• MAXIMANCE 2030 LTD und BlueGrace Energy Bolivia sichern sich die ISIN-Genehmigung von der International Securities Identification Number Organization für die Aktien zu einem Projekt für den Erhalt wichtiger Wälder im Wert von 2 Milliarden $, was ihr Engagement für das größte Projekt zur Bewirtschaftung, zum Schutz und zur Wiederherstellung des Regenwaldes seiner Art bekräftigt

    Die Aktien zum Projekt von MAXIMANCE 2030 Ltd. und BlueGrace Energy Bolivia für den Erhalt wichtiger Wälder starten am 19. Dezember 2023 mit der ISIN UK.BG.MAX 785.985257 und mit einer Laufzeit von zehn Jahren.

    LONDON, UK / ACCESSWIRE / 19. Dezember 2023 / Julio Jose Montenegro, der CEO von BlueGrace Energy Bolivia (BGEB), meldete heute die Einführung der projektbezogenen Aktien im Wert von 2 Milliarden USD mit Unterstützung durch MAXIMANCE 2030 Ltd., einer in London ansässigen Investmentgesellschaft, die sich auf Kreislaufwirtschaft und Biotechnologie für die Energiewende konzentriert.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/73075/BlueGracePR12192023_DEPRcom.001.png

    BlueGrace Energy Bolivia (BGEB), ein von MAXIMANCE unterstütztes Unternehmen, erzielt mit der Erfüllung von mehr als 90 % der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen (UN), eine herausragende Leistung, die sein Engagement für wirkungsvolle Investments unterstreicht. Diese Leistung ist nicht nur Ausdruck des Einsatzes von BGEB für nachhaltige Praktiken, sondern auch seines Strebens nach vertikaler Integration und weltweitem Marktwachstum. Während BGEB seine internationale Präsenz erweitert, stärkt es seinen Ruf und seine Kompetenz im Bereich der Nachhaltigkeit.

    BlueGrace Energy Bolivia steht an der Spitze eines außergewöhnlichen Projekts zur Erhaltung von 20,5 Millionen Hektar Amazonas-Regenwald in Bolivien, das mit den Anforderungen der Vereinten Nationen an Umweltschutz und nachhaltige Energie in Einklang steht. Dieses Projekt, das größte seiner Art, ist Ausdruck eines starken Engagements für den Schutz des Amazonas-Regenwaldes und die Förderung sauberer Energielösungen im Einklang mit den UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) durch die Tokenisierung von SDG-Anleihen und Natural Forest Capital Assets.

    Durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien wie künstliche Intelligenz und Satellitenbilder zur genauen Quantifizierung von Emissionsgutschriften wird diese Initiative einen wesentlichen Beitrag zu den globalen Klimazielen leisten.

    Da die Nachfrage nach einer personalisierten CO-Kompensation weltweit steigt, werden sich Privatpersonen und Interessengruppen immer mehr ihrer Rolle bei der Bewältigung des Klimawandels bewusst. Prognosen zufolge erreicht der Markt für Emissionszertifikate bis 2030 ein Volumen von 100 Milliarden $. Naturbasierte Zertifikate gewinnen aufgrund der steigenden Unternehmensnachfrage und der strenger werdenden Vorschriften an Bedeutung. Der Bericht von Bloomberg betont die Bedeutung von Emissionszertifikaten für das Erreichen von Netto-Null-Emissionen. Das Ziel der Eindämmung der globalen Erwärmung auf 1,5° C bis 2030 erfordert Investitionen in erneuerbare Energien in Höhe von 44 Billionen $. Im Rahmen der Science-Based Targets Initiative verfolgen über 6.323 Unternehmen aktiv die Reduzierung von Emissionen. Große Finanzinstitute wie Citi Group und JP Morgan investieren hohe Summen in Emissionszertifikate, was die Schnittstelle zwischen Finanzen und Umweltmaßnahmen aufzeigt.

    Über die Umweltziele hinaus zielen die Partnerschaften, die BGEB bereits mit führenden Interessengruppen wie DevvStream, FICO und der Capital Market Association (ICMA), einer in Zürich ansässigen gemeinnützigen Organisation mit weltweiten Niederlassungen in London, Paris, Brüssel und Hongkong, unterhält, auf die Ermächtigung indigener Gemeinschaften durch eine Reihe sozialer Initiativen. Mit diesen Initiativen soll ihr Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung und Infrastruktur verbessert werden. Dieser ganzheitliche Ansatz verbindet Umweltschutz, den Übergang zu sauberer Energie und die Stärkung der Gemeinden. Damit positioniert sich das Unternehmen als Vorreiter in Sachen Umweltschutz und saubere Energie in Bolivien.

    Diese Allianzen unterstreichen die anhaltende Bedeutung der Partnerschaft auf dem Weg in eine nachhaltige und kohlenstoffneutrale Zukunft und sind ein überzeugendes Beispiel dafür, was kollektives Handeln und Innovation bewirken können.

    youtu.be/MEgvoy80SyA?si=SMNzftSZAVquEIDZ

    Über BlueGrace Energy Bolivien:

    BlueGrace Energy Bolivia, ein globales Konsortium von Energieexperten, setzt sich dafür ein, den Übergang zu einer Netto-Null-Zukunft als Antwort auf die Herausforderungen des Klimawandels voranzutreiben. Unser Team ist auf saubere und erneuerbare Energien spezialisiert und verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen mit zukunftsweisenden Projekten zur Energiewende im 21. Jahrhunderts. Auf der Grundlage von professionellem Fachwissen und unerschütterlicher Integrität streben wir danach, einen echten Wert für Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter bluegracebolivia.com/.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    JULIO JOSE MONTENEGRO
    jmontenegro@bluegracebolivia.com
    +1 (305) 9728173 (Miami – EE.UU.)

    NELSON PINEDA MARTINEZ
    nelopineda@bluegracebolivia.com
    +591 714-72257 (Bolivien)

    Für alle Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

    Ivan Linde
    ivan.linde@bluegracebolivia.com
    +1 (786) 273-7068 (Miami – EE.UU.)

    Haftungsausschluss

    Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz-, Rechts- oder Anlageberatung angesehen werden. Sie enthält Projektionen und Aussagen, die nicht auf vergangenen Ereignissen beruhen. Jede Aussage in dieser Mitteilung, die keine historische Tatsache ist, ist eine Prognose. Die Leser sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Grundlage für diese Projektionen falsch sein könnte, und es wird ihnen geraten, sich nicht ausschließlich auf sie zu verlassen. Alle Prognosen in dieser Mitteilung sind mit einem Warnhinweis versehen. Sie sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und das Unternehmen hat nicht die Absicht, sie zu aktualisieren, es sei denn, dies ist durch die Wertpapiervorschriften vorgeschrieben.

    Quelle: BLUEGRACE ENERGY BOLIVIA

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    MAXIMANCE 2030 LTD und BlueGrace Energy Bolivia sichern sich die ISIN-Genehmigung für die Aktien zu einem Projekt für den Erhalt wichtiger Wälder im Wert von 2 Milliarden $

    veröffentlicht am 20/12/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 27 x angesehen