• NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    22. Januar 2024, Vancouver, B.C. / IRW-Press / – Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (Starcore oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es das Aktientauschabkommen mit EU Gold Mining Inc. (EU Gold), einem privaten Unternehmen mit Beteiligungen an Mineralkonzessionen in Côte dIvoire (Elfenbeinküste), abgeschlossen hat, wobei Starcore alle emittierten und ausstehenden Aktien von EU Gold im Tausch gegen Starcore-Aktien erworben hat.

    Der Aktientausch

    Starcore hat 7.883.333 Stammaktien an die Aktionäre von EU Gold im Austausch für die EU Gold-Aktien emittiert. Dies entspricht ungefähr 10,9 % der nach dem Erwerb emittierten und ausstehenden Aktien von Starcore, nachdem der Aktientausch und die Emission von Starcore-Aktien an K Mining als Teil der Gegenleistung für die Optionsvereinbarung bezüglich der Beteiligungen an den Mineralkonzessionen in Côte dIvoire durchgeführt wurden. In den Starcore-Aktien, die an die Aktionäre von EU Gold ausgegeben wurden, waren 3.000.000 Starcore-Aktien enthalten, die an das derzeitige und frühere Management und die Direktoren von Starcore ausgegeben wurden, die eine Beteiligung an EU Gold hielten. (Siehe Verschiedenes weiter unten.)

    Die Berechnung der an die EU Gold-Aktionäre ausgegebenen Aktien basierte auf zwei Dritteln einer Starcore-Aktie für jede EU Gold-Aktie, wobei ein volumengewichteter Durchschnittskurs (VWAP) für Starcore von 0,15 $ auf die EU Gold-Aktien angewandt wurde. Zum Zeitpunkt des Abschlusses verfügte EU Gold über ein Betriebskapital von etwa 420.000 $, das für das Explorationsprogramm des ersten Jahres verwendet werden sollte.

    Optionsvereinbarung für Mineralkonzessionen

    Die Übernahme von EU Gold fügt Starcores Portfolio an Explorationsprojekten eine aufregende Dimension mit einem Projekt hinzu, das besser unter dem Namen Kimoukro-Goldprojekt (das Kimoukro-Projekt) bekannt ist und sich im westafrikanischen Land Côte dIvoire befindet. Mit dem Erwerb von EU Gold übernimmt Starcore alle Rechte und Pflichten, die in einer Optionsvereinbarung für Mineralkonzessionen enthalten sind, die EU Gold mit K Mining SARL (K Mining), einem ivorischen Goldexplorationsunternehmen in Abidjan, Côte dIvoire, abgeschlossen hat. K Mining hält vier Anträge auf Goldexplorationsgenehmigungen mit einer Fläche von 830 km2, einschließlich des Kimoukro-Projekts mit einer Fläche von 14,48 km2. (Siehe Pressemitteilung vom 16. August 2023.)

    Mit dem Abschluss des Aktientausches wird EU Gold eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Starcore, wodurch Starcore das alleinige und exklusive Recht und die Option (die Option) erhält, von K Mining alle Rechte, Titel und Beteiligungen am Projekt Kimoukro zu erwerben. Als Teil der Gegenleistung für die Option hat Starcore 8.666.667 Aktien von Starcore an K Mining ausgegeben, die der gesetzlichen Haltefrist von 4 Monaten unterliegen und wie folgt treuhänderisch verwahrt werden:

    (a) ein Drittel der Aktien wird innerhalb von 12 Monaten nach dem Datum des Inkrafttretens der Option am 17. Februar 2023 freigegeben;

    (b) ein Drittel wird innerhalb von 24 Monaten nach dem Datum des Inkrafttretens freigegeben; und

    (c) der Restbetrag von einem Drittel wird innerhalb von 36 Monaten nach dem Datum des Inkrafttretens freigegeben.

    Ausführliche Informationen über die Option sind der Pressemitteilung vom 16. August 2023 zu entnehmen.

    Verschiedenes

    Zwei der Direktoren und leitenden Angestellten von Starcore, Robert Eadie und Gary Arca, sowie ein ehemaliger Direktor und leitender Angestellter (Pierre Alarie) haben ein Interesse an der Transaktion, da sie zum Zeitpunkt des Aktientausches Aktionäre von EU Gold waren. Die Ausgabe von Aktien an Insider stellte eine Transaktion mit verbundenen Parteien im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101) dar. Eine solche Beteiligung war von den formalen Bewertungs- und Genehmigungserfordernissen für Minderheitsaktionäre gemäß MI 61-101 ausgenommen, da weder der Marktwert der an die Insider auszugebenden Wertpapiere noch die Gegenleistung für die Wertpapiere 25 % der Marktkapitalisierung von Starcore überstieg.

    Über Starcore

    Starcore International Mines konzentriert sich auf die Produktion von Edelmetallen mit Schwerpunkt und Erfahrung in Mexiko. Obwohl diese Produktionsaktiva durch Explorations- und Erschließungsprojekte in ganz Nordamerika ergänzt werden, ist Starcore bestrebt, seine Reichweite auf internationaler Ebene auszubauen. Das Unternehmen ist führend im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung und setzt sich für wertorientierte Entscheidungen ein, die den Unternehmenswert langfristig steigern. Weitere Informationen finden Sie auf der anlegerfreundlichen Website: www.starcore.com.

    FÜR STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD.

    gez. Robert Eadie
    Robert Eadie, President & Chief Executive Officer

    NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:

    ROBERT EADIE
    Telefon: (604) 602-4935

    LinkedIn
    Twitter
    Facebook

    Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete“ Aussagen und Informationen („zukunftsgerichtete Aussagen“). Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die Bedingungen des Aktientauschs, die Beteiligung bestimmter Insider, künftige Arbeitspläne, die Verwendung von Mitteln und das Potenzial der Projekte des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen des Managements des Unternehmens sowie auf Annahmen und Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen, und spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zu dem Zeitpunkt wider, an dem die Aussagen gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, und dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Starcore International Mines Ltd.
    Robert Eadie
    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113
    V6C 3B6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@starcore.com

    Starcore konzentriert sich auf die Exploration, Gewinnung und Verarbeitung von Gold- und Silbervorkommen. Das Unternehmen besitzt, erwirbt, fördert, exploriert und bewertet Rohstoffprojekte. Die weitere Bearbeitung dieser Projekte erfolgt entweder über Joint Ventures oder durch das Unternehmen selbst. Das Unternehmen besitzt ausschließlich Beteiligungen an Konzessionsgebieten in Mexiko.

    Pressekontakt:

    Starcore International Mines Ltd.
    Robert Eadie
    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113
    V6C 3B6 Vancouver, BC

    email : info@starcore.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Starcore vereinbart Aktientausch mit EU Gold Mining und startet Arbeitsprogramm auf Projekt in Côte d’Ivoire

    veröffentlicht am 22/01/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 8 x angesehen