• Toronto (Ontario), 5. Mai 2020. Sire Bioscience Inc. (CSE: SIRE, OTC: BLLXF, FWB: BR1B) (SIRE oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es im Rahmen eines strategischen Schritts in Richtung Einstieg in die Sporternährungsbranche mit einem Wert von 50 Milliarden US-Dollar ein endgültiges Abkommen (das Abkommen) hinsichtlich des Erwerbs von 100 Prozent der emittierten und ausstehenden Stammaktien von Fusion Nutrition Incorporated (FUSION) von den Aktionären von FUSION (die Verkäufer) für Stammaktien des Unternehmens im Wert von 145.682 US-Dollar zu einem Preis von 0,05 US-Dollar pro Stammaktie (die Vergütungsaktien), vorbehaltlich etwaiger Genehmigungen, die von der Canadian Securities Exchange verlangt werden, unterzeichnet hat (die Transaktion).

    Die Vergütungsaktien werden gemäß einem Hinterlegungsvertrag vom 4. Mai 2020, der wie folgt zwischen den Parteien abgeschlossen wurde, an die Verkäufer freigegeben: (i) Nach der Erfüllung bestimmter im Abkommen enthaltener Bedingungen sind 50 Prozent der Vergütungsaktien am Tag sechs Monate nach dem Abschluss der Transaktion zu emittieren und (ii) nach der Erfüllung bestimmter im Abkommen enthaltener Bedingungen sind die restlichen Vergütungsaktien zu gleichen Teilen am Tag neun bzw. zwölf Monate nach dem Abschluss der Transaktion zu emittieren.

    Herr Burke, ein Director des Unternehmens, kauft oder erwirbt im Rahmen der Transaktion die Kontrolle über Vergütungsaktien im Wert von insgesamt 45.682 kanadischen Dollar. Die Beteiligung von Herrn Burke stellt gemäß den Definitionen von Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101) eine Transaktion mit einer nahestehenden Partei dar. Die Emission der Vergütungsaktien an die nahestehende Partei ist gemäß Unterabschnitt (Subsection) 5.5(a) von MI 61-101 von den formellen Bewertungsanforderungen von Abschnitt 5.4 von MI 61-101 sowie gemäß Unterabschnitt 5.7(1)(a) von MI 61-101 von den Genehmigungsanforderungen von Minderheitsaktionären gemäß Abschnitt 5.6 von MI 61-101 ausgenommen. Das Unternehmen reichte 21 Tage vor dem Abschluss der Transaktion keinen Bericht über wesentliche Änderungen ein, zumal die Details der Beteiligung von Insidern des Unternehmens zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt worden waren.

    Der Abschluss der Transaktion wird die Markteinführung von SIRE im Bereich der Nutrazeutika beschleunigen, da SIRE die Erfahrung, das Know-how und den Vertrieb von FUSION nutzt, um sein House of Brands-Produktportfolio zu erweitern. Sie wird SIRE auch hinsichtlich der Cannabinoidanreicherung mit der Einführung der Bezeichnung Cannabis Health Product (CHP) von Health Canada in eine günstige Lage bringen. SIRE wird auch weiterhin eine Expansion in den Nahrungsmittel-, Arzneimittel- und Massenmarkt in Nordamerika anstreben, und zwar mit der best in class Produktreihe von mit CBD angereicherten Sportnahrungsergänzungsmitteln ihrer Art.

    Laut Ryan Herniman, President von FUSION, passen die Märkte für CBD und Sporternährung auf natürliche Weise zueinander. CBD, der nicht-psychoaktive Bestandteil der Cannabispflanze, hat möglicherweise eine schmerz- und entzündungshemmende Wirkung nach dem Training, was wiederum der Genesung und den Resultaten zugutekommen kann. Wir untersuchen seit Jahren Cannabinoid-Anwendungen für die menschliche Leistungsfähigkeit und waren immer schon der Ansicht, dass CBD eine perfekte Ergänzung unserer Produkte wäre, erklärt Herr Herniman. Dank der neuen Vorschriften macht diese Übernahme für beide Parteien Sinn. SIRE hat ein Expertenteam, das auf einem hohen Niveau arbeitet, und wir freuen uns, Teil seiner Vision zu sein.

    Exklusiver Einblick in den Sporternährungsmarkt

    Die Sporternährungsindustrie boomt weiterhin, da sich die Stammkundenbasis (Bodybuilder und Elite-Sportler) verbreitert hat und mehr Gelegenheitsteilnehmer (Freizeitsportler, Fitness-Enthusiasten und allgemeine Gesundheits- und Wellness-Suchende) umfasst. Laut der Statistikgruppe Statista wies der globale Sporternährungsmarkt im Jahr 2018 einen Wert von 50,84 Milliarden US-Dollar auf, der bis 2023 auf 81,5 Milliarden US-Dollar steigen soll. SIRE ist davon überzeugt, dass es aufgrund des Know-hows von FUSION in dieser Kategorie einzigartig positioniert sein wird, um relevantere und hochgradig kundenspezifische Produkte rascher auf den Markt zu bringen.

    Das Social-Media-Engagement von FUSION ist äußerst stark, erreicht über alle zugehörigen Konten hinweg mehr als eine Million Zielpersonen und verfolgt zusammen mit Amazon seine Direct-to-Consumer-Strategie. In den Kanälen des konventionellen Geschäfts umfasst das Netzwerk von FUSION 800 Vertriebsstellen in kanadischen Fachgeschäften, einschließlich Sport Chek, Popeyes Supplements, Supplement King, GNC Canada und Hercs Nutrition. Sein Produktportfolio besteht aus Kreatin-, Pre-Workout-, Intra-Workout- und Post-Workout-Nahrungsergänzungsmitteln und vielem mehr.

    Brian Polla, CEO von SIRE, sagte: Dieser strategische Erwerb bringt uns nicht nur in eine günstige Lage hinsichtlich der Einführung von Cannabis-Gesundheitsprodukten, sondern ermöglicht auch Vertriebsmöglichkeiten in weiteren Kanälen, einschließlich Nahrungsmittel, Arzneimittel, Massen- und E-Commerce sowie alternierend und direkt an den Verbraucher. Wir sind der Auffassung, dass der Erwerb einer vertrauenswürdigen Marke wie FUSION unseren Aktionären einen beträchtlichen Wert bringen wird.

    Angestrebte Bezeichnung Cannabis-Gesundheitsprodukte kann Tür zu größeren Profiten öffnen

    Zurzeit dürfen Cannabisprodukte – unabhängig davon, ob sie für medizinische oder nicht medizinische Zwecke verkauft werden – nicht auf eine Weise etikettiert oder vermarktet werden, die über den gesundheitlichen Nutzen des Produkts oder darüber Auskunft gibt, wie es zur Behandlung von Gesundheitsproblemen eingesetzt werden kann.

    Health Canada strebt jedoch eine neue Kategorie – Cannabis-Gesundheitsprodukte (CHPs) – an, in der mit CBD angereicherte Produkte zur Behandlung kleinerer Beschwerden bei Menschen und Haustieren angewendet werden können.

    Hersteller von CHPs könnten bestimmte gesundheitsbezogene Aussagen über ihre Produkte machen, vorausgesetzt, sie sind evidenzbasiert. Die Produkte könnten ohne ärztliche Verschreibung in Einzelhandelskanälen wie Apotheken, Reformhäusern oder Tierhandlungen verkauft werden.

    Für SIRE stellt die angestrebte Bezeichnung CHP eine Möglichkeit dar, das Bewusstsein für die vielen Vorteile von CBD zu stärken. Mit der Übernahme von FUSION bietet sich auch die Möglichkeit, einen größeren Markt zu erreichen – nämlich jene, die an den therapeutischen Vorteilen von mit CBD angereicherten Produkten nach dem Training interessiert sind.

    Brian Polla, CEO von SIRE, fügte hinzu: Wir positionieren uns für Cannabis 3.0 und diese aufregende Zeit ist ein entscheidender Schritt in diese Richtung.

    ###

    Über Fusion Nutrition Inc.
    Website: fusionmuscle.com
    Socials: @fusionmuscle

    FUSION wurde 1998 gegründet und ist ein führendes Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel mit Sitz in Kanada, das einen landesweiten Vertrieb unterhält. Das Unternehmen verfügt derzeit über bis zu 12 Marken, einschließlich einige der am schnellsten wachsenden Nahrungsergänzungsmittel in Kanada sowie zahlreiche in ihren jeweiligen Kategorien führende Produkte, die in den Standorten der fünf größten Einzelhändler in Kanada verkauft werden. Die Produkte von FUSION werden nach neuesten Forschungserkenntnissen mit dem Ziel entwickelt, eine maximale Wirksamkeit zu erreichen, indem sie den menschlichen Körper bei seinen eigenen natürlichen Prozessen unterstützen.

    Über Sire Bioscience Inc.

    Die Haupttätigkeit von SIRE besteht in der Investition, der Produktion und der Entwicklung von Hanf- und CBD-haltigen bzw. nicht CBD-haltigen Produkten. SIRE verfügt über eine Anlage in Leamington (Ontario), die sich zu 100 % in seinem Besitz befindet. Das Grundstück umfasst erstklassige Anbauflächen auf 50 Acres und eine 160.000 Quadratfuß große Anlage mit kombinierten Gewächshaus- und Indoor-Flächen. Das Ziel von SIRE ist es, sich mit seinem House of Brands-Angebot zu einem vertikal integrierten Life-Science-Unternehmen für Verbrauchsgüter zu entwickeln.

    SIRE hat seinen Hauptsitz in Mississauga (Ontario) und wird von einer Gruppe erfolgreicher Unternehmer geleitet, die über umfassende Erfahrung in den Bereichen Verbrauchsgüter, Fertigung, Logistik und Vertrieb verfügen.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Sire Bioscience Inc.
    E: ir@sirebioscience.com

    Sire Bioscience Inc.
    2500 Meadowpine Blvd. , Suite 202
    Mississauga, L5N 6C4, ON M6R 2B2
    Canada
    www.sirebioscience.com

    Die Börsenaufsicht der CSE und ihr Informationsdienstleister (in den Statuten als Information Services Provider bezeichnet) haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

    Zukunftsgerichtete Informationen und Vorsorgliche Hinweise

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann ebenso Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine historischen Fakten oder Informationen bzw. aktuelle Bedingungen dar, sondern beziehen sich ausschließlich auf die Überzeugungen des Unternehmens im Hinblick auf zukünftige Ereignisse, Pläne oder Ziele, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen anhand von zukunftsgerichteten Begriffen wie planen, erwarten, nicht erwarten, erwartungsgemäß, Budget, geplant, schätzen, prognostizieren, beabsichtigen, rechnen mit, nicht rechnen mit oder glauben bzw. Variationen solcher Wörter und Ausdrücke zu erkennen und können Aussagen beinhalten, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen oder erzielt werden können, könnten, würden oder dürften. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die geplante Übernahme von FUSION, die Genehmigung der Übernahme von FUSION durch die CSE, Schätzungen zur Größe des Marktes für Sporternährung und das Wachstum des CBD-Marktes.

    Durch die Kenntlichmachung solcher Informationen und Aussagen auf diese Weise macht das Unternehmen die Leser darauf aufmerksam, dass diese Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen sind, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Informationen und Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden.

    Eine Investition in die Wertpapiere des Unternehmens ist ein spekulatives Unterfangen und mehreren Risiken unterworfen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Risiken, die unter der Überschrift Risk Factors in der auf SEDAR eingereichten Notierungserklärung des Unternehmens vom 22. August 2019 beschrieben sind. Obwohl sich das Unternehmen bemüht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die eine Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von denjenigen in den zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen bewirken können, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen können, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen.

    In Verbindung mit den zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung hat das Unternehmen bestimmte Annahmen getroffen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen verwendeten Annahmen und Faktoren sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in diese Informationen und Aussagen gesetzt werden. Es kann nicht gewährleistet oder garantiert werden, dass sich die zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den Erwartungen in solchen Informationen und Aussagen abweichen können. Die zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Datum dieser Pressemeldung und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, die zukunftsgerichteten Informationen und/oder zukunftsgerichteten Aussagen hierin zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Alle anschließenden zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in schriftlicher und mündlicher Form, die dem Unternehmen oder in dessen Auftrag handelnden Personen zuzuschreiben sind, sind ausdrücklich zur Gänze mit diesem Vorbehalt versehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sire Bioscience Inc.
    Jeff Zanini
    213 Sterling Road, Suite 206
    M6R 2B2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : ir@sirebioscience.com

    Pressekontakt:

    Sire Bioscience Inc.
    Jeff Zanini
    213 Sterling Road, Suite 206
    M6R 2B2 Toronto, Ontario

    email : ir@sirebioscience.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sire Bioscience Inc. übernimmt Fusion Nutrition Inc., um die House of Brands-Portfoliostrategie von SIRE zu beschleunigen

    veröffentlicht am 05/05/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen