• Solange man jung ist und im Arbeitsprozess steht, gibt man einen Großteil seines Geldes für die Familien, die Erziehung der Kinder und für das Abbezahlen seines Eigenheims bei der Bank aus.

    BildNebenbei wird Geld gespart in Form von Kapitalanlagen und Lebensversicherungen, um im Alter gut leben zu können. Wer es sich erlauben kann, geht mit 60 Jahren in den Ruhestand, und was macht man dann mit seinem vielen Geld, wenn die Kinder zwischenzeitlich berufstätig sind, das Eigenheim abbezahlt und man eigentlich alles hat, was man braucht?

    In Zahlen ausgedrückt: Senioren disponieren mit bis zu 400 Milliarden Euro aus eigenem Vermögen jährlich und stellen damit eine Wirtschaftskraft dar, die Ihresgleichen sucht. Und dennoch herrscht enormer Mangel an exklusiven Senioren-Residenzen: Wartezeiten von mehr als fünf Jahren und eine Lücke von mindestens 20.000 Einheiten im Jahr 2017, Tendenz stark steigend, sprechen eine klare Sprache.

    Genau für diese Herausforderung bietet Century Finance Holding nun eine maßgeschneiderte Antwort, die Chance (soll man Risiko stehen lassen? NEIN!) in eine Investoren-freundliche Balance bringt: Die streng limitierte Kapitalanlage in einen stark wachsenden Zukunftsmarkt, die Sie immer auf der sicheren Seite bleiben lässt. Ganz nach dem Motto: Wenn „Golden Agers“ sich rundum wohl fühlen, füllen sich Ihre Kassen.

    Kleinanleger gesucht. Umsatzexplosion garantiert.

    Siegfried Huss, intimer Kenner der Branche und Vorstandssprecher der Century Finance Holding ,kennt den Markt für exklusive Senioren-Residenzen und die Schwachstellen bestehender Angebote wie kaum ein anderer, hat mit seinen beiden Partnern und Vorstandskollegen, Peter Kolb und Rainer Kronauer, ein Konzept entwickelt, das völlig neue Maßstäbe setzt.

    Angeboten werden individuell auf die regional unterschiedlichen Vorstellungen von anspruchsvollen Senioren angepasste „ideale“ Residenzen an den attraktivsten Plätzen, die durch die einzigartige Kombination von gewohntem Umfeld, kurzen Wegen und fachkundige medizinische Unterstützung überzeugen. Eine nicht versiegende Umsatzquelle. Was gestern durch Mieteinnahmen die Kassen klingeln ließ. wird morgen durch zusätzliche Services Zusatzhonorare generieren und erfreut übermorgen mit zusätzlichen Erlösen aus dem Verkauf einer Wohn- oder Gewerbeeinheit das Herz jedes Anlegers.

    Doch nicht genug: das einzigartige Konzept garantiert nicht nur hohe Dividenden, darüber hinaus erzeugen regelmäßige Sonderausschüttungen eine „Rendite der Luxus-Klasse“.

    Das ist Stoff, aus dem Anleger-Träume gewoben werden. Investieren Sie jetzt in einen krisensicheren, stark wachsenden Zukunftsmarkt unvorstellbaren Ausmaßes und sind Sie bereits bei der ersten Finanzierungsrunde mit dabei, mit der die nächsten Deluxe-Senioren-Residenzen für eine in den nächsten Jahren explodierende Nachfrage bei einer Kaufkraft von mehr als 400 Mrd. Euro nur in Deutschland finanziert werden. Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich an dieser ersten Kapitalrunde beteiligt, schöpft nicht nur hohe Renditen bei gleichzeitig hoher Sicherheit durch die Bestandsimmobilien ab, sondern partizipiert auch an den signifikanten inneren Wertsteigerungen der Aktien durch ständig steigende Marktpreise der Immobilien der ersten Jahre mit, wenn er seine Aktien zu hohem Kurswert wieder verkauft.

    Kommen Sie als eine der Ersten jetzt an Bord, bevor sich das kurze Zeitfenster zum Einstieg wieder schließt.

    Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.century-finance-holding.eu.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Century Finance Holding PLC
    Herr Siegfried Huss
    23 New Mount Street, Suite 888
    M44DE Manchester
    Großbritannien

    fon ..: +44 844 774 2969
    web ..: http://www.century-finance-holding.eu
    email : info@century-finance-holding.eu

    Die Century Finance Holding PLC ist spezialisiert auf luxuriöse Seniorenresidenzen in den Regionen mit dem höchsten Einkommen Deutschlands, d.h. das Rhein/Main Gebiet rund um Frankfurt mit dem angrenzenden Taunus und natürlich Wiesbaden und Worms. Die Philosophie der geplanten Residenzen besteht darin, Senioren das gewohnte Umfeld zu erhalten, aber alles einfacher zu gestalten und alles möglichst im gleichen Hause anzusiedeln.

    Pressekontakt:

    Century Finance Holding PLC
    Herr Siegfried Huss
    23 New Mount Street, Suite 888
    M44DE Manchester

    fon ..: +44 844 774 2969
    web ..: http://www.century-finance-holding.eu
    email : info@century-finance-holding.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Century Finance Holding – Wo Deluxe-Senioren Ihre Kasse füllen

    veröffentlicht am 16/05/2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 22 x angesehen