• Geschäftsführerin Saskia Schmitz von der Schmitz ImmobilienPartner GmbH gibt Privatverkäufern Tipps

    Privatverkäufer, die ihre Immobilie veräußern möchten, brauchen starke Nerven und viel Geduld. Saskia Schmitz, Geschäftsführerin der Schmitz ImmobilienPartner GmbH, kennt die Fallstricke beim Immobilienverkauf und weiß, wie sie vermieden werden können.

    Tipp 1: „Vor dem Immobilienverkauf muss ein marktgerechter Verkaufspreis festgelegt werden“, sagt Saskia Schmitz. Denn ein viel zu hoher oder niedriger Immobilienpreis schrecke die meisten Kaufinteressenten ab. Gründe dafür sind folgende: Kaufinteressenten informieren sich heut zu Tage in den Medien darüber, wie viel sie für eine vergleichbare Immobilie zahlen würden. Daher sind sie nicht bereit dazu, deutlich über Marktwert zu zahlen. „Sie werden sich dann sehr wahrscheinlich nach einer anderen Immobilie umsehen“, erklärt Saskia Schmitz, „ein zu niedrig angesetzter Verkaufspreis dagegen lässt versteckte Mängel vermuten und es werden womöglich deutlich weniger Besichtigungstermine vereinbart“.

    Tipp 2: „Verkäufer sollten vor dem Immobilienverkauf alle erforderlichen Dokumente zusammentragen, damit dieser reibungslos über die Bühne geht“, so Saskia Schmitz. Dazu zählen unter anderem hochwertige Fotos der Immobilie, ein aktueller Energieausweis sowie ein Grundbuchauszug, Grundrisse und eine Wohnflächenberechnung. Diese Dokumente dienen nicht nur der Vermarktung, sondern auch der Information der Kaufinteressenten sowie den finanzierenden Banken. Diese und viele weitere Unterlagen sind in jedem Fall zu organisieren, da sie die Entscheidung für oder gegen den Kauf einer Immobilie beeinflussen.

    Tipps 3: „Wer seine Wohnung oder sein Haus verkaufen möchte, sollte sich zudem optimal auf die Besichtigungstermine vorbereiten“, rät die Geschäftsführerin der Schmitz ImmobilienPartner GmbH mit Sitz in Siegburg. Dazu zähle es unter anderem, den Kaufinteressenten bei der Terminvereinbarung entgegenzukommen und sich über eine Verhandlungsstrategie Gedanken zu machen. „Schließlich sollte der Verkäufer den Verkaufspreis der Immobilie begründen können“, so die Geschäftsführerin.

    Tipp 4: „Der Verkauf muss rechtsicher über die Bühne gehen“, weiß Saskia Schmitz. Neben einem rechtskonformen Vertrag, ist die korrekte Beratung notwendig. Außerdem sollte in einem Übergabeprotokoll der aktuelle Zustand der Immobilie festgehalten werden inkl. aller vorhandenen Mängel. „Nur durch ehrliche und korrekte Angaben kann verhindert werden, dass der Kaufinteressent vom Vertrag zurücktreten kann“, so Saskia Schmitz, „beherzigen Verkäufer all diese Tipps, sollte beim Immobilienverkauf nichts mehr schiefgehen“.

    Verkäufer, die beim Immobilienverkauf in Siegburg und Umgebung auf Nummer sichergehen möchten, erreichen die Immobilienmaklerinnen der Schmitz ImmobilienPartner GmbH unter der Rufnummer 02241/146 7000. Sie kennen sich mit Themen wie Wertermittlung, Dokumentbeschaffung und Rechtssicherheit bestens aus und sorgen dafür, dass der Immobilienverkauf schnell und reibungslos über die Bühne geht und ein angemessener Preis erzielt wird.

    Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Immobilie verkaufen Hennef, Immobilienpreise Lohmar und mehr gibt es auf https://www.schmitz-ip.de/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schmitz ImmobilienPartner GmbH
    Frau Saskia Schmitz
    Am Brauhof 4
    53721 Siegburg
    Deutschland

    fon ..: 02241 / 146 700 0
    fax ..: –
    web ..: https://www.schmitz-ip.de
    email : info@schmitz-ip.de

    Die Schmitz ImmobilienPartner GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Siegburg, das im Jahr 2017 von Saskia Schmitz gegründet wurde. Diana Schmitz ist Gesellschafterin des Unternehmens. Das Unternehmen hat sich unter anderem auf den Verkauf und die Vermietung von Wohnanlagen im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen spezialisiert – speziell in Siegburg, Lohmar und Hennef. Auch in Spanien sind Saskia und Diana Schmitz im Immobiliengeschäft aktiv – dort vermitteln sie in Jávea an der Costa Blanca mit der Javea Online S.L- CostaBlancaExclusive Auslandsimmobilien zum Kauf.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Bonner Straße 12
    51379 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    So gelingt der Immobilienverkauf auf eigene Faust

    veröffentlicht am 16/03/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 4 x angesehen