• Redfund übernimmt Finanzierung von Cannaki Beverage

    Hersteller von aromatisiertem Trinkwasser auf Nano-CBD-Basis
    Ausbau des Kundenportfolios in USA

    Vancouver, British Columbia, 27. Februar 2019 – Redfund Capital Corp (CSE: LOAN) (Frankfurt: O3X4) (OTC: PNNRF) (Redfund oder das Unternehmen) hat ein Term Sheet unterzeichnet und erklärt sich bereit, die Finanzierung der Firma CANNAKI BEVERAGE INC., einem Hersteller von mit Nano-CBD aromatisiertem Trinkwasser, zu übernehmen.

    CANAKI BEVERAGE COMPANY, INC., besser bekannt als CANNAKI®, ist ein Hersteller von natürlichen und funktionellen Bio-Getränken. Die Kernprodukte des in Las Vegas (Nevada, USA) ansässigen Unternehmens sind Getränke mit und ohne Kohlensäure; einen Spezialbereich deckt das mit Nano-CBD aromatisierte Trinkwasser ab. Das von der Firma verwendete CBD kommt direkt aus den Anbaubetrieben, ist ISO-zertifiziert und enthält kein THC. Ein weiteres Standbein von CANNAKI ist die Herstellung und der Vertrieb von koscheren bzw. veganen Produkten in Bio-Qualität. Im April 2018 soll zudem eine neue Getränkelinie auf Basis von Hanf und Guayusa auf den Markt kommen. Die Leitprinzipien des Unternehmens sind: Getränke mit tollem Geschmack ohne Abstriche bei der Qualität herzustellen; pflanzliche Nahrungsmittel zu erzeugen, die natürlich und gesund sind; und eine von Integrität und Transparenz geprägte Getränkewelt zu schaffen – in der dem Geschmack, der Qualität, der Geographie und der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Diese Kernwerte bestimmen den Weg von CANNAKI.

    Der internationale Markt für Flaschenwasser erreichte im Jahr 2017 einen Marktwert von 198,4 Milliarden Dollar und dürfte bis zum Jahr 2024 auf 307,3 Milliarden Dollar anwachsen. Dies entspricht im Prognosezeitraum bis 2024 einer jährlichen Zuwachsrate von 6,4 %. Flaschenwasser ist abgefülltes, reines Trinkwasser, das keinerlei Schadstoffe enthält. Das Wasser ist in Plastikflaschen und Glasflaschen bei Nahversorgern und in Supermärkten erhältlich und damit die bequemste Art, um den Körper mit ausreichender Flüssigkeit zu versorgen. (www.researchreportinsights.com/report/rd/110114577/Bottled-Water-Market)

    Redfund Capital hat ein Term Sheet unterzeichnet und gewährt der Cannaki Beverage Company eine zweijährige Wandelanleihe im Wert von 1.000.000 US-Dollar mit einer Verzinsung von 14 %. Redfund und Cannaki werden in den kommenden Wochen einen Schuldschein mit den entsprechenden Dokumenten zur Besicherung erstellen. Dann werden auch die Einzelheiten der abgeschlossenen Transaktion veröffentlicht.

    Eine Partnerschaft mit einem gut etablierten Wasserunternehmen bietet Redfund eine großartige Geschäftschance. Cannaki beliefert den Markt mit einem der umfangreichsten Wassersortimente, die es gibt. Das Produktangebot wird zudem laufend erweitert. Cannaki bietet Wasser mit und ohne Kohlensäure, aromatisiertes Wasser bzw. Wasser in PET-Flaschen an und ist auf den internationalen Märkten vertreten. Redfund hat einen Antrag auf Aufnahme in das Börsensegment OTCQB gestellt, um seine Präsenz in den Vereinigten Staaten weiter auszubauen, erklärt CEO Meris Kott.

    Über Redfund Capital

    Im Rahmen seiner Tätigkeit hat Redfund die Absicht, Zielunternehmen in der mittleren Phase bzw. Endphase ihrer betrieblichen Entwicklung bzw. bei der Entwicklung von umsatzvalidierten Technologien mit Fremd- bzw. Eigenfinanzierungslösungen zu unterstützen. Die aktuelle Zielgruppe der Handelsbank sind Unternehmen, die auf medizinisches Cannabis, Hanf und CBD spezialisiert sind bzw. Unternehmen im Gesundheitswesen.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.redfundcapital.com.

    Nähere Informationen zu Redfund Capital erhalten Sie über: CEO Meris Kott, Tel. 604.484.8989 oder info@redfundcapital.com

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf www.SEDAR.com .

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt sowie ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung entsprechen dem Stand der Dinge zum aktuellen Zeitpunkt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen-, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben wird. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Redfund Capital Corp
    702-595 Howe Street
    V6C 2E5 Vancouver
    Kanada

    Pressekontakt:

    Redfund Capital Corp
    702-595 Howe Street
    V6C 2E5 Vancouver


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Redfund übernimmt Finanzierung von Cannaki Beverage

    veröffentlicht am 27/02/2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen