• Thora Rademaekers‘ ‚Das Mädchen und die Sterntaler‘: Eine neue 60-seitige Interpretation des Grimm-Märchens mit packender Erzählung und bunten Illustrationen, das die wahre Bedeutung…

    BildDas Mädchen und die Sterntaler

    Das alte Grimm-Märchen von der Autorin Thora Rademaekers NEU erzählt.

    Die Autorin präsentiert den alten Märchen-Klassiker Sterntaler für Jung und Alt, neu und mitreißend inszeniert auf 60 Seiten.
    Die bildreiche Sprache wird von farbenfrohen Illustrationen begleitet. Topping des Romans sind dessen Skizzen am Ende des Buches, die auf dem dicken Papier zum Ausmalen einladen.

    Mit dem nahenden Fest verspricht das fesselnde Buch: „Das Mädchen und die Sterntaler“, Wärme und Inspiration für Leser jeden Alters.

    Es erkundet die wahre Bedeutung von Glück und den Geist des Gebens.

    Das zentrale Rätsel entfaltet sich, während die Leser in die Seiten eintauchen und sich fragen, ob die Waise ihren Weg zum Glück findet und was genau jene geheimnisvolle Belohnung ist.

    Die Erzählung erforscht auf wunderschöne Weise die tiefgreifende Wirkung der Selbstlosigkeit und beleuchtet die Verbindung von Freude und Mitgefühl.

    Die Autorin Thora Rademaekers griff dieses emotionale Märchen auf und wob es in reale Geschehnisse des 17. Jahrhunderts ein. So entstand eine detailliertere und damit eingängigere Version der ursprünglichen Geschichte.

    Die Hauptperson ist die Großmutter selbst, die jene Geschichte in einer eröffnenden und schließenden Rahmenhandlung ihrer Enkelin Emma und ihrem Enkel Jasper erzählt. Sie berichtet von einem armen Waisenmädchen, das auszog, den Ort der Glückseligkeit zu finden. Jenes Kind lief nur spärlich bekleidet in die kalte Winternacht. Auf dem langen Weg durch das Schneegestöber traf es auf noch ärmere Menschen und Tiere, die in allergrößte Not geraten waren. Stück für Stück gab es her, was es besaß. Stets wurde dem Kind der rechte Lohn versprochen. Seine Not endete, als es völlig nackt und ohne Hoffnung war. Der Himmel tat sich vor ihm auf und ließ Sternschnuppen regnen. Es sammelte alle schillernden Taler auf und zog sich die Kleidung über, die nieder fiel. Ob jenes Kind zu einer glücklichen Frau heranwuchs, erfuhren die Enkel, als sie das Rätsel lösten. Vor ihnen sass das Sterntalermädchen, lächelte selig und machte ihren Enkelkindern ein großes Geschenk. Sie bekamen die letzten beiden Taler für eine gute Schulbildung und die Lehre, dass sie nie allein sein werden, wenn sie anderen helfen.

    „Das Mädchen und die Sterntaler“ von Thora Rademaekers
    Ab sofort überall im Handel erhältlich.
    Buchumfang 60 Seiten
    Taschenbuch ISBN  978-3-347-71925-5
    Gebundenes Buch ISBN  978-3-347-71318-5
    E-Book ISBN  978-3-347-71929-3

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter:
    https://shop.tredition.com/booktitle/Das_M%3fdchen_und_die_Sterntaler/W-936-575-506

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Autorin
    Frau Thora Rademaekers
    Haflingerstr. 40
    48480 Spelle
    Deutschland

    fon ..: –
    web ..: https://shop.tredition.com/booktitle/Das_M%3fdchen_und_die_Sterntaler/W-936-575-506
    email : thora70@icloud.com

    Über die Autorin

    Thora Rademaekers, geboren im August 1970 in Schwedt/O. als jüngstes von drei Geschwistern, zog mit 19 Jahren aus der DDR ins nördliche Münsterland. Dort arbeitete sie als Bürokauffrau und später als Arzthelferin. Als Mutter von zwei Kindern entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben von Gedichten und Geschichten. Diese Leidenschaft führte zur Erschaffung von Alva, einer Romanfigur, die sich mit philosophischen Fragen beschäftigt. Rademaekers platziert diese Geschichte im Genre der Urban- und High Fantasy und haucht alten Märchen neuen Glanz ein.

    Pressekontakt:

    Autorin
    Frau Thora Rademaekers
    Haflingerstr. 40
    48480 Spelle

    fon ..: –
    web ..: https://shop.tredition.com/booktitle/Das_M%3fdchen_und_die_Sterntaler/W-936-575-506
    email : thora70@icloud.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    DAS MÄDCHEN UND DIE STERNTALER: Ein ergreifendes Märchen voller Mitgefühl und Freude zur Weihnachtszeit

    veröffentlicht am 20/12/2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 40 x angesehen