• Jetzt beim bbw bewerben und ein Jahr im Voraus starten

    BildAb September 2024 bieten die bbw Privatschulen in Berlin-Karlshorst an ihrer Fachschule für Sozialpädagogik eine brandneue Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher an: die Zusatzqualifikation zum/zur Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion für Kita und Ganztagsschule.

    Die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat der Bildungsinstitution Mitte Mai bestätigt, dass alle gesetzten Standards erfüllt sind und die Weiterbildung als Zusatzqualifikation gemäß § 16 Absatz 4 Ziffer 3 Kindertagesförderungsverordnung anerkannt ist.

    „Wir sind sehr stolz darauf, momentan einer von nur zwei Bildungsträgern in der Hauptstadt zu sein, die diese Qualifikation anbieten dürfen und starten deshalb bereits in drei Monaten am 6. September 2024“, erklärt die Leiterin der bbw Privatschulen, Birgit Schulz.

    „Das ist auch deshalb von so großer Bedeutung, weil diese neue staatlich anerkannte Fortbildung zum 1. August 2025 die bisherige Qualifikation zum/zur Facherzieher:in für Integration, die wir seit vielen Jahren an unserer Fachschule anbieten, ablösen wird“, so Birgit Schulz.

    So könnten die bbw Privatschulen auch weiterhin ihren Beitrag dazu leisten, Erzieherinnen und Erziehern das nötige Rüstzeug zu vermitteln, um Kindern und Jugendlichen eine inklusive Bildung und Förderung zu ermöglichen, ihre individuellen Bedürfnisse besser zu unterstützen und vor allem Barrieren abzubauen.

    Das Berliner Bildungsprogramm definiert die Integration von Kindern und Jugendlichen mit bereits vorhandenen oder drohenden Behinderungen oder besonderem Förderbedarf als wesentlichen Bestandteil der Entwicklung eines inklusiven Bildungs- und Erziehungssystems. Alle Aufgaben, die damit im Zusammenhang stehen, erfordern ein hohes Fachwissen und die Bereitschaft, sich kontinuierlich über Neuerungen zu informieren und fortzubilden.

    Die berufsbegleitende Qualifizierung zum/zur Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion für Kita und Ganztagsschule richtet sich daher an staatlich anerkannte Erzieher:innen und sozialpädagogische Fachkräfte in Kitas oder Grundschulen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung im pädagogischen Bereich, die sich in diesem Sektor weiterentwickeln möchten.
    Mit einem vertieften Verständnis für Teilhabe und Inklusion werden sie dazu befähigt, den pädagogischen Alltag inklusiver zu gestalten, um Kinder und Jugendliche mit speziellem Betreuungs- und Förderungsbedarf im Kita- und Schulalltag kompetent begleiten zu können.

    Die Weiterbildung vermittelt die neuesten Erkenntnisse und Methoden in neun Modulen zur inklusiven Pädagogik, zur menschlichen und insbesondere frühkindlichen Entwicklung sowie zu Beobachtungsverfahren und zum teilhabeorientierten Arbeiten. Die Teilnehmenden erlangen ein breitgefächertes Wissen zu individuellen Fördermöglichkeiten und pädagogischen Methoden für vielfältige, heterogene Gruppen.

    Die Lehrinhalte sind überwiegend praxisorientiert angelegt mit vielen Handlungsbeispielen. Sie werden von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten im Rahmen von 228 Unterrichtseinheiten vermittelt.

    Die Teilnehmenden können ihre Zusatzqualifikation innerhalb von acht Monaten zeitlich flexibel für Arbeitgeber- und -nehmer:innen zu Präsenzterminen am Wochenende und in digitalen Formaten in den Abendstunden erlangen.

    Zum Abschluss erhalten sie ein durch den Berliner Senat anerkanntes Zertifikat, das sie dazu berechtigt, die Bezeichnung Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion in Kita und Ganztagsschule zu führen und als solche:r zu arbeiten.

    Interessierte, die keine Zeit verlieren und dieses neue Qualifizierungsangebot noch in diesem Jahr in Anspruch nehmen möchten, können sich ab sofort um einen Kursplatz an der Fachschule für Sozialpädagogik der bbw Privatschulen bewerben. Das geht telefonisch (030/50929-249), per E-Mail (birgit.schulz@bbw-akademie.de) oder über die Website der bbw Privatschulen:
    https://www.bbw-berufliche-schulen.de/Karlshorst/Facherzieher-in-fuer-Teilhabe-und-Inklusion-in-Kita-und-Ganztagsschule.html.

    Mehr erfahren:
    https://www.bbw-berufliche-schulen.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
    Frau Heike Wittstock
    Rheinpfalzallee 82
    10318 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 03050929-383
    web ..: http://www.bbw-gruppe.de
    email : heike.wittstock@bbw-akademie.de

    Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg ist eine gemeinnützig tätige Unternehmensgruppe in Berlin-Brandenburg. An der Seite der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) entwickelt das bbw Fach- und Führungskräfte für Unternehmen in vielen Branchen.
    Mit vielfältigen Aus-, Weiterbildungs- und Studienangeboten ist die bbw Gruppe professioneller Bildungspartner der Wirtschaft auf allen Niveaustufen beruflicher Bildung. Die bbw Gruppe ist mit aktuell rund 20 Bildungszentren und Standorten in der Region präsent. Zum bbw gehört auch eine der größten privaten, staatlich anerkannten Hochschulen der Hauptstadtregion – die bbw Hochschule – mit einem umfangreichen Bachelor- und Master-Studienangebot. Die bbw Gruppe ist in ein breites Netzwerk von Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Verbänden eingebunden – lokal, regional und international.

    Näheres über die bbw Gruppe im Internet:
    www.bbw-gruppe.de,www.bbw-hochschule.de, www.bbw-weiterbildung.de und www.bbw-berufliche-schulen.de + Facebook, Twitter, YouTube, Instagram

    Pressekontakt:

    bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
    Frau Heike Wittstock
    Rheinpfalzallee 82
    10318 Berlin

    fon ..: 03050929-383
    web ..: http://www.bbw-gruppe.de
    email : heike.wittstock@bbw-akademie.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Brandneu an den bbw Privatschulen: Fortbildung zum/zur Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion

    veröffentlicht am 04/06/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 21 x angesehen