• Die international renommierte Ärztefortbildungen GmbH bietet weltweit Fortbildungen für niedergelassene Ärzte, Krankenhausärzte und Pflegefachkräfte an.

    BildDa die wirtschaftliche Situation in vielen Krankenhäuser sehr angespannt ist, zahlen Krankenhausärzte bei einigen Fortbildungen keine Kursgebühr. Dennoch nehmen Sie an allen Unterrichtseinheiten teil, erhalten die Teilnehmerbestätigung sowie die CME Punkte. Mit dieser Maßnahme unterstützt die Ärztefortbildungen GmbH die ärztliche Fort- und Weiterbildung in Krankenhäuser.

    Für folgende Fortbildungen für Krankenhausärzte erheben wir aktuell für Krankenhausärzte und Pflegefachkräfte (m/w/d) keine Kursgebühr: Alpinmedizin, Traumatologische Aspekte in Österreich und Tropen- und Reisemedizin auf den Galápagos. Weiterführende Informationen zu kostenlosen Fortbildungen für Krankenhausärzte finden Sie unter https://www.aerztefortbildungen.de/krankenhausaerzte-fortbildungen.html

    Auch für angestellte Krankenhausärzte besteht die Pflicht zu einer kontinuierlichen Fortbildung. Die Fortbildungspflicht ist in der „Vereinbarung des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) zur Fortbildung der Fachärzte im Krankenhaus“ geregelt, die am 1. Januar 2006 in Kraft getreten ist.
    Krankenhausärzte müssen in fünf Jahren 250 Fortbildungspunkte, englisch CME für Continuing Medical Education, absolvieren. Ein Fortbildungspunkt ist auch eine Unterrichtseinheit (UE) mit jeweils 45 Min. D.h., dass Krankenhausärzte in fünf Jahren 187,50 Zeitstunden Fortbildung absolvieren müssen. Eine Suche zu CME Punkten bzw. Fortbildungen finden Sie hier.
    Die 250 CME Punkte oder auch Fortbildungspunkte, müssen innerhalb von fünf Jahren erworben und nachgewiesen werden. Die Fünfjahresfrist für Krankenhausärzte beginnt mit dem ersten Arbeitstag im Krankenhaus. Beginnt ein Krankenhausarzt (m/w/d) seine Arbeit z. B. am 01.04.2021, muss er die erworbenen 250 Ärztepunkte bis spätestens 31.03.2026 nachweisen.
    Wenn sie weitere Fragen zu der Fortbildungspflicht für Krankenhausärzte haben, melden sie sehr gerne telefonisch unter 04202 955 1435 oder per mail an mail@aerztefortbildungen.de

    Abdruck Honorarfrei
    285 Wörter
    2.1509 Zeichen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ärztefortbildungen GmbH
    Herr Norman Faltus
    Paulsbergstr. 11
    28832 Achim
    Deutschland

    fon ..: 042029551435
    fax ..: 042029551437
    web ..: https://www.aerztefortbildungen.de/krankenhausaerzte-fortbildungen.html
    email : Mail@aerztefortbildungen.de

    Gesellschaft für hochwertige Ärztefortbildungen

    Pressekontakt:

    Ärztefortbildungen GmbH
    Herr Norman Faltus
    Paulsbergstr. 11
    28832 Achim

    fon ..: 042029551435
    web ..: https://www.aerztefortbildungen.de/krankenhausaerzte-fortbildungen.html
    email : mail@aerztefortbildungen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fortbildungen für Krankenhausärzte und Pflegefachkräfte (all genders)

    veröffentlicht am 19/10/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 18 x angesehen