• Die Konferenz rund um Java, JavaScript und Webentwicklung findet erstmalig vom 24. September bis zum 25. September 2019 in Karlsruhe statt.

    BildZwei Tage mit Expertenvorträgen von hochkarätigen nationalen und internationalen Rednern, Ganztagestrainings und jeder Menge neuen Ideen rund um Java, JavaScript und Webentwicklung – mit Accento geht am 24. und 25. September 2019 in Karlsruhe eine Fachkonferenz für Softwareentwickler an den Start, die von Beginn an auf starken Praxisbezug und intensiven Austausch setzt.

    Das Unternehmen Disy Informationssysteme GmbH veranstaltet in diesem Jahr erstmalig die Konferenz Accento. Dabei liegt der Fokus auf aktuellen Entwicklungen in Sachen Java, JavaScript und Webentwicklung, komprimiert auf zwei inhaltsreiche Tage und im kollegialen Austausch mit anderen Entwicklern.

    Accento bringt hochkarätige Experten der Entwicklerszene nach Karlsruhe
    Am ersten Konferenztag erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm mit handverlesenem Input: Die Talks drehen sich um relevante Änderungen bei Java 9 bis 13, beleuchten die weniger bekannten Ecken von TypeScript, beschäftigen sich mit Maven und Gradle und der Frage, wie man mit WebAssembly die Performance von JavaScript boostet. Daneben gibt es Einblicke in Testing-Themen, Web Frameworks und Operations.

    Am Trainingstag geht es thematisch in die Tiefe: Der Frontend Spezialist Peter Kröner vermittelt in seinem Training „Frontend Fundamentals for (Backend) Developers“ Entwicklern die grundlegenden Frontend-Technologien und informiert auf breiter Front über die neuesten Entwicklungen, Features und Macken unterschiedlicher Webstandards. Maven-Entwickler Robert Scholte zeigt in seinem Training „Maven from the Ground up“, was die unterschiedlichen Maven-Konzepte können und wie man mit Maven kontrollierter und effizienter deployed, um die Qualität seiner Software zu verbessern.

    Keynote-Sprecher von Accento wird Ted – der Software Dude – Neward sein, der sich seit mehr als 20 Jahren mit Java, .NET und anderen Ökosystemen auseinandersetzt und regelmäßig weltweit auf Konferenzen darüber spricht. Zusätzlich erwartet die Konferenzteilnehmer ein Rahmenprogramm mit Lightning-Talks, Podiumsdiskussionen, Q&A-Runden und einer Afterparty im Club „Stadtmitte“.

    Organisatorisches und Anmeldung zur Fachkonferenz Accento
    Die Fachkonferenz Accento findet vom 24. September bis zum 25. September 2019 im Karlsruher Bürgerzentrum Südwerk in der Henriette-Obermüller-Straße 10 statt. Konferenz- und Trainingstag können einzeln oder zusammen gebucht werden. Das Zwei-Tages-Ticket für Konferenz und Training kostet 400 EUR und kann über die Webseite https://accento.dev gebucht werden. Dort sind auch alle weiteren Informationen zum Programm, den Speakern und den Trainings zu finden.

    Weitere Information
    Webseite Accento 2019

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Frau Astrid Fennen-Weigel
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : astrid.fennen-weigel@disy.net

    Pressekontakt:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Herr Dr. Wassilios Kazakos
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : presse@disy.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Accento 2019: Neue Fachkonferenz für Softwareentwickler

    veröffentlicht am 06/08/2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen