• Vancouver, 20. Juni 2024– Fortuna Silver Mines Inc. (NYSE: FSM | TSX: FVI) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/fortuna-silver-mines-inc/ – gibt hiermit die Abstimmungsergebnisse der jährlichen und außerordentlichen Aktionärsversammlung des Unternehmens bekannt, die am 20. Juni 2024 (die „Versammlung“) stattfand.

    Bei der Versammlung waren insgesamt 153.562.018 Stammaktien vertreten, was 50,16 % der zum Stichtag ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens entspricht. Die Aktionäre stimmten für alle Angelegenheiten, die der Versammlung vorgelegt wurden, einschließlich der Ernennung von Wirtschaftsprüfern, der Wahl der vom Management nominierten Direktoren und der Änderung des Namens des Unternehmens in „Fortuna Mining Corp.

    Die detaillierten Abstimmungsergebnisse für die Wahl der Direktoren lauten wie folgt:

    Direktor Stimmen für Zurückgehaltene Stimmen

    Jorge Ganoza Durant 119,714,127-(99.52%)-106,847,678 573,101-(0.48%)
    David Laing -(88.83%) 13,439,550-(11.17%)
    Mario Szotlender -119,329,989-(99.20%) 957,239-(0.80%)
    David Farrell -112,523,083-(93.55%) 7,764,144-(6.45%)
    Alfredo Sillau -119,016,607-(98.94%) 1,270,620-(1.06%)
    Kylie Dickson -117,104,564-(97.35%) 3,182,664-(2.65%)
    Kate Harcourt -119,305,711-(98.18%) 981,517-(0.82%)
    Salma Seetaroo -119,068,243-(98.99%) 1,218,985-(1.01%)

    Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass die Namensänderung in Fortuna Mining Corp. am 20. Juni 2024 wirksam wird. Detaillierte Informationen zur Namensänderung sind im Management Information Circular des Unternehmens vom 1. Mai 2024 enthalten.

    Es wird davon ausgegangen, dass die Stammaktien des Unternehmens und die 4,65%igen vorrangigen, nachrangigen, unbesicherten Wandelschuldverschreibungen (die „4,65%igen Schuldverschreibungen“) innerhalb von zwei bis fünf Werktagen nach der Namensänderung unter dem neuen Namen des Unternehmens in den Handel aufgenommen werden, sofern die Toronto Stock Exchange (die „TSX“) und die New York Stock Exchange (die „NYSE“) die entsprechenden Bedingungen erfüllen. Die Tickersymbole „FVI“ und „FSM“ für die Stammaktien an der TSX bzw. der NYSE sowie das Tickersymbol „FVI.DB.U“ für die 4,65%-Schuldverschreibungen an der TSX werden sich nicht ändern. Wie bereits angekündigt, hat das Unternehmen eine Rückzahlungsankündigung für die 4,65%-Schuldverschreibungen herausgegeben, und alle diese Schuldverschreibungen, die nicht in Stammaktien umgewandelt wurden, werden am 10. Juli 2024 zurückgezahlt.

    Die Website des Unternehmens wird am 21. Juni 2024 unter dem neuen Namen online gehen, und der neue Domänenname wird www.fortunamining.com lauten.

    Jorge A. Ganoza, Präsident und CEO von Fortuna, kommentierte: „Von unseren Anfängen als primärer Silberproduzent in Lateinamerika bis hin zu unserer strategischen Expansion nach Westafrika hat sich Fortuna zu einer Kraft im Bereich der mittelgroßen Edelmetallproduzenten entwickelt, wobei Gold über 80 Prozent unserer Einnahmen ausmacht.“ Herr Ganoza schloss: „Unser neuer Name, Fortuna Mining Corp., spiegelt das aufregende Wachstum und die Entwicklung unseres Unternehmens wider und passt sehr gut zu unserer Strategie und Vision für die Zukunft.“

    Über Fortuna Silver Mines Inc.

    Fortuna Silver Mines Inc. ist ein kanadisches Edelmetallbergbauunternehmen, das fünf Minen in Argentinien, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Mexiko und Peru betreibt. Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil all unserer Tätigkeiten und Beziehungen. Wir produzieren Gold und Silber und schaffen durch effiziente Produktion, Umweltschutz und soziale Verantwortung langfristig gemeinsame Werte für unsere Stakeholder. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website.

    IM NAMEN DES VORSTANDES

    Jorge A. Ganoza
    Präsident, CEO und Direktor
    Fortuna Silver Mines Inc.

    Investor Relations:
    Carlos Baca | info@fortunasilver.com | www.fortunasilver.com | Twitter | LinkedIn | YouTube

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 (zusammen „zukunftsgerichtete Aussagen“) darstellen. Alle hierin enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen und unterliegen einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten abweichen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Namensänderung, den voraussichtlichen Zeitpunkt für die Aufnahme des Handels der Stammaktien des Unternehmens und der 4,65%-Schuldverschreibungen unter dem neuen Namen des Unternehmens, den Start der Website des Unternehmens mit einem neuen Domainnamen und den voraussichtlichen Zeitpunkt für die Rückzahlung der 4,65%-Schuldverschreibungen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf bestimmten Annahmen, die das Unternehmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung getroffen hat. Häufig, aber nicht immer, sind diese zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „geschätzt“, „potenziell“, „offen“, „zukünftig“, „angenommen“, „projiziert“, „verwendet“, „detailliert“, „wurde“, „Gewinn“, „geplant“, „reflektierend“, „wird“, „antizipiert“, „geschätzt“, „enthaltend“, „verbleibend“, „zu sein“ oder Aussagen, dass Ereignisse eintreten oder erreicht werden „könnten“ oder „sollten“ und ähnliche Ausdrücke, einschließlich negativer Varianten, zu erkennen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu diesen Ungewissheiten und Faktoren gehören unter anderem jene Faktoren, die unter „Risikofaktoren“ im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Dezember 2023 zu Ende gegangene Geschäftsjahr erörtert werden. Eine Kopie dieses Berichts ist im Profil des Unternehmens auf der SEDAR+ Website unter www.sedarplus.ca und auf EDGAR unter www.sec.gov/edgar zu finden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die erwartet, geschätzt oder beabsichtigt wurden.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Annahmen, Überzeugungen, Erwartungen und Meinungen der Geschäftsleitung sowie auf anderen Annahmen, die hier dargelegt sind. Das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich Anleger nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fortuna Silver Mines Inc.
    Jorge A. Ganoza
    Suite 650, 200 Burrard Street
    V6C 3L6 Vancouver; BC
    Kanada

    email : info@fortunasilver.com

    Pressekontakt:

    Fortuna Silver Mines Inc.
    Jorge A. Ganoza
    Suite 650, 200 Burrard Street
    V6C 3L6 Vancouver; BC

    email : info@fortunasilver.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fortuna berichtet über die Ergebnisse der Jahres- und Sonderversammlung

    veröffentlicht am 21/06/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 16 x angesehen