• Lange Wartezeiten bei Arzt und Behördem gehören unvermeidlich zum Alltag. Es liegt also auf der Hand, diese Zeiten so angenehm wie möglich zu gestalten. Relax TV ist die richtige Alternative.

    BildWartezimmer TV gibt es schon sehr oft, aber Entspannung heißt das Zauberwort. Oft ist aber das Gegenteil der Fall. Es wird über kostenpflichtige IGEL-Angebote informiert oder man darf sich Filme über Krankheiten, Behandlungsmethoden etc. anschauen. Von Ablenkung und Beruhigung kann da nicht die Rede sein.

    Auch die legendäre Zeitschrift ist nicht immer das optimale Medium zur Entspannung. Oft fehlt im Wartezimmer auch die nötige Konzentration. Einfacher schaut man sich einen entspannenden Film mit beruhigender Musik an. Relax TV bietet hier Besuchern und Patienten, Erwachsenen wie auch Kindern, ein vertrautes Medium und schafft positive Eindrücke. Es wird eine angenehme Atmosphäre erzeugt und so garantiert das Empfinden für die Wartezeit verkürzt. Die Musik ist speziell für dieses Wohlfühlerlebnis vom Filmkomponisten Johannes Kayser komponiert, kann aber auch für Ruhezonen heruntergedreht werden. Die Bildfolgen sprechen für sich.

    Werbeanzeige

    Relax TV gibt es jede Woche neu . Das garantiert viel Abwechslung für Patienten, Kunden und das Personal in Wartezimmern und Wartezonen. Jede Relax TV Sendung ist 10 Minuten lang mit jeweils 3 Videoclips aus unterschiedlichen Ländern zusammengesetzt.. Damit lässt sich Relax TV auch in bestehende Wartezimmer TV Systeme gut integrieren.
    Eben noch in Alaska, dann eine Rikschafahrt in Indien und zurück in den Bergen von Tirol. Relax TV nimmt jeden Zuschauer mit auf eine Reise um die Welt und verwandelt Wartezonen in Oasen der Entspannung. Filmaufnahmen in Form von 3-5 Minuten Clips aus fernen Ländern mit beruhigender gemafreier Musik schaffen eine gelöste Atmosphäre und Kurzweil. Im Wartezimmer werden auch „schwierige“ Patienten durch die angenehmen Filme in den Bann gezogen und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht. Auf dem Zahnarztstuhl bringt Relax TV dazu die nötige Ablenkung.

    Relax TV bietet jede Woche neue atemberaubende Filme aus der ganzen Welt. Die Kosten sind überschaubar. Im Wartezimmer reicht ein Fernseher mit Mediaplayer oder ein Computerbildschirm aus. Die Filme können als mp4 HD Videofiles bequem aus dem Internet runtergeladen werden.

    Zum Ausprobieren stellt der Kayser Medienverlag jedem Interessenten einmal Relax TV kostenlos zur Aufführung im Wartezimmer zur Verfügung. Bei Gefallen kann dann für 1 Jahr jede Woche eine neue Folge geliefert werden. So entsteht schnell ein umfangreiches Archiv. Der Preis für eine Jahreslizenz beträgt 198 Euro.

    Weitere Infos und Demos gibt es unter http://wartezimmer.sf4.de oder
    www.relaxtv.net

    Über:

    Kayser Medienverlag
    Herr Johannes Kayser
    Zur Schanze 12
    33154 Salzkotten
    Deutschland

    fon ..: 05258-930104
    web ..: http://www.sf4.de
    email : info@filmmusik.net

    Pressekontakt:

    Kayser Medienverlag
    Herr Johannes Kayser
    Zur Schanze 12
    33154 Salzkotten

    fon ..: 05258-930104
    web ..: http://www.sf4.de
    email : info@filmmusik.net


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wartezimmer TV werbefrei und kostenlos

    veröffentlicht am 02/09/2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 249 x angesehen