• 24. August 2023 – Radix Publishing, der Herausgeber des Codes für die Layer-1-Smart-Contract-Plattform Radix, freut sich sehr bekannt zu geben, dass die Konfiguration für das letzte Update des Olympia-Protokolls Ende August 2023 veröffentlicht wird. Dies bedeutet einen unumkehrbaren Schritt hin zur Migration zum Babylon-Mainnet-Netzwerk von Radix, die Ende September erfolgen wird.

    Die Entstehung des Radix-Ökosystems – ein dramatisch besseres Erlebnis für Nutzer und Entwickler

    Die Migration zum Babylon-Mainnet-Netzwerk von Radix im September bedeutet die Entstehung des Radix-Ökosystems, wobei bis zum 4. Quartal 2023 über 50 Projekte starten sollen, unter anderem dezentrale Börsen (DEX), Stablecoins, Money Markets, Games, NFT-Märkte und mehr. Es entsteht ein vollkommen neuartiges DeFi-Ökosystem mit Kräften, die im Web3 noch nie dagewesen sind.

    Jedes einzelne dieser mehr als 50 Projekte bietet etwas Einzigartiges, da Radix keine Smart-Contract-Plattform ist, die mit Copy & Paste arbeitet. Diese Projekte starten auf Radix, da die Plattform ein Web3-Nutzererlebnis bietet, das auch Freunde und Familienangehörige vertrauensvoll nutzen können; zudem bietet sie ein Erlebnis für Entwickler, das deren Produktivität im Vergleich mit Ethereum um durchschnittlich das Fünffache steigert und gleichzeitig die Gefahr von DeFi-Hacks und -Exploits verringert.

    Dieser gigantische Sprung bei der Nutzer- und Entwicklererfahrung kommt nicht über Nacht zustande, sondern ist das Ergebnis von mehr als zehnjähriger Forschung und Entwicklung, die im September endlich Früchte tragen wird.

    Von Olympia zu Babylon – das Full Stack für DeFi und Web3

    Die erste Version des Radix Public Network, Olympia, wurde am 28. Juli 2021 erfolgreich auf den Markt gebracht.

    Olympia stellt die Solidität der Kerntechnologien von Radix unter Beweis, etwa Native Assets, Delegated Proof of Stake und Cerberus-Konsens. Olympia hat seit seiner Einführung mehr als zwei Millionen Transaktionen mit 100 % Uptime verarbeitet. Mit dem letzten Update des Olympia-Protokolls, das Ende August veröffentlicht werden soll, wird Olympia unwiderruflich Platz machen für das Babylon-Mainnet-Netzwerk.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71755/Radix_082423_DEPRcom.001.png

    Babylon bedeutet die Einführung des Full Stack von Radix für DeFi und Web3, welches die Radix Wallet umfasst, die den Nutzern für Menschen lesbare Transaktionen, Handelsgarantien, Native Assets, Smart Accounts und Personas bietet – all dies verpackt in eine Mobile-First-Erfahrung, die bei Bedarf nahtlos auf den Desktop umschalten kann.

    Für Entwickler sieht Babylon den Produktionsstart der Programmiersprache Scrypto sowie Smart Contracts vor, die über die Virtual Machine Radix Engine laufen. Mit diesem Ereignis wird ein neues Asset-orientiertes Paradigma für die Entwicklung von Web3 und DeFi mit Assets wie Token und NFT als erstklassigen Features der Programmierumgebung geschaffen.

    Über Radix

    Radix ist eine Full-Stack- und Layer-1-Smart-Contract-Plattform, die ein dramatisch besseres Erlebnis für Nutzer und Entwickler bietet. Mit Radix können die Nutzer zuversichtlich das Web3 und DeFi mit der Radix Wallet nutzen; und Entwickler können intuitiv sichere, produktionsbereite dApps mit der Asset-orientierten Programmiersprache Scrypto entwickeln.

    Weitere Informationen finden Sie online unter: www.radixdlt.com/full-stack/ und www.radixdlt.com/radfi.

    Kontakt:

    Regina Sadykova
    regina@smartsette.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Radix meldet unwiderrufliches Update vor der Migration zum Babylon Mainnet

    veröffentlicht am 24/08/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 69 x angesehen