• 18.02.15 (presseverteiler.me) – Während es bis vor einigen Jahren noch völlig normal war, das ein oder andere Haar am Körper zu tragen, ist dies für die junge Generation von heute unvorstellbar. Sie verfolgen in dieser Hinsicht ein komplett anderes Schönheitsideal.

    Heutzutage sind gesunde Haare ein absolutes Schönheitsideal. Sie müssen möglichst lang, glänzend und gepflegt sein, dürfen allerdings nur auf dem Kopf wachsen. Dieser Trend hat mittlerweile auch die Jüngsten erreicht, sodass auch Jugendliche sich bereits Gedanken über die Enthaarung anderer Körperstellen machen.

    Eine beliebte Methode der Haarentfernung besteht im Rasieren. Das liegt daran, dass das Rasieren schmerzfrei und einfach möglich ist und somit von jedem ohne viel Übung durchgeführt werden kann. Dadurch, dass eine neue Rasur aber beinahe täglich notwendig ist, gerät diese Art der Enthaarung bereits wieder außer Mode.

    Gerade im Sommer ist die dauerhafte oder zumindest langfristige Haarentfernung auf dem Vormarsch. Vor allem durch Epilieren werden die Haare bereits an der Wurzel entfernt und wachsen so wochenlang nicht mehr nach. Im Gegensatz zur Rasur ist das zwar etwas schmerzhaft, wird von den Kunden aber in Kauf genommen.

    Wie sehr Epilierer auf dem Vormarsch sind, weiß der Betreiber der Seite http://www.epilierertests.com/, welcher vor allem in den Sommermonaten einen starken Zuwachs an neuen und vorwiegend jungen Kunden verzeichnen kann.

    Woher der neue Trend kommt, ist schwer zu sagen. Klar ist allerdings, dass dieser auch in den nächsten Jahren nicht abreißen, sondern sich eher noch verstärken wird, sodass nahezu 100% der jungen Bevölkerung einem Leben ohne Haare am Körper entgegenstreben.

    Pressekontakt:

    Three Palms Media

    12340 Seal Beach Boulevard, #B-349

    Seal Beach, CA 90740

    USA

    E-Mail: florian [at] threepalmsmedia.com

    Schlagwörter: , , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Haar als neue Feinde der Jugend

    veröffentlicht am 18/02/2015 in der Rubrik Beauty
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 385 x angesehen