• Blue Lagoon schließt den technischen NI 43-101 Report für das Pellaire Projekt ab und schreitet mit den Arbeiten voran

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 16. Dezember 2019 – Blue Lagoon Resources Inc. (das Unternehmen) (CSE:BLLG; WKN:A2PNJ8; FWB:7BL; OTC:BLAGF) freut sich, bekannt zu geben, dass der technische NI 43-101 Report für das Pellaire Projekt fertiggestellt wurde. Der technische Report wurde von Richard Goodwin, P. Eng., von JDS Energy and Mining erstellt, einer der meist respektierten Organisationen in der Minenindustrie. Die Arbeiten und Vorbereitungen des Reports wurden zudem von Alicia Carpenter, P. Eng., unterstützt.

    Eine Kopie des Reports ist unter dem Firmenprofil Blue Lagoons bei Sedar unter www.sedar.com einsehbar.

    Ich bin froh, dass wir jetzt einen technischen NI 43-101 Report für das Pellaire Projekt haben, welches in meinen Augen weiterhin eine exzellente Liegenschaft ist. Wir haben vor, im kommenden Sommer und Herbst mit unserem Explorations-Bohrprogramm das Projekt weiter zu erschließen., so Rana Vig, der President und CEO von Blue Lagoon Resources. Wir haben bei Blue Lagoon in sehr kurzer Zeit enorm viel erreicht. Wir sind sehr fokussiert darauf, nachhaltigen Shareholder Value zu schaffen, indem wir unsere bestehenden Projekte weiter vorantreiben und indem wir weiterhin versuchen unterbewertete Liegenschaften von denen wir glauben dass wir diese wertvoller machen können zu übernehmen., so Rana Vig.

    Die Blue Lagoon Milestones und aktuelle Fortschritte

    Juli 2019
    – Blue Lagoon nimmt den Handel an der CSE unter dem Symbol BLLG auf
    – Abschluss der Übernahme des Golden Wonder Projekts, von dem nun 100% dem Unternehmen gehört

    August 2019
    – Abschluss des Phase 1 Bohrprogramms beim Golden Wonder Projekt
    – Übernahme des Pellaire Projekts in der Nähe des Williams Lake, BC

    September 2019
    – Genehmigung für den Handel am OTC Pink Sheet Markt unter dem Tickersymbol BLAGF und Ausweitung der Investorenlandschaft in den Vereinigten Staaten, dem größten Aktienmarkt der Welt
    – Listing an der Frankfurter Börse, der größten Börse Deutschlands, und einem der größten Equity-Märkte der Welt unter dem Tickersymbol 7BL
    – Aufnahme des Geologens Bill Cronk, P.Geo., als Chefgeologe in das Blue Lagoon Team
    – Erste Bohrresultate aus dem Phase 1 Programm beim Pellaire Projekt
    – Ankündigung einer Finanzierung in Höhe von 1 Mio. Dollar zum Preis von 1 Dollar pro Aktie
    – Abschluss der ersten 300.000 Dollar Tranche der Finanzierung durch den CEO des Unternehmens

    Oktober 2019
    – Abschluss der zweiten Tranche in Höhe von 250.000 Dollar der Finanzierung
    – Beginn der Planungen des 2020 Bohrprogramms beim Pellaire Projekt
    – Verkündung von Informationen bzgl. der Bodenproben, die beim Pellaire Projekt während der Phase 1 eingesammelt wurden

    November 2019
    – Abschluss der dritten Tranche in Höhe von 450.000 Dollar und der vierten Tranche in Höhe von 100.000 Dollar und damit der finalen Tranche der Finanzierung. Erhöhung des Wertes der Gesamtfinanzierung auf 1,1 Mio.
    – Ankündigung einer Absichtserklärung (LOI) zum Abschluss eines 70/30 Joint Ventures mit dem Unternehmen Mag One Operations aus Quebec
    – Verkündung der Ergebnisse des Phase 1 Bohprogramms beim Golden Wonder Projekt

    Dezember 2019
    – Verkündung der Unterzeichnung einer Optionsvereinbarung in Bezug auf die Übernahme des Gordon Lake Projekts in den kanadischen North West Territories
    – Abschluss des technischen NI 43-101 Reports für das Pellaire Gold Projekt
    – Beginn der Arbeiten am anfänglichen Bearbeitungsplan für das Gordon Lake Projekt mit Start im Januar/Februar 2020. Die Arbeiten umfassen Vorbereitungen auf Projektebene, GIS Updates und Gutachten, sowie ein Phase 1 Bohrprogramm für 2020

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Rana Vig
    President & Chief Executive Officer
    Tel: +16042184766
    Email: ranavig@gmail.com

    *Quelle: NI 43-101 Report für das Gordon-Venn Lake Projekt, angefertigt durch Aurora Geosciences Ltd. am 29. Juni 2011.

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von Rohstoffaktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter akt.ie/ran-news.

    Rechtliche Hinweise
    Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung.

    Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden können, einschließlich Aussagen über die Entwicklung eines Marktes für die Wertpapiere des Unternehmens in Europa. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die Blue Lagoon Resources Inc. (das „Unternehmen“) erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Worte „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, “ prognostiziert“, „potenziell“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen „wird“, „würde“, „kann“, „könnte“ oder „sollte“ eintreten. Solche Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blue Lagoon Resources Inc.
    Sebastian Korbach
    610, 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver
    Kanada

    email : sk@clarkham.com

    Pressekontakt:

    Blue Lagoon Resources Inc.
    Sebastian Korbach
    610, 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver

    email : sk@clarkham.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Blue Lagoon schließt den technischen NI 43-101 Report für das Pellaire Projekt ab und schreitet mit den Arbeiten voran

    veröffentlicht am 16/12/2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 12 x angesehen