• 12. Januar 2021, Vancouver, BC – Black Tusk Resources Inc. (Black Tusk oder das „Unternehmen“) (C: TUSK, OTC:BTKRF, FWB: 0NB) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Räumung der Zugangswege für das bevorstehende Diamantbohrprogramm auf dem Goldgrundstück McKenzie East nördlich von Val d’Or, Quebec, begonnen hat.

    Die geologische Crew des Unternehmens hat soeben eine Erkundung der vorgeschlagenen Bohrstellen abgeschlossen, bevor das Gestrüpp mechanisch entfernt und die Zugangswege und Bohrflächen vorbereitet werden. Das Team hat fünf vorrangige Zielzonen für erste Bohrungen identifiziert, wobei neun Bohrplätze vorbereitet wurden, um Flexibilität zu gewährleisten. Die Arbeiten werden von VD Geo Service mit Sitz in Val d’Or und dem Unternehmensdirektor Dr. Mathieu Piche beaufsichtigt. Das Unternehmen hat die Genehmigung erhalten, von bis zu 23 Bohrflächen auf dem Grundstück aus zu bohren, was eine Fortsetzung der Bohrungen nach Erhalt erfolgreicher Ergebnisse ermöglicht.

    Black Tusk hat den Covid-19-Status in Quebec und die damit verbundenen Protokolle zur sicheren Durchführung von Arbeiten überwacht. Die Aktivitäten werden auf die für den Abschluss der Arbeiten erforderlichen Tätigkeiten beschränkt. Die Schichten werden koordiniert, um die Anzahl der Mitarbeiter auf der Baustelle zu begrenzen.

    Zu diesem Zeitpunkt ist der Beginn der Bohrungen auf McKenzie East für Montag, den 18. Januar 2021, vorgesehen. Das Unternehmen ist außerdem bereit, im Rahmen der Explorationskampagne dieses Winters mit den Bohrungen auf seinem PGE-Projekt Lorrain zu beginnen.

    Perry Grunenberg, P.Geo, eine „qualifizierte Person“, wie dieser Begriff gemäß NI 43-101 definiert ist, hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Grunenberg ist auch ein Director des Unternehmens.

    Vorsorglicher Hinweis

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zu diesem Datum basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider; sie sind keine Garantien für zukünftige Ergebnisse. Das Unternehmen weist darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Leistung durch eine Reihe von wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Solche Faktoren beinhalten unter anderem: Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Exploration und Erschließung; die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliche Finanzierungen zu erhalten; die begrenzte Betriebserfahrung des Unternehmens; die Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten; Fluktuationen bei den Rohstoffpreisen; Betriebsgefahren und -risiken; Wettbewerb und andere Risiken und Ungewissheiten, einschließlich jener, die im Prospekt des Unternehmens vom 8. September 2017 beschrieben sind, der unter www.sedar.com verfügbar ist. Dementsprechend können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

    Im Namen des Board of Directors
    Roman Rubin, CFO
    778-839-2505

    BLACK TUSK RESOURCES INC.
    500- 666 Burrard Street
    Vancouver, BC, V6C 3P6
    www.blacktuskresources.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Black Tusk Resources Inc.
    Richard Penn
    500 – 666 Burrard Street
    V6C 3P6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : richard@blacktuskresources.com

    Pressekontakt:

    Black Tusk Resources Inc.
    Richard Penn
    500 – 666 Burrard Street
    V6C 3P6 Vancouver, BC

    email : richard@blacktuskresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Black Tusk Resources Inc. unternimmt Zugangsvorbereitungen für Diamantenbohrungen auf dem Mckenzie East Projekt, Quebec

    veröffentlicht am 12/01/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen