• Die Auszeichnung geht in der Kategorie „Markenführung“ an die Augsburger Agentur trumedia und überzeugt durch sorgfältige und ganzheitliche Arbeitsweise beim Markenrelaunch für den Kunden ESKATE

    BildAugsburg 22. Juni 2018 – Für ein etabliertes mittelständisches Unternehmen die Markenkommunikation neu ausrichten – dieser Aufgabe hat sich die Augsburger Marken-Agentur trumedia GmbH bei ihrem Kunden ESKATE gestellt. Wie sich jetzt zeigt, nicht nur zur Zufriedenheit des Auftraggebers, sondern auch in den Augen der Fachwelt. Denn mit dem Gewinn des unabhängigen German Brand Awards in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ hat das Team um Marco Trutter „den Ritterschlag in unserer Zunft erhalten“, freut sich der Gründer und Inhaber des Unternehmens. Er sieht darin auch eine Wertschätzung für das Kreativpotenzial am Standort Augsburg: „Es gibt offenbar Spitzenleistungen bei der Markenentwicklung auch außerhalb der bekannten Hochburgen.“

    Schon die Präsenz auf der Nominierungsliste vor wenigen Wochen hatte trumedia als Erfolg gesehen: „Dorthin gelangen nur jene, die das renommierte German Brand Institute, mit seinen unabhängigen Markenscouts und Expertengremien, zum Wettbewerb einlädt“, berichtet Trutter. Seine Agentur, die sich grundsätzlich nicht aus eigener Initiative um Preise bewirbt, sieht die Tatsache, dass Dritte unaufgefordert auf ihre Leistungen aufmerksam wurden, „als tragfähigen Beweis für die Qualität unserer Arbeit“.

    Trutter macht darauf aufmerksam, dass „Markenarbeit in jüngster Zeit deutschlandweit einen bedeutenden Push bekommen hat. Die Auswahl ist groß für die Juroren, die verschiedenste Aspekte der Markenführung unter die Lupe nimmt. Darum macht es uns sehr stolz, dass unter tausenden Nominierungsvorschlägen der ganzheitliche, strategische Brand Relaunch für unseren Kunden ESKATE für Aufmerksamkeit sorgte“. Wie viele „hidden champions“ aus dem Mittelstand sah sich der Zuliefer-Spezialist für die metallverarbeitende Industrie gefordert, bei der Markenkommunikation wieder Augenhöhe zu erzielen mit Innovationskraft und Marktpräsenz. Dazu kam, dass die unternehmerischen Entwicklungen wie der Wunsch nach weiterer ­Internationalisierung, die Digitalisierung sowie der interne Generationenwechsel einen zusätzlichen Anstoß für einen fundamentalen Markenentwicklungsprozess lieferten.

    In enger Zusammenarbeit mit trumedia als ausgewiesenem Spezialisten für Markenführung nahm sich das Unternehmen der Herausforderung an. Vor allem bei der Grundlagenarbeit wie einer umfassenden Marktanalyse und dem Abgleich von Ist-Zustand und Zielen ergaben sich weitreichende neue Ansätze. Von der Analyse des Markencharakters, Produktversprechen über die Sondierung der Fokusbranchen und Zielgruppen bis zur Erstellung und Auswertung anschaulicher Moodboards und Positionierungsdiagrammen arbeiteten die Markenstrategen professionell und äußerst fokussiert mit dem ESKATE Management Board zusammen. Trutter: „Unser Vorgehen, in ausführlichen Workshops gemeinsam mit dem Kunden für eine aufgeräumte, klar sortierte Marken-Werkbank zu sorgen, hat sich hier einmal mehr bestens bewährt.“
    Vielfältige Maßnahmen in einem sorgfältig strukturierten Prozess: Dieses Vorgehen ermöglicht aus der Erfahrung von trumedia heraus einen zielsicheren, konsequenten Brand Building Prozess. „Unsere Strategie ist so ausgelegt, dass sie sich auf Unternehmen aller Größen und Branchen sowie in unterschiedlichen Phasen der Markenbildung oder Markenneuausrichtung anwenden lässt“, erläutert Trutter.

    STARKER IMPULS FÜR DIE REGION

    Mit der Auszeichnung durch das German Brand Institute positioniert sich die trumedia GmbH als spezialisierte Agentur nachhaltig in der Öffentlichkeit. Die ausgezeichnete Leistung zeigt allerdings nicht nur in den Augen der Fachwelt Wirkung. „Ein solcher Preis zieht stets mehrfache Aufmerksamkeit nach sich“, sagt Geschäfts­führer Marco Trutter. „Das kreative Potenzial eines Teams und eines Standorts werden dadurch in der Fachwelt wie auch in Wirtschaftskreisen stärker und als wertvoller wahrgenommen.“ In einem Markt-Umfeld, das eine stärkere Segmentierung der Kundengruppen und ein immer stärker ausgeprägtes Markenbewusstsein zeigt, sendet aus Sicht des Experten die Verleihung des Awards auch ein nachdrückliches Signal in den heimischen Markt: „Unternehmen, die das Thema bisher hintangestellt haben oder sich über ihr Vorgehen im Un­klaren waren, erhalten jetzt drei Impulse: Erstens – es geht doch. Zweiten – es gibt da jemand, der die Sache beherrscht. Drittens – warum noch warten?“

    VIER FRAGEN AN MARCO TRUTTER
    (INTERVIEW)

    Wie groß ist die Freude über den German Brand Award?

    Eine Auszeichnung für „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ holt man sich nicht jeden Tag. Wir sind wahnsinnig stolz, dass unsere harte Arbeit und unser durchdachtes Herangehen an eine anspruchsvolle Aufgabe jetzt auch die Anerkennung der Fachwelt gefunden hat.

    Welchen Stellenwert hat dieser Award?

    Die German Brand Awards sind eine der wenigen Auszeichnungen der Branche, um die man sich nicht bewerben kann. Man wird entweder wahrgenommen, geprüft und gewürdigt – oder man arbeitet weiter im Schatten der Großen. Für ein Unternehmen unserer Größe und für die gebündelte Leistung unseres Teams ist der Preis eine der wertvollsten Anerkennungen, die man sich vorstellen kann.

    Welche Botschaft haben Sie an Unternehmen, die sich über ihre Markenarbeit Gedanken machen?

    Wir haben den Award auch bekommen, weil unser durchdacht strukturierter Prozess mit großem Augenmerk auf Details ein glaubwürdiges Ergebnis erzeugt hat, das unseren Kunden in der Praxis kräftig voranbringt. Die Erkenntnis, dass sich Ausdauer, Sorgfalt und die Bereitschaft zum Bündeln von Kräften bei Agentur und Kunden auszahlt – das sollte sich jeder zum Vorbild nehmen.

    Wirkt ein solcher bundesweiter Award auch regional?

    Keine Frage. Dadurch sehen die Experten genauso wie Unternehmen, die an ihrer Marke arbeiten, dass in Augsburg ein gutes Feld für Spitzenleistungen besteht. Das sollte für die regionale Wirtschaft ein Impuls sein, diesen Standortvorteil stärker zu nutzen.

    HINTERGRUND: GERMAN BRAND AWARD

    Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von ­Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung. „Der German Brand Award ist der erste Wettbewerb, der alle Fachdisziplinen der modernen Markenführung abdeckt und damit der Komplexität des Markenmanagements sowie der elementaren Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg gebührend Rechnung trägt“, erklärt Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung. „Nach dem großen Zuspruch in den letzten beiden Jahren gilt es auch in diesem Jahr wieder, Markentrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen“, so Kupetz weiter.

    Zum Portal des German Brand Award

    Download Bilddaten
    Text und Fotos können honorarfrei verwendet werden.
    Bildnachweis: trumedia GmbH, Augsburg

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    trumedia GmbH
    Herr Marco Trutter
    Kirchbergstraße 23
    86157 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821/2171750
    web ..: http://www.trumedia.de
    email : presse@trumedia.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    trumedia GmbH
    Herr Marco Trutter
    Kirchbergstraße 23
    86157 Augsburg

    fon ..: 0821/2171750
    web ..: http://www.trumedia.de
    email : presse@trumedia.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    trumedia holt German Brand Award 2018 nach Augsburg

    veröffentlicht am 11/07/2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 26 x angesehen