• Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Roloff hat nach seiner Ausbildung zum Maurer im Betrieb seiner Eltern das Ingenieurstudium an der Fachhochschule Höxter an der Weser mit dem Titel des grad. Ingenieurs.

    BildDanach hat Jürgen Roloff an der technischen Universität Berlin das Hochschulstudium mit dem Titel Diplom Ingenieur beendet.

    Bis 1994 hat er in verschiedenen Architektur- bzw. Ingenieurbüros sowie unter anderem bei einem Bauträger im mittelständischen Bauunternehmen in Berlin gearbeitet.
    Er ist Mitglied der Architektenkammer Berlin und berechtigt, Bauanträge zu stellen (Bauvorlagenberechtigung).
    Sein Mein Focus lag auf der Instandsetzung, Modernisierung und Entwicklung von Altbauprojekten im Wohnungs- und Gewerbebau.
    Seit 1994 ist Jürgen Roloff bereits selbstständig.
    „Ich focussiere mich auch in Zukunft auf die klassischen Aufgaben des Architekten gemäß den Leistungsphasen der Gebührenordnung (HOAI) von der Planung über die Ausschreibung und Vergabe bis zur Bauüberwachung.“

    Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Roloff erreichen Sie über seinen Internet-Auftritt Hauskaufberatung Berlin

    Die langjährige Erfahrung die er in der Altbausanierung sammeln konnte wurde ergänzt durch Tätigkeiten als Bauleiter, der Abrechnung und im Qualitätsmanagement von Neubauten.
    Aus der langjährigen Beschäftigung mit Altbauthemen und der Berufserfahrung entwickelte sich seine Tätigkeit zum Baugutachter und zum Tätigkeitsschwerpunkt Hauskaufberatung Berlin.
    Insbesondere die Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) hat sich zu einem Schwerpunkt entwickelt.
    Die Baubegleitende Qualitätsüberwachung wird häufig auch als „Baubegleitung“ oder „Baubetreuung“ betitelt.

    In diesem Zusammenhang darf die Qualitätsüberwachung am Bau aber nicht mit der sogenannten Bauleitung verwechselt werden.
    Die Bauleitung des Architekten erfolgt nach den Pflichten der Honorarordnung und erstreckt sich unter anderem auf Terminkontrolle, Rechnungsprüfung und der notwendigen Korrespondenz mit den am Bau Beteiligten.
    Bei der BQÜ handeltgeht es in erster Linie um eine bauprojekt-begleitende Qualitätsaufsicht.
    Ziel ist es, die vereinbarten Bauleistungen in der durch Vertrag und Regelwerke vorgeschriebenen Bauqualität für dem Kunden sicherzustellen.
    Zu diesem Zweck werden festgelegte Teilabnahmen möglichst aus seiner Sicht in Gegenwart aller am Bau beteiligten Personen vereinbart.

    Festgestellte Baumängel werden dokumentiert und die Beseitigung wird im Folgetermin kontrolliert.
    Es ist darauf zu achten, möglichst kooperativ zu arbeiten.
    Der Baucontroller sollte sich nicht in Konkurrenz zur Bauleitung verstehen.
    Bauleiter und Controller arbeiten für den gleichen Kunden.

    Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Roloff erreichen Sie über seinen Internet-Auftritt Hauskaufberatung Berlin

    Die baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) bietet er im Wohnungsneubau (Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbebau) und auch bei Sanierungs- Ausbau- und Instandsetzungsprojekten an.
    Er bietet ferner die „klassische“ Schadensbegutachtung an.

    Feuchte- und Schimmelpilzschäden sowie Schäden an Dach, Fassade und Fenster bilden den Schwerpunkt.
    Die Vorschläge zur Beseitigung der Schäden inklusive Schätzung der hierfür aufzubringenden Kosten sind im Regelfall Bestandteil einer Schadensbegutachtung.
    Weiterhin kann Ihnen Jürgen Roloff bei Bauabnahmen, Gewährleistungsbegehungen (sog. „5-Jahresbegehung“), bei Beweissicherungen und bei vorsorglichen Bauzustandserfassungen weiterhelfen.
    Er kann auch bei dem Erwerb einer Bestandsimmobilie unterstützen.

    Sehr oft ist dem Laien unklar, ob geplante Umbaumaßnahmen überhaupt mit einem vertretbarem Aufwand möglich sind.
    Da das Budget für Ankauf, Umbauten und Instandsetzungen immer begrenzt ist, sollten die hierfür anfallenden Kosten vor Ankauf bekannt sein.
    Hierzu dient u.a. sein Angebot der Hauskaufberatung, welches auch für Wohnungen zur Verfügung steht.

    Bei der Haus- oder Wohnungskaufberatung verabredet er mit dem Kunden als Kaufinteressenten zunächst einen Begehungstermin.
    Dieser findet nahezu immer mit dem Verkäufer der Immobilie statt.
    Während des Ortstermins wird selbstverständlich diskret die Bausubstanz der Wunschimmobilie unter die Lupe genommen.

    „Hierbei wird kein Bereich ausgelassen, es wird alles angeschaut, von der Kellersohle bis zum Dach
    Bei feuchteempfindlichen Bauelementen werden soweit zweckmäßig Messungen vorgenommen.
    Sie teilen mir mit, welche Umbaumaßnahmen Sie genau planen.
    Die Kaufberatung von Wohnungen erfordert auch die Zustandserfassung des sog. Gemeinschaftseigentums.
    Gerade bei Altbauten liegen hier häufig die „Kostenfallen“.
    Daher ist eine Besichtigung von Kellerräumen, Dachflächen, Treppenhäusern und Fassaden notwendig..
    Sie erhalten bereits nach der Begehung mündliche zusammenfassende Beratung.“

    Hauptgegenstand dieses Gesprächs ist es, dem Kunden eine Vorstellung über ein notwendiges Budget für Instandsetzung, Umbau, Modernisierung zu vermitteln.
    Innerhalb von 2 Tagen stellt Jürgen Roloff per E-Mail ein Kurzergebnisprotoll zur Verfügung.

    Grundsätzlich legt er immer Wert auf den Praxisbezug der gutachterlichen Beratungen und Ausarbeitungen.
    Es ist ihm wichtig, daß die Beratungen gut verständlich und realitätsbezogen durchzuführen.
    Selbstverständlich steht er Ihnen auch nach Abschluß der Beratung oder nach Übergabe schriftlicher Ausarbeitungen für weitere Infos selbstverständlich zur Verfügung.

    Er kann jederzeit auf ein Team von Architekten und Ingenieuren zurückgreifen.
    Neben der Hauskaufberatung in Berlin arbeitet er ebenfalls im Großraum Berlin/ Brandenburg, und auf Anfrage auch darüber hinausgehend.
    Ihrer Anfrage sehe ich mit Freude entgegen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hauskaufberatung Berlin
    Herr Jürgen Roloff
    Ritterfelddamm 163a
    14089 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 30 368 03 455
    fax ..: +49 (0) 30 782 64 81
    web ..: https://www.hauskaufen-beratung.de
    email : info@juergen-roloff.de

    Als Architekt und Bausachverständiger prüfe ich für Sie, und damit ausschließlich in Ihrem Interesse, jede Immobilie auf ihren technischen Zustand – vom Einfamilienhaus und Mehrfamilienhaus über die Eigentumswohnung bis zum Gewerbeobjekt. Mit dem Ergebnis können Sie nicht nur mit einem sicheren Gefühl die Kaufentscheidung treffen, sondern auch genau beziffern, welche Kosten nach dem Kauf ggf. noch auf Sie zukommen – z. B. für ggf. notwendige Instandsetzungsarbeiten oder gewünschte Umbauten.

    Pressekontakt:

    BlauWeb.DE
    Herr Christian Hinzmann
    Friedhofsweg 5
    12529 Schoenefeld

    fon ..: 017627750500
    web ..: http://www.blauweb.de
    email : info@blauweb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hauskaufberatung Berlin

    veröffentlicht am 12/02/2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 5 x angesehen