• London, Vereinigtes Königreich (14. April 2021) – Midpoint Holdings Ltd. (TSXV: MPT) (Midpoint oder das Unternehmen) freut sich die folgenden Änderungen in seinem Board of Director and Executive Officers bekannt zu geben:
    – Ernennung von Derek Ivany zum Director, Chair (Vorsitzenden) des Prüfungsausschusses (Audit Committee) und des Vergütungsausschusses (Renumeration Committee) des Unternehmens;
    – Rücktritt von Michael Hampson als Director des Unternehmens.

    Das Unternehmen freut sich, Herrn Ivany in seinem Board of Directors und als Vorsitzenden seines Prüfungsausschusses und seines Vergütungsausschusses begrüßen zu können.

    Herr Ivany fungierte zuletzt als Chairman des Advisory Board von Midpoint. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Refinanzierung des Unternehmens beteiligt. In seiner neuen Rolle wird sich Herr Ivany auf den Ausbau der Marke und des Geschäftsangebots von Midpoint konzentrieren, mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Bewertung von strategischen und synergetischen Chancen innerhalb der wachsenden FinTech- und Kryptowährungsbereiche.

    Ich freue mich sehr darauf, meine Aufmerksamkeit auf die Führung von Midpoint während der nächsten Phase seines Wachstumskurses zu richten, erklärt Derek Ivany. Er meint weiter: David Wong und sein Team haben hervorragende Arbeit beim Aufbau und der Pflege einer vielseitigen Zahlungsplattform geleistet, die eine starke Grundlage für zukünftige wertsteigernde Gelegenheiten bieten wird. Als langjähriger Aktionär von Midpoint freue ich mich insbesondere auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um den Unternehmenswert zum Nutzen aller Beteiligten zu steigern. Midpoint ist meiner Ansicht nach gut aufgestellt, um sich den Rückenwind in der Finanztechnologiebranche zunutze zu machen.

    Herr Ivany war zuvor President und CEO eines börsennotierten Unternehmens, dessen Bewertung während seiner Amtszeit von einer Marktkapitalisierung von 2 Millionen Dollar auf 250 Millionen Dollar in der Spitze stieg. Gleichzeitig wurde eine beträchtliche Liquidität für Investoren generiert. Im vergangenen Jahr war er für die Vermögensbildung in Höhe von mehr als 15 Millionen Dollar bei verschiedenen Geschäftsbankmandaten in den Bereichen Biotechnologie, Gesundheit und Wellness sowie Technologie verantwortlich. Zu Dereks jüngsten Funktionen gehören seine Ernennung in das Advisory Board von Relay Medical Corp., wo er die Wachstumsfinanzierung der Firma maßgeblich unterstützt hat, und sein Posten als Gründer und Director der Firma Holy Crap Brands Inc., die von Plant & Co Brands Ltd. übernommen wurde. Dort trägt er nun zur Ausrichtung der Unternehmensentwicklung und -strategie bei. Darüber hinaus war Herr Ivany Gründer und President von Pilz BioScience Corp., einem Biotechnologieunternehmen, das medizinische Psychedelika für die Behandlung von Erkrankungen mit neuroinflammatorischer Komponente entwickelt, wobei die anfängliche Schwerpunktindikation Störungsbilder des autistischen Spektrums sind. Pilz BioScience wurde von Nova Mentis Life Science Corp. übernommen.

    David Wong, CEO von Midpoint, äußert sich zur Ernennung von Herrn Ivany folgendermaßen: Derek verfügt über umfassende Erfahrung und eine beeindruckende Erfolgsbilanz. Ich sehe der Zusammenarbeit mit Derek entgegen, um eine außergewöhnliche Wertsteigerung für die Aktionäre zu erzielen. Wie ich selbst war Derek zunächst Kunde von Midpoint, bevor er Investor wurde und jetzt dem Team von Midpoint beitritt. Dies spricht Bände über das Wertversprechen von Midpoint und die Vision des Unternehmens.

    Das Unternehmen möchte außerdem Herrn Hampson für seine wertvollen Beiträge zum Unternehmen danken. Es war mir eine Freude, Teil des Teams von Midpoint zu sein und das Unternehmen bei seiner globalen Expansion im Laufe der Jahre zu begleiten. Ich werde das Unternehmen weiterhin als Kunde und Aktionär unterstützen, während ich mich auf die nächste Phase von Bishopsgate Financial, meiner Beratungsfirma, und anderen Unternehmungen, die in der Pipeline sind, konzentriere. Ich möchte Herrn Derek Ivany willkommen heißen und ihm zu seiner Berufung in das Board gratulieren. Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen, um David für sein Engagement für Midpoint und die unglaubliche Arbeit zu danken, die er geleistet hat, um das Unternehmen umzustrukturieren – die Ergebnisse sprechen für sich. Ich freue mich darauf, den weiteren Erfolg und das anhaltende Wachstum von Midpoint in den kommenden Jahren weiterzuverfolgen, bemerkt Herr Hampson.

    Es war mir eine wahre Ehre und Freude, mit Mike zusammenzuarbeiten. Im Namen von Midpoint wünschen wir Herrn Hampson alles Gute für die Zukunft und würden eine Möglichkeit zu einer zukünftigen Zusammenarbeit begrüßen, sagt CEO David Wong.

    Über Midpoint

    Midpoint mit Sitz in London, UK, ist ein von der FCA autorisiertes Zahlungsinstitut, das sich auf grenzüberschreitende Zahlungen und Devisenhandel spezialisiert hat. KMUs, Fachleute aus dem Ausland, Immobilienbesitzer, ausländische Studenten, Einzelpersonen und alle, die mit internationalen Zahlungen zu tun haben, nutzen die durch ein US-Patent geschützte Plattform von Midpoint für transparente Mehrparteien- und Mehrwährungsdienstleistungen.

    Midpoint wickelt derzeit Transaktionen in 26 Währungen ab und ist in der Lage, in über 200 Ländern Zahlungen einzuziehen und zu überweisen. Diese äußerst sichere Plattform bietet den Kunden die kosteneffektivsten FX-Transaktionen zum Mittelwert des Interbank-Kauf/Verkaufskurses, so dass der Spread sowie versteckte Kosten und Gebühren entfallen.

    Midpoint Holdings Limited ist an der TSX Venture Exchange notiert und hat eine Zweitnotierung an der Frankfurter Wertpapierbörse.

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

    Corbin Comishin, CFO David Wong, President & CEO
    Midpoint Holdings Limited, 22-25 Portman Close,
    Marylebone,

    505 Kootenay Street, Nelson, London W1H 6BS, Vereinigtes
    Königreich

    British Columbia V1L 1K9, Tel: 0044 20 7448 3082
    Kanada

    Tel: 001 250 352 7667 E-Mail: info@midpoint.com

    Die TSX Venture Exchange (die TSXV) und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung und haben ihren Inhalt weder genehmigt noch missbilligt.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potentiell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden. Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen Midpoint in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung von Midpoint (Managements Discussion & Analysis). Midpoint ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind.

    Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder über US-Nachrichtendienste bestimmt. Bei Nichteinhaltung dieser Einschränkungsbestimmung kann eine Verletzung der US-Wertpapiergesetze entstehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Midpoint Holdings Ltd.
    David Wong
    505 Kootenay Street
    V1L 1K9 Nelson, BC
    Kanada

    email : david@midpoint.com

    Pressekontakt:

    Midpoint Holdings Ltd.
    David Wong
    505 Kootenay Street
    V1L 1K9 Nelson, BC

    email : david@midpoint.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Midpoint Holdings Ltd.: Ernennung von Herrn Derek Ivany in das Board of Directors

    veröffentlicht am 14/04/2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen