• Mit veganen Gerichten macht das Flames Grillrestaurant des neuen Resortsterns Nova Maldives von sich Reden.

    BildDabei versucht es nicht einfach nur pflanzliche Kost anzubieten, sondern lässt die Kunst des Grillens mit den typischen Rauch- und Röstaromen in seine Gerichte einfließen. Die neuen veganen Gerichte im Flames unterstreichen den verantwortungsbewussten Lebensstil, den das Nova mit seinem „All-inclusive-Community“-Ansatz pflegt. Denn im Nova geht es um Zusammenkommen, Erleben, Abheben und Begegnen – ein Ort perfekt für seelenverwandte Millennials, die einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil schätzen.

    Bei den Vorspeisen bietet die Mezze Degustationsplatte orientalischen Genuss. Dabei werden für das Baba Ganoush die Auberginen scharf auf dem Grill angeröstet. Auch das Carpaccio von gerösteter Roter Bete holt den letzten Kick aus der Rübe. Der leicht süßliche Geschmack der Roten Beete, mit den rauchigen Aromen, kombiniert mit der Säure eines knackigen Granny-Smith-Salats und gegrillten Shimeji Pilzen mit ihrer leicht erdigen Note, macht den Gaumen einfach glücklich.

    Die Suppe aus geröstetem Kürbis, verfeinert mit exotisch nussigem Pandan-Öl und knusprigen Kürbiskernen ist ebenfalls ein Beweis für die gelungene Vereinigung veganer Küche und moderner Grillkunst. Auch die rote Beete Ravioli auf geräuchertem Auberginen-Tatar lassen die Finesse der Küche im Flames erkennen. Aber auch Klassiker wie vegane Burger mit Süßkartoffelpommes fehlen selbstverständlich nicht auf der Karte. Die Kokosnuss-Degustationsplatte rundet schließlich mit einer Mousse der jungen Kokosnuss, traditionellem Kokosnuss-Gebäck und einem Kokos-Trüffel die Auswahl ab. Die dafür verwendeten Kokosnüsse wachsen sogar auf der Insel.

    Website: Nova Maldives

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nova Maldives
    Frau Aziza Essebbar
    Kaneeru Villa, Orchid Magu 3rd Floor
    20212 Malediven
    Deutschland

    fon ..: +960 676 0077
    web ..: https://nova-maldives.com/
    email : reservations@nova-maldives.com

    Seit August 2022 ist Nova Maldives der neue Resort Stern auf den Malediven. Direkt im Süd-Ari-Atoll liegt es inmitten des ultimativen Taucherparadies für Walhaie, Mantarochen, Schildkröten und mehr. Das 5 Sterne Resort, nur 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt, punktet mit 76 großzügigen Wasser- und Strand Villen in gleich 10 Kategorien und mit schier endlosen Ausblicken auf den Ozean. Das zurückhaltende und minimalistische Interieur mit maßgefertigten Möbeln ist in strahlendem Weiß mit türkisen Akzenten. Viele der Villen verfügen zusätzlich über offene Badezimmer, Terrassen oder sogar private Pools. Kulinarische Vielfalt bieten drei Restaurants und zwei Bars. Das Spa, ein Fitnesscenter und ein Wassersport – und Tauchzentrum ergänzen das Angebot. Das Nova Maldives ist nicht nur ein Lifestyle-Urlaubsziel, sondern ein entspannter Ort zum Relaxen.
    Hier kann man so viel oder so wenig tun, wie man möchte: Tauchen, Schnorcheln, Fitness, Ausflüge… oder einfach unter einer Palme die Seele baumeln lassen. Das Nova Maldives ist intelligent, verspielt, verwurzelt und verantwortungsbewusst und verkörpert die Essenz der Marke Pulse Hotels & Resorts, die echte Gastfreundschaft mit persönlichen Service und innovativen Lösungen verbindet.

    Über Pulse Hotels & Resorts.
    Pulse Hotels & Resorts wurde 2015 gegründet und ist die Dachmarke für eine Reihe innovativer und moderner Hotels und Resorts, die auf ihrer Kernphilosophie aufbauen: „Sei intelligent, verspielt, verwurzelt und verantwortungsbewusst“. Als Schöpfer außergewöhnlicher Erlebnisse nutzt das Unternehmen kommerzielles und innovatives Denken, um Hotels, Resorts und Immobilien zu entwickeln, die faszinieren, inspirieren und begeistern.

    Pressekontakt:

    ziererCommunications GmbH
    Frau Annette Zierer
    Effnerstr. 44-46
    81925 München

    fon ..: +498935612483
    email : pr@zierercom.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Salat kann jeder: Das Flames Grillrestaurant im Nova Maldives punktet neu mit „rauchigen“ veganen Gerichten

    veröffentlicht am 21/08/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 85 x angesehen