• London (UK), 15. Januar 2024 – Vidac Pharma Holdings Plc. (Hamburg und Stuttgart: T9G; ISIN:GB00BM9XQ619; WKN: A3DTUQ), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium der Onkologie Biopharmaunternehmen, das eine bahnbrechende neue Art der Krebsbehandlung entwickelt, wird seine Strategie und am 30. und 31. Januar in der Schweiz seine Strategie und anstehende Meilensteine vorstellen. Pipeline von onkologischen und onkodermatologischen Wirkstoffkandidaten zur Unterstützung von Patienten mit Krankheiten wie Aktinische Keratose (AK), kutanes T-Zell-Lymphom (CTCL) und eine Vielzahl solider Tumoren.

    „Die Arzneimittelkandidaten von Vidac Pharma bieten eine völlig neue Möglichkeit der Krebsbehandlung, indem sie den Stoffwechsel, der für alle Krebszellen charakteristisch ist. Unsere Medikamente versprechen eine bessere einer Vielzahl von Krebsarten, möglicherweise in Kombination mit anderen Behandlungen Kombination mit anderen Behandlungen, und bieten erhebliche kommerzielle Chancen“, sagte Prof. Max Herzberg, CEO von Vidac Pharma und einer der Gründerväter der israelischen Life-Science-Industrie.

    Während der Treffen sprach Prof. Dr. Thomas Dirschka, einer der weltweit führenden Experten für AK, und Gründer der CentroDerm GmbH, einem weltweit führenden dermatologischen Forschungsinstitut mit Sitz in Forschungsinstitut für Dermatologie mit Sitz in Deutschland, wird über den innovativen Ansatz von Vidac Pharma sprechen, der das Potenzial hat, die Behandlung von Krebspatienten deutlich zu verbessern.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Vidac Pharma Holding Plc
    Dr Max Herzberg
    20-22 Wenlock Road
    London N1 7GU
    United Kingdom
    www.vidacpharma.com/
    investors@vidacpharma.com
    +972-54-4257381
    +972-77-9300647

    Cohesion Bureau
    Giovanni Ca Zorzi
    Investor Relations
    giovanni.cazorzi@cohesionbureau.com

    Sophie Baumont
    Media Relations
    sophie.baumont@cohesionbureau.com

    Über Vidac Pharma

    Vidac Pharma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase, das sich der Entdeckung und Entwicklung von erstklassigen Arzneimitteln widmet, um Menschen zu helfen, die an einer Reihe von onkologischen und onkodermatologischen Krankheiten leiden. Vidac entwickelt erstklassige Krebsmedikamente, indem es die hyperglykolytische Mikroumgebung des Tumors verändert, indem es auf die Überexpression und falsche Verankerung des metabolischen Kontrollpunkts Hexokinase 2 (HK2) in Krebszellen abzielt, um die Mikroumgebung des Tumors zu renormalisieren und seinen programmierten Tod selektiv herbeizuführen, ohne das umliegende normale Gewebe zu beeinträchtigen. VDA-1102, ein erster Arzneimittelkandidat von Vidac Pharma, hat sich in Phase-2-Studien am Menschen als wirksam gegen fortgeschrittene aktinische Keratose (AK) und kutanes T-Zell-Lymphom (CTCL) erwiesen.

    Wichtige Informationen

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung stellen kein öffentliches Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der Vidac Pharma Holding PLC dar, sondern dienen ausschließlich Informationszwecken. Der Inhalt dieser Mitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ sind oder als solche angesehen werden können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an der Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie erkennbar, einschließlich der Worte „glaubt“, „schätzt“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „kann“, „wird“, „plant“, „fortsetzen“, „fortlaufend“, „potenziell“, „vorhersagen“, „projizieren“, „anvisieren“, „anstreben“ oder „sollte“, und beinhalten Aussagen, die das Unternehmen über die beabsichtigten Ergebnisse seiner Strategie macht. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen vorhergesagt wurden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vidac Pharma Holding PLC
    Dr. Max Herzberg
    20-22 Wenlock Road
    N1 7GU London
    Großbritanien

    email : investors@vidacpharma.com

    Pressekontakt:

    Vidac Pharma Holding PLC
    Dr. Max Herzberg
    20-22 Wenlock Road
    N1 7GU London

    email : investors@vidacpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vidac Pharma präsentiert Strategie und anstehende Meilensteine vor führenden Investoren in der Schweiz im Januar

    veröffentlicht am 15/01/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 14 x angesehen