• Ab sofort steht die Customer Success Story von HEAD zum Download zur Verfügung!

    Kolbermoor, 08. Mai 2023: HEAD gehört zu den weltweit bekanntesten Sportartikelmarken. Das Unternehmen gehört zur HTM Sport GmbH und bietet mit verschiedenen weiteren Marken wie TYROLIA, PENN, SSI sowie Zoggs ein breites Sortiment an Sportartikeln für eine Vielzahl unterschiedlicher Sportarten – vom Ski über Tennisschläger bis zu Sportbekleidung und Artikeln für den Tauchsport. Zur Weiterentwicklung der bestehenden Portale und Digital-Tools hat sich HEAD für den Adobe Gold Partner TechDivision entschieden.

    Vor einiger Zeit hat HEAD eine neue, zentrale Digital Commerce Plattform für mehrere Sub-Brands auf Basis von Adobe Commerce mit Anbindung an diverse Drittsysteme gelauncht.

    Dieses digitale Fundament soll in den kommenden Jahren weiter optimiert und ausgebaut werden, um mit der digitalen Zukunft nicht nur Schritt halten, sondern diese auch positiv beeinflussen zu können. Dabei spielt das Thema der Customer Experience auch für HEAD und die weiteren Tochtermarken der HTM Sport GmbH zukünftig eine immer größere Rolle. Adobe Commerce mit entsprechenden Headless-Ansätzen sowie der Zugang zu weiteren Tools der Adobe Experience Cloud ist hier eine wichtige Komponente für den Erfolg in den kommenden Jahren.

    Um die nötige Sicherheit für alle Projektbeteiligten gewährleisten zu können, wurde in einem ersten Schritt ein Audit der bestehenden Plattform durchgeführt. Anschließend wurde der komplette Source-Code in die TechDivision Entwicklungsumgebung übernommen und als einer der ersten Schritte für eine bestmögliche Weiterentwicklung in ein eigens entwickeltes Build- und Deployment-Framework mit den dazugehörigen, automatisierten Prozessen überführt.

    In den kommenden Monaten wird TechDivision HEAD darin beraten und unterstützen, Schritt für Schritt auf eine moderne und zukunftssichere Adobe-Commerce-Cloud-Welt zu wechseln und die vorhandenen Tools wie Ski- und Ski-Bindungskonfiguratoren als Services auszulagern. Damit soll es HEAD ermöglicht werden, Kosten einzusparen und zukünftig von einfacheren Update-Zyklen zu profitieren.

    Ferner soll damit die Basis für ein möglichst flexibles und zukunftssicheres Fundament für die digitale Zukunft von HEAD und einzigartige Digital Experiences über alle relevanten Touchpoints hinweg geschaffen werden.

    „Wir sind sehr stolz, dass sich HEAD zur weiteren Entwicklung des Digitalbereiches für TechDivision als Partner entschieden hat und freuen uns auf die Zusammenarbeit und die anstehenden Projekte“, so Stefan Willkommer, Mitgründer und CEO von TechDivision.

    Gerhard Spari, CIO der HTM Sport GmbH ergänzt: „Mit TechDivision haben wir einen äußerst erfahrenen Partner gefunden, der uns bei unserer weiteren Entwicklung im Bereich der Digitalisierung beraten und begleiten wird. Die Zusammenarbeit ist zwar noch relativ frisch, man merkt aber bereits sehr deutlich, dass hier äußerst professionell und zielgerichtet vorgegangen wird. Auch die Offenheit und Transparenz, mit der agiert wird, ist in der Form neu für uns. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team der TechDivision.“

    Weitere Informationen zum HEAD-Projekt gibt’s in einer Case-Study in unseren Referenzen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor
    Deutschland

    fon ..: 08031 22105-50
    fax ..: 08031 22105-522
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : marketing@techdivision.com

    Der Digital Enabler unterstützt und begleitet seit 2006 nationale und internationale Unternehmen auf ihrem digitalen Weg. Inhabergeführt, nachhaltig und werteorientiert. Mit mehr als 160 Mitarbeiter*innen und an sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kunden bekommen vom zertifizierten Adobe, Magento Enterprise, Google und Akeneo Partner digitale Business-Lösungen aus einer Hand: von der strategischen Beratung über die Entwicklung und Implementierung webbasierter Anwendungen bis hin zur crossmedialen Vermarktung. So unterstützt der bayerische Digital-Dienstleister seine Kunden dabei, ihre digitale Wertschöpfungskette optimal zu definieren und langfristig erfolgreich zu gestalten.

    TechDivision baut auf eine enge, ehrliche und offene Zusammenarbeit und konnte dank dieser Philosophie schon viele langjährige Kundenbeziehungen etablieren. Neben vielen mittelständischen Kunden vertrauen auch große, international agierende Unternehmen wie Volkswagen, Adobe, CASIO oder HYDAC auf das Know-how und die Erfahrung der TechDivision.

    Ein gesundes und selbstfinanziertes Wachstum ist für das Unternehmen ebenso wichtig, wie eine wertschätzende und faire Unternehmenskultur. Mit regelmäßigen, offenen Feedbackgesprächen und flachen Hierarchien. So wurde die TechDivision in den letzten Jahren wiederholt von Kununu und Focus Business als Top-Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor

    fon ..: 08031 22105-50
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : marketing@techdivision.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    TechDivision gewinnt HEAD als neuen Kunden

    veröffentlicht am 08/05/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen