verwaltungen einstellen müssen.

    Prepare: Szenarioprozess, Future-Back-Workshop. PROFORE unterstützt Organisationen dabei, sich auf konkrete Szenarien vorzubereiten, bspw. eine neue Klimagesetzgebung oder konkrete Technologien.

    Kai Gondlach: „Die Erforschung ganzheitlicher, wahrscheinlicher und konsistenter Zukunftsbilder ist die größte Stärke des PROFORE-Teams. Wir unterstützen Organisationen in Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltungsräume und Bedrohungen frühzeitig zu erkennen und langfristig vorzusorgen – im Einklang mit Mensch, Natur und Geschäftsmodell. So befähigen wir Entscheider:innen, die existenzsichernde Planung der Zukünfte bereits jetzt zu konkretisieren, was sich auch positiv auf das Erreichen kurz- und mittelfristiger Ziele auswirken wird.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PROFORE Gesellschaft für Zukunft mbH
    Herr Kai Arne Gondlach
    Markgrafenstr. 2
    04109 Leipzig
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 34 1234 678 41
    web ..: https://www.profore-zukunft.de/
    email : kontakt@profore-zukunft.de

    Über Kai Arne Gondlach
    Kai Gondlach (*1987) ist selbstständiger Zukunftsforscher und gehört im deutschsprachigen Raum zu den gefragtesten Rednern über Zukunfts- und Innovationsthemen. Aktuell schreibt der Mitherausgeber des Bestsellers „Arbeitswelt und KI 2030“ (Springer Gabler) an weiteren Büchern über die Zukünfte.
    Von 2015 bis 2019 war der studierte Zukunftsforscher, Soziologe und Politik-/Verwaltungswissenschaftler als Senior Research Fellow im 2b AHEAD ThinkTank verantwortlich für den Aufbau einer Forschungsabteilung der Leipziger Denkfabrik und leitete zahlreiche Trendstudienprojekte für überwiegend wirtschaftliche Auftraggeber – darunter u. a. Daimler, Siemens Deutschland, s.Oliver und E.ON. Er baute das Innovationsmanagement in einem Verlags-Startup auf, war an wissenschaftlichen Publikationen beteiligt und sammelte Strategie- und Beratungserfahrung bei der Deutschen Bahn AG sowie einigen Berliner Beratungsunternehmen – www.kaigondlach.de.

    Pressekontakt:

    PROFORE Gesellschaft für Zukunft mbH
    Frau Angela Zeyn
    Markgrafenstr. 2
    04109 Leipzig

    fon ..: +49 170 49 79 929
    web ..: https://www.profore-zukunft.de/
    email : kontakt@profore-zukunft.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Zukunftsforscher Kai Gondlach gründet PROFORE Gesellschaft für Zukunft für Entscheider:innen

    veröffentlicht am 11/10/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 4 x angesehen