• Das weltweit führende Unternehmen für Aloe-Vera-Produkte, bietet ab sofort seine Aloe-Vera-Getränke nicht mehr als Tetra Pak sondern in PET Flaschen an.

    BildDie neuen Verpackungen bestehen aus klarem PET, das nicht nur recycelbar ist, sondern auch selbst einen bedeutenden Anteil an recyceltem Material enthält. Ab sofort werden die Sorten Forever Aloe Vera Gel(TM), Forever Aloe Berry Nectar(TM) und Forever Aloe Mango(TM) im neuen, umweltfreundlichen Look verkauft. In den USA wurde die Umstellung der Verpackung von Tetra Pak zu PET bereits vor einiger Zeit vollzogen.

    Unveränderte Produktformel

    „Bei der Umstellung der Verpackung ist es uns wichtig zu betonen, dass sich die Produktformel für alle Aloe-Getränke nicht geändert hat. Auch die neuen Flaschen enthalten unser Aloe-Vera-Gel in der besten und reinsten Qualität nach der bekannten Rezeptur ohne Konservierungsstoffe. Denn wir wissen: Was wirklich zählt, ist das, was drin ist“, so Tim Schwander, Director Sales von Forever Living Products DACH.

    Warum PET?

    PET (Polyethylenterephthalat) wird weltweit weitgehend recycelt, und die Recyclinginfrastrukturen werden kontinuierlich ausgebaut. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das Recycling von PET etabliert. Dies bedeutet, dass die klaren PET-Flaschen, die Forever zukünftig für die Aloe-Vera-Gel-Verpackung verwendet, nach Gebrauch leicht recycelt werden können. Dies reduziert Abfall und fördert eine Kreislaufwirtschaft. Tetra Pak hingegen hat, obwohl recycelbar, nicht in allen DACH-Regionen dasselbe Maß an Recyclingzugänglichkeit und -effizienz.

    Verbesserte Recyclingfähigkeit und aus recyceltem Material

    Die klaren PET-Flaschen von Forever sind zu 100 % recycelbar und fördern die Kreislaufwirtschaft. Mit 50 % recyceltem Material reduziert das Unternehmen die Nachfrage nach neuem Kunststoff und damit auch die Umweltauswirkungen.

    Kein Gesundheitsrisiko

    PET-Flaschen sind gesundheitlich unbedenklich, wie das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bestätigt. Studien zeigen, dass eventuelle hormonähnliche Substanzen in PET-Flaschen weit unter den natürlichen östrogenen Aktivitäten anderer Getränke, wie z.B. Milch, Bier oder Rotwein liegen. Weder Bisphenol A noch Phthalate werden bei der Herstellung verwendet, und die geringen Mengen an Antimon und Acetaldehyd, die auftreten können, liegen weit unter den gesetzlichen Grenzwerten und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. (Mehr Informationen unter https://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zu_pet_flaschen-10007.html)

    Getränke aus PET-Flaschen sind sicher und enthalten kein Mikroplastik. PET ist von Gesundheitsbehörden wie der EFSA und FDA für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen, basierend auf umfassenden Tests und Studien. Das Material ist chemisch inert, wodurch keine schädlichen Chemikalien freigesetzt werden, und die Migration von Stoffen aus PET-Flaschen ist sehr gering und unbedenklich. Die Forschung zeigt, dass PET-Flaschen kaum zur Mikroplastikbelastung beitragen und die Mengen an Mikroplastik in Getränken gesundheitlich unbedenklich sind.

    Verminderter CO2-Fußabdruck

    Klares PET hat in der Regel einen geringeren CO2-Fußabdruck im Vergleich zu Tetra Pak, insbesondere wenn man die Energieanforderungen für Produktion, Transport und Recycling berücksichtigt. Durch den Übergang zu klarem PET mit recyceltem Material kann die Gesamtbilanz der Umweltauswirkungen der Aloe-Vera-Gel-Verpackung verringert werden.

    Leicht und robust

    Die neuen PET-Flaschen sind leicht und dennoch langlebig und bieten Bequemlichkeit beim Handling und Transport. Im Vergleich zu Tetra Pak sind PET-Flaschen weniger anfällig für Durchstiche oder Beschädigungen, wodurch die Produktqualität entlang der Lieferkette gewährleistet wird.

    „Ein respektvoller Umgang mit der Umwelt ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, mit der Umstellung auf PET-Flaschen einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft zu machen. Forever betreibt eine verantwortungsvolle und ökologische Feldwirtschaft. Auch im Bereich der Logistik und Verpackung nehmen wir den Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und Umweltschutz ernst,“ sagt Tim Schwander, Director Sales von Forever Living Products DACH.

    Die Aloe-Vera-Drinks sind online unter www.foreverliving.com erhältlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Forever Living Products Germany GmbH
    Frau Tina Tarara
    Maria-Josepha-Strasse 8
    80802 München
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 89/ 542 435-2323
    web ..: http://www.foreverliving.com
    email : t.tarara@flp.de

    Forever Living Products wurde 1978 von Rex Maughan gegründet und konnte sich als Weltmarktführer für Aloe- Vera-Produkte etablieren. Das Familienunternehmen kontrolliert den gesamten Wertschöpfungsprozess – vom Anbau der Pflanzen über die Fertigung der Produkte bis zum Versand. Unabhängige Tests, Gütesiegel und Bewertungen bestätigen, dass Forever Living Products bei der Produktion auf höchste Qualität und Sorgfalt besteht. So erhielten die Produkte als erste das Siegel des International Aloe Science Councils. Auf einer Fläche von über 3000 Hektar in Texas und in der Dominikanischen Republik werden ca. 40 Millionen Aloe Vera Pflanzen angebaut. Die breite Produktpalette umfasst Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Gesichts- und Körperpflegeprodukte sowie Gewichtsmanagementprogramme.

    Pressekontakt:

    Keil Kommunikation
    Frau Catrin Keil
    Radlkoferstr. 2
    81373 München

    fon ..: 089 741185495
    email : catrinkeil@keilkommunikation.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Forever Living Products stellt neue, umweltfreundliche Verpackung für Aloe-Vera-Getränke vor

    veröffentlicht am 24/06/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 11 x angesehen