• Die neue Plattform „Chinagoods“ bietet einen neuen Rahmen für alle Aspekte des Online-Handels. Sie basiert auf dem Yiwu-Markt, einem gigantischen Markt für tägliche Gebrauchsgüter.

    BildDie offizielle Webseite des Yiwu-Markts – „der Gebrauchswarenstadt Yiwu“ – (www.chinagoods.com) ist am 21. Oktober offiziell online gegangen. Die Plattform „Chinagoods“ wird von der Gebrauchswarenstadt Yiwu entwickelt und betrieben. Gestützt auf die 75 000 Verkäufer des Yiwu-Markts bedient sie 2 Millionen Unternehmen mittlerer, kleiner und kleinster Größe im oberen Bereich der industriellen Kette. Seit April diesen Jahres war die Webseite bereits probeweise online. In diesem Zeitraum haben sich schon mehr als 50 000 Verkäufer und mehr als 500 000 Einkäufer auf der Plattform registriert.

    Die datengetriebene Plattform „Chinagoods“ verbindet die Angebots- und Nachfrageseite und bedient die Bedürfnisse in Bezug auf Produktion und Planung, Präsentation und Handel, Logistik und Lagerung sowie Finanzierung. Die Plattform vereint online exzellenten Service, Präsentation und Handel. Sie ermöglich vereinfachte Zollabfertigung, eine IT-basierte Logistik, digitalisierte Lagerung, Services in Bezug auf die globale Lieferkette, Sammlung und Verwendung von Daten zur Vertrauenswürdigkeit, finanzielle Unterstützung der Lieferkette und vergleichbare Funktionen. Damit wird ein Rahmensystem der Art „Händler + Geschäftsplattform + Serviceplattform + Infrastruktur“ erschaffen. So bietet die Webseite sorgfältigen, effektiven, bequemen und schnellen umfassenden Service für den Handel.

    Die Plattform „Chinagoods“ basiert auf der Gebrauchswarenstadt und ist ein mit dem Trend gehender Ansatz zur digitalen Transformation. Sie stellt ein neues Kapitel der Marktöffnung und -entwicklung dar. Ausgehend von dem bereits ausgereiften System des Betriebs des Markts vor Ort, unter Konzentration und Entfaltung der überlegenen Ressourcen der ganzen Gebrauchswarenstadt, wird eine transparente, effiziente Integration der industriellen Kette erreicht. Dem traditionellen Handel werden eine neue Form und ein neuer Inhalt gegeben. Mit dem neuen Geschäftsmodell des Onlinehandels beginnt die weitere Entwicklung des Yiwu-Markts.

    Offizielle Webseite des Yiwu-Markts:https://en.chinagoods.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Guangzhou Taikunchi Advertising Co., Ltd
    Frau Ziyu Yan
    Haiyang Shangwu Bürogebäude Futian-Straße 105
    322000 Yiwu
    China

    fon ..: +86139 2221 8503
    web ..: https://en.chinagoods.com/
    email : 706955815@qq.com

    Pressekontakt:

    TCB Media
    Herr Kino Gao
    Jing Yuan Arts Center, Chaoyang District 15D-5
    100124 Beijing

    fon ..: +86 400-831-8522


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Plattform „Chinagoods“, die offizielle Webseite des Yiwu-Markts, macht Handeln einfacher

    veröffentlicht am 07/11/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen