• Eilt: Uran Hot Stock kündigt Börsengang für Uran Assets an. Neuer 441% Uran Aktientip nach 3.133% mit Cameco ($CCJ)

    27.06.24 08:17
    AC Research

    Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.001.png

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Eilt_Uran_Hot_Stock_kuendigt_Boersengang_fuer_Uran_Assets_Neuer_441_Uran_Aktientip_3_133_Cameco_CCJ-17143786

    Executive Summary-27.06.2024

    Eilt: Uran Hot Stock kündigt Börsengang für Uran Assets an
    Neuer 441% Uran Aktientip nach 3.133% mit Cameco ($CCJ)

    Unser Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) sorgt heute Morgen mit der Ankündigung eines möglichen Börsengangs für seine Uran Assets für einen Paukenschlag. Die Aktien unseres Uran und Lithium Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. dürften heute mit einer Kursrallye auf die bahnbrechende Nachricht reagieren. Clevere Anleger kaufen daher jetzt die Aktien unseres Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. und sichern sich schnelle Kursgewinne. Unser Uran und Lithium Aktientip 2024 Hertz Energy ist der Ansicht, dass sein aktueller Aktienkurs den Wert der Uranvermögen nicht vollständig anerkennt und dass durch die Strukturierung einer geeigneten „Ausgliederung“ in ein unabhängiges, auf Uran fokussiertes Unternehmen, das Unternehmen und seine Aktionäre von der Freisetzung des Werts dieses Projekts profitieren werden. Dies wird es unserem Uran und Lithium Aktientip 2024 Hertz Energy Inc. außerdem ermöglichen, seine Anstrengungen auf die Weiterentwicklung seiner erstklassigen Lithiumprojekte, AC/DC und Snake Lithium, die im entstehenden „Lithiumbezirk“ in James Bay, Quebec, Kanada, liegen, zu konzentrieren. Der Uran-Rausch hat begonnen. Der Uranpreis ist in den vergangenen Jahren um sagenhafte 489% von 18 US$ auf in der Spitze 106 US$ pro Pfund in die Höhe geschnellt. Der boomende KI-Sektor und die rasant wachsende Elektroauto-Branche werden in den kommenden Jahren zu einer Vervielfachung des Bedarfs an Elektrizität führen. Unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) entwickelt die grünen Energiemetalle der Zukunft. Sensationelle Uran-Konzentrationen von bis zu 130 Pfund Uran pro Tonne deuten bei dem Cominco- Uran-Projekt unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. auf eine Weltklasse-Uran-Lagerstätte im Gebiet des Bathurst-Inlets in Nunavut, Kanada hin. Clevere Anleger kaufen daher bereits jetzt die Aktien unseres Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) über vielversprechende Lithium-Projekte in Nachbarschaft zum Kaanaayaa-Projekt von Rio Tinto im weltbekannten Bergbaubezirk James Bay. Das ACDC-Projekt erstreckt sich über ein Gebiet von 265 km² mit etwa 135 historischen Hinweisen auf Pegmatit- Aufschlüsse. Das Gebiet beherbergt mehrere kürzlich entdeckte große Lithiumvorkommen. Hertz Lithiums AC/DC- und Snake-Projekte sind im Zentrum dieser Entdeckungen von Patriot Battery Metals, Winsome Resources und Brunswick angesiedelt. James Bay entwickelt sich zum neuesten und größten Lithiumdistrikt Nordamerikas. Das vielversprechende Lithium-Projekt AC/DC unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) befindet sich in Nachbarschaft zum Kaanaayaa Lithium-Projekt von Azimut Exploration. Das östlich von Patriot Battery Metals gelegene Snake Lithium- Projekt befindet sich in einer ähnlichen geologischen Umgebung wie das James Bay Lithium-Projekt von Arcadium Lithium, das 40 Millionen Tonnen mit 1,4 % Li2O beherbergt, und das Whabouchi Lithium-Projekt von Nemaska, das 36,6 Millionen Tonnen mit 1,48 % Li2O umfasst. Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) mit dem Patriota Lithium-Projekt über eine potentielle Weltklasse-Lithium-Lagerstätte in Brasilien nahe den riesigen Lithium-Lagerstätte von Sigma Lithium (NASDAQ: SGML, TSXV: SGML), Latin Resources (ASX: LRS), Lithium Ionic (TSX-V: LTH) und Companhia Brasileira de Lítio (CBL). Der geplante Börsengang der Uran-Sparte sowie die zu erwartenden Nachrichten aus den Explorationsprogrammen dürften in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Clevere Anleger kaufen daher schon jetzt die Aktien unseres Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN). Mit Lithium- und Uran-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden bis zu 4.333.333 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 2.172% mit den Uran-Aktien von Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC), bis zu 3.133% mit den Uran- Aktien von Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ), bis zu 4.860% mit den Lithium-Aktien von Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE: ALB, #ALB, $ALB), bis zu 7.973% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC.TO, #LAC, $LAC), bis zu 8.373% Kursgewinn mit den Lithium- Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML), bis zu 18.693% Kursgewinn mit den Lithium-Aktien von Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) und bis zu 43.233% mit den Lithium-Aktien von Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) bietet Ihnen unser neuer Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) heute die nächste Aktienchance im Lithium- und Uran-Sektor.

    10 Gründe jetzt die Aktien von Hertz Energy zu kaufen

    1. Hertz Energy entwickelt die grünen Energiemetalle der Zukunft Uran und Lithium
    2. Uranpreis explodiert um 489% von 18 US$ auf 106 US$
    3. KI und Elektroauto-Boom sorgen für Vervielfachung des Strombedarfs
    4. 60 Kernkraftwerke im Brau – 110 Atomkraftwerke geplant
    5. Bau kleiner Atomkraftwerke wird für Boom im Uran-Sektor sorgen
    6. Erstklassige Uran-Konzentrationen bis zu 130 Pfund pro Tonne
    7. Uran-Geschäft soll an die Börse gebracht werden – Gratisaktien für Hertz Energy-Aktionäre
    8. Erstklassige Lithium-Projekte mit bis zu 7,36% Li2O
    9. Potentielle Weltklasse-Lithium-Lagerstätte nahe Rio Tintos Rio Tintos Kaanaayaa-Projekt
    10. Patentanhängige Lithium-Extraktionstechnologie

    Uran und Lithium Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,40 EUR – 441% Aktienchance

    Link zum Report:
    www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Eilt_Uran_Hot_Stock_kuendigt_Boersengang_fuer_Uran_Assets_Neuer_441_Uran_Aktientip_3_133_Cameco_CCJ-17143786

    Der Uran-Rausch hat begonnen
    Uranpreis explodiert um 489% von 18 US$ auf 106 US$ pro Pfund
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.002.jpeg

    Der Uran-Rausch hat begonnen. Der Uranpreis ist in den vergangenen Jahren um sagenhafte 489% von 18 US$ auf in der Spitze 106 US$ pro Pfund in die Höhe geschnellt. Der boomende KI-Sektor und die rasant wachsende Elektroauto-Branche werden in den kommenden Jahren zu einer Vervielfachung des Bedarfs an Elektrizität führen. Unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF,
    $HZ.CN) entwickelt die grünen Energiemetalle der Zukunft.

    Kernkraft bleibt eine der wenigen Stromquellen, die große Leistungsfähigkeit und niedrige Treibhausgasemissionen kombiniert, mit Kosten, die vergleichbar mit denen traditioneller fossiler Kraftwerke sind. Weltweit sind derzeit 60 Reaktoren im Bau, was einen Anstieg der Kernkapazität um 17% bedeutet, mit weiteren 110 geplanten Reaktoren. Kleine modulare Reaktoren (SMRs) werden als Kernreaktoren definiert, mit einer Kapazität von bis zu 300 MWe oder weniger, die mit modularer Technologie und Fabrikfertigung hergestellt werden, wobei auf Serienproduktion und kurze Bauzeiten gesetzt wird, was die Nachfrage nach Uran steigert, da diese SMRs in Betrieb gehen.

    Kanada ist reich an Uranressourcen und hat eine lange Geschichte in der Erforschung, dem Abbau und der Erzeugung von Kernkraft. Kanada könnte den Titel des führenden Produzenten zurückerobern, angeführt von den Uranabbauunternehmen Cameco und Orano Canada, die zusammen über 15% der weltweiten Produktion ausmachen.

    Lithium ist einer der Schlüsselkomponenten in Batterien für Elektrofahrzeuge (EV), aber die globalen Vorräte sind aufgrund der steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen unter Druck. Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) könnte die Welt bis 2025 mit Lithiumknappheit konfrontiert werden. Die weltweite Nachfrage nach Li-Ionen-Batterien wird in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich stark ansteigen, wobei die benötigte Anzahl an GWh von etwa 700 GWh im Jahr 2022 auf etwa 4,7 TWh bis 2030 steigen wird. Lithium ist laut Volkswagen der unangefochtene Ladungsträger für die Elektroauto-Branche.

    COMINCO-URANPROJEKT

    Das Cominco-Uranprojekt erstreckt sich über 5.046 Hektar und umfasst die fortgeschrittenen Explorationsgebiete Yon und Pomie. Wie von Cominco 1977 festgestellt, weist das Pomie-Vorkommen die bedeutendste Uranmineralisierung im Grundgestein auf, die bisher in der Bathurst-Inlet-Region entdeckt wurde. Cominco führte auch ein Grabenprogramm durch, wobei eine Basaltprobe aus Graben 9 einen Gehalt von 130 Pfund U3O8 pro Tonne (5,512 % U) ergab. Im Jahr 1976 führte Noranda ein Gesteinsprobenprogramm im Yon-Vorkommen durch, wobei eine Probe Ergebnisse von 0,644 % U3O8 lieferte.

    JAMES BAY LITHIUM DISTRIKT

    Das ACDC-Projekt erstreckt sich über ein Gebiet von 265 km² mit etwa 135 historischen Hinweisen auf Pegmatit-Aufschlüsse. Das Gebiet beherbergt mehrere kürzlich entdeckte große Lithiumvorkommen. Hertz Lithiums AC/DC- und Snake-Projekte sind im Zentrum dieser Entdeckungen von Patriot Battery Metals, Winsome Resources und Brunswick angesiedelt. James Bay entwickelt sich zum neuesten und größten Lithiumdistrikt Nordamerikas. Das Gebiet beherbergt mehrere kürzlich entdeckte Lithiumvorkommen, darunter die Whabouchi-Mine mit 36,6 Mt bei 1,3 % Li2O, die James Bay Lithium Bay Mine von Arcadium Lithium mit 40,3 Mt bei 1,4 % Li2O und die vermutete Ressource von Patriot Battery Metals mit 109,2 Mt bei 1,4 % Li2O.

    OSTBRASILIANISCHE PEGMATIT-PROVINZ

    Das Patriota-Projekt befindet sich in der ostbrasilianischen Pegmatit-Provinz (EBPP), die Heimat des hochwertigen lithiumhaltigen Minerals Spodumen ist. Die EBPP ist eine der bedeutendsten granitischen Pegmatit-Provinzen der Welt und beherbergt bedeutende Entdeckungen, darunter Sigma Lithiums 77 Mt bei 1,43 % Li2O und Latin Resources 45,2 Mt bei 1,34 % Li2O. Die Geologie innerhalb des Patriota-Projekts umfasst dieselbe metasedimentäre Gesteinseinheit wie diese großen Lithiumvorkommen und befindet sich entlang des Streichens der mineralisierten granitischen Suite nach Norden.

    PATENTANHÄNGIGE LITHIUMEXTRAKTIONSTECHNOLOGIE

    Partnerschaft mit der Penn State University zur Weiterentwicklung einer neuartigen, patentanmeldeten Technologie zur direkten Extraktion von Lithium aus Alpha-Spodumen mit einem Rückgewinnungsfaktor von 99 %.Dieser Prozess reduziert Treibhausgasemissionen, die Anzahl der Prozesseinheiten, den Chemikalienverbrauch und die gesamten Extraktionskosten. Zusammenarbeit mit Lithium Consultants Australasia (LCA), um die verbleibenden Optimierungsbemühungen von Penn State abzuschließen sowie mit der kommerziellen Entwicklung zu beginnen. LCA wird 2024 eine Validierungsstudie und ein Pilotprogramm starten
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.003.jpeg

    Potentielle Weltklasse-Uran-Lagerstätte Cominco
    Bis zu 4,79 Pfund U3O8 pro Tonne
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.004.jpeg

    Das Cominco-Uran-Projekt unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) hat mit erstklassigen Uran-Konzentrationen von bis zu 4,79 Pfund U3O8 pro Tonne das Zeug zu einer Weltklasse-Uran-Lagerstätte.

    Unser Lithium und Uranium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. hat zwei Grundstücke im Gebiet des Bathurst-Inlets in Nunavut gepachtet. Diese Grundstücke umfassen 5.046 Hektar mit Uran-Vorkommen, die während der Jahre 1975-1976 entdeckt wurden, und beinhalten das Pomie-Vorkommen von Cominco Limited sowie die Yon-Lagerstätte von Noranda Exploration Co. Ltd.

    Das Cominco-Grundstück umgibt den aktiven Anspruch, der die ursprüngliche Pomie-Lagerstätte enthält, die 1977 von Cominco gebohrt wurde. Zwei von sieben Bohrlöchern (PM-3 und PM-7) ergaben sehr vielversprechende Abschnitte von bruchkontrollierter und disseminierter Mineralisierung in den Basaltströmen, mit einem Gehalt von 2,59 Pfund U3O8 pro Tonne über 38 Fuß bzw. 4,79 Pfund U3O8 pro Tonne über 43 Fuß.

    Noranda führte in den 1970er Jahren Arbeitsprogramme auf dem Yon-Grundstück durch, darunter dreizehn Gräben, wobei eine 1,5 m lange Kanalenprobe 0,33 % Uran ergab und die höchste Einzelprobe 0,456 % Uran lieferte.

    Hertz beabsichtigt, moderne Erkundungstechnologien zu nutzen, um die starken historischen Ergebnisse erneut zu untersuchen und hofft, ein großflächiges Uranvorkommen in Nunavut zu definieren.

    Das Pomie-Grundstück besteht aus den Ansprüchen Pomie, Pomie2 und Pomie3 und befindet sich am südlichen Ende des Bathurst-Sees. Diese Ansprüche decken das Gebiet um die Pomie-Uran-Lagerstätte (076JSW0003) ab.

    Innerhalb der mineralisierten Zonen der Yon-Lagerstätte lagen die Strahlungswerte, gemessen mit einem TV-1A-Szintillometer, zwischen 2.500 und 10.1 Zählungen pro Sekunde.

    Das Yon-Grundstück besteht aus dem Yon-Anspruch und wurde abgesteckt, um die historische Yon-Lagerstätte (076JNW0005) abzudecken, die sich in der Nähe des südöstlichen Ufers des Bathurst-Inlets befindet.

    Der Zugang erfolgt derzeit per Hubschrauber. Die Bathurst Inlet Lodge befindet sich 86 km vom Pomie-Grundstück und 38 km vom Yon-Grundstück entfernt und bietet saisonale Unterstützung.

    Die Pomie-Lagerstätte ist ein Spaltentyp-Uranvorkommen in der unterproterozoischen (Aphebian) Brown Sound Formation im Bathurst-Inlet-Gebiet. Untersuchungen zeigten, dass die anomale Radioaktivität auf Brüche im unteren Basaltstrom der Brown Sound Formation beschränkt ist und hauptsächlich an dessen Kontakt mit den darunter liegenden arkosischen Sedimenten auftritt.

    Da es im mittleren Proterozoikum die Aphebian/Helikian-Diskordanz gibt, könnte man die Hypothese aufstellen, dass die Uranmineralisierung bei Pomie eine diskordanzgebundene Uranmineralisierung ist.

    Die ältesten Gesteine der Yon-Lagerstätte gehören zur Western River Formation, der untersten Einheit der Goulburn-Gruppe. In der Gegend sind Nord-Süd- und Ost-West-Verwerfungen weit verbreitet. Uranhaltige Mineralisierungen sind mit Brekzienbildung und Silifizierung verbunden, die in einer Zone zwischen den Grizzly- und McLaughlin-Verwerfungen, nördlich der Collver-Verwerfung, auftreten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.005.jpeg

    James Bay: Weltbekannter Bergbaubezirk
    Nachbar von Rio Tinto
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.006.jpeg

    Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) über vielversprechende Lithium-Projekte in Nachbarschaft zum Kaanaayaa-Projekt von Rio Tinto im weltbekannten Bergbaubezirk James Bay.

    Das James-Bay-Kraftwerksprojekt: Mit einem Kostenaufwand von 16 Milliarden Dollar gehört das Projekt zu den größten Energieprojekten der Welt. Der Komplex erzeugt insgesamt 15.000 Megawatt. Eine zweite Phase des Projekts fügte zwei weitere Wasserkraftwerke hinzu, die weitere 12.000 Megawatt Strom liefern.

    Die wichtigsten Vorteile der James-Bay-Region sind die Qualität ihrer Infrastruktur (Hauptstraßenzugang, Wasserkraftnetz, Flughäfen) und die unterstützende Beziehung zur Cree First Nation.

    Die ausgezeichnete geowissenschaftliche Datenbank, eine günstige archäische geologische Lage mit bereits bekannten Lithiumvorkommen und ein frühes Explorationsstadium.

    Bestätigtes neues Weltklasse-Lithiumgebiet mit der Corvette-Lithium-Entdeckung. Lithiumhydroxid wird von Batterieherstellern zunehmend begehrt.
    Rio Tintos angrenzendes Kaanaayaa-Projekt teilt die Geologie mit dem AC/DC-Projekt. Das Grundstück umfasst die kartierte Vieux Comptoir Granitic Suite, die als ursächliche Quelle der lithiumhaltigen Pegmatite bekannt ist.

    Das Grundstück umfasst die kartierte Vieux Comptoir Granitic Suite, die als ursächliche Quelle der lithiumhaltigen Pegmatite bekannt ist.

    Das AC/DC-Lithiumgrundstück grenzt an Rio Tintos Kaanaayaa-Ansprüche und erstreckt sich über 26.581 Hektar.
    Am 10. Juli 2023 unterzeichneten Rio Tinto und Azimut Exploration ein Joint-Venture-Abkommen, um die Lithiumvorkommen Corvet und Kaanaayaa gemeinsam zu erkunden, wobei Rio Tinto bis zu 75 % der Anteile an den Projekten erwerben könnte.
    Das Kaanaayaa-Lithiumprojekt (421 Ansprüche, die 216 km² abdecken) beherbergt mehrere granitische Intrusionen, die von Paragneis und Metavulkaniten, einschließlich ultramafischer Gesteine, umgeben sind. Mehrere übereinstimmende Li-Cs-Rb-Ga-Anomalien wurden durch detaillierte multielementare geochemische Seesedimentuntersuchungen identifiziert.
    Um Rio Tinto’s Position in James Bay weiter zu stärken, unterzeichneten sie eine Optionsvereinbarung mit Midland Exploration, die 10 Grundstücke mit insgesamt 2.009 Ansprüchen und einer Fläche von über 1.000 km² umfasst. Diese Grundstücke beinhalten Mythril-Corvette, Mythril-East, Mythril-Chisaayuu, Galinee, Moria, Shire, Komo, Warp, Sulu und Picard.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.007.jpeg

    Vielversprechende Lithium-Projekte
    Mit bis zu 1,48% Li2O
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.008.jpeg

    Das vielversprechende Lithium-Projekt AC/DC unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) befindet sich in Nachbarschaft zum Kaanaayaa Lithium-Projekt von Azimut Exploration. Das östlich von Patriot Battery Metals gelegene Snake Lithium-Projekt befindet sich in einer ähnlichen geologischen Umgebung wie das James Bay Lithium-Projekt von Arcadium Lithium, das 40 Millionen Tonnen mit 1,4 % Li2O beherbergt, und das Whabouchi Lithium-Projekt von Nemaska, das 36,6 Millionen Tonnen mit 1,48 % Li2O umfasst.

    Das in der James-Bay-Region in der La Grande-Unterprovinz der Superior-Provinz gelegene Grundstück AC/DC umfasst verschiedene intrusive Einheiten, einschließlich der lithiumhaltigen Pegmatit-Quellgesteine der Vieux Comptoir Granitic Suite sowie metamorphosierte mafische bis ultramafische vulkanische Sequenzen (Grünsteine).

    Es besteht aus 516 zusammenhängenden Mineralansprüchen, die sich über etwa 26.581,73 Hektar erstrecken und an die Kaanaayaa Lithium-Projekt von Azimut Exploration und das Mythril Regional Lithium-Projekt von Midland Exploration grenzen.

    25 km vom Corvette Lithium-Projekt von Patriot Battery Metals entfernt
    60 km vom Adina Lithium-Projekt von Winsome entfernt
    40 km von der Straße entfernt

    Das AC/DC Grundstück umfasst amphibolisierte mafische Vulkangesteine (Grünsteine) der Rouget- und Corvette-Formationen und Plutone der Vieux Comptoir-Intrusivsuite, ähnlich der geologischen Umgebung, die sowohl das Cancet- als auch das Corvette-Lithiumprojekt beherbergt. Sowohl Cancet als auch Corvette sind in Amphibolitgesteinen der Guyer-Gruppe beherbergt, die im Alter der Rouget-Formation (Mesoarchäikum) ähnlich sind.

    Die nordwestlich verlaufenden mafischen Vulkangesteine der Rouget- und Corvette-Formationen sowie die zugehörige Vieux Comptoir-Suite setzen sich nordwestlich bis zu den angrenzenden Projektgebieten von Rio Tinto/Exploration Azimut Inc. und Rio Tinto/Exploration Midland Inc. fort.

    Diese fortgeschrittenen Gesteine zeichnen sich typischerweise durch eine pegmatitische Textur und eine granitische Zusammensetzung aus und enthalten mehrere Mineralien wie Biotit, Muskovit, Turmalin, Granat, Beryll und Spodumen. Diese Gesteine sind auch dafür bekannt, K-Feldspat-Granite in Pegmatitform zu beherbergen, die eine Fülle von Spodumen enthalten können.

    Das östlich von Patriot Battery Metals gelegene Snake Lithium-Projekt befindet sich in einer ähnlichen geologischen Umgebung wie das James Bay Lithium-Projekt von Arcadium Lithium, das 40 Millionen Tonnen mit 1,4 % Li2O beherbergt, und das Whabouchi Lithium-Projekt von Nemaska, das 36,6 Millionen Tonnen mit 1,48 % Li2O umfasst.

    100 km südwestlich von Radisson
    In der Nähe von Straßen und Wasserkraft
    Umgeben von bedeutenden Lithiumentdeckungen
    Anomale Lithium-geochemische Signaturen in Seesedimenten auf dem gesamten Grundstück

    Das Projekt besteht aus 424 zusammenhängenden Ansprüchen, die sich über etwa 21.700 Hektar erstrecken und an die Arwen-Lithiumentdeckung von Brunswick Exploration in der westlichen Region von James Bay grenzen.

    Diese westliche Region von James Bay, südlich von Radisson, entwickelt sich zum neuesten Lithiumbezirk der Region mit zahlreichen aufstrebenden Unternehmen, die vielversprechende Lithiumergebnisse erzielen und das Snake Lithium-Projekt umgeben. Zu diesen Unternehmen gehören Harfang Exploration, Brunswick Exploration, Quebec Precious Minerals und Ophir, die alle Bohrprogramme angekündigt haben und außergewöhnliche erste Ergebnisse sehen.

    Harfang Exploration wird im Jahr 2024 ein Bohrprogramm beginnen, um die Ameliiane-Entdeckung weiter zu verfolgen, bei der Pegmatitaufschlüsse und -blöcke mit Analyseergebnissen von bis zu 4,56 % und 7,36 % Li2O identifiziert wurden.
    Brunswick Exploration hat mit den Bohrungen bei seiner Arwen-Lithiumentdeckung begonnen (dieses Projekt grenzt an Hertz), die einen sichtbaren Aufschluss von 75 x 15 m umfasst und bis zu 30 % Spodumen mit gut ausgebildeten Spodumenkristallen von 30 cm Länge enthält.
    Quebec Precious Metals hat die Identifizierung seiner Bohrziele bei der Ninaaskumuwin-Entdeckung angekündigt. Der Hauptaufschluss ist 175 x 42 m groß und enthält 15-20 % Spodumen mit Spodumenkristallen von 3-55 cm Länge.
    Ophir plant, im ersten Quartal 2024 mit den Bohrungen auf dem Radis-Lithium-Grundstück südlich des Hertz Snake Lithium-Projekts zu beginnen. Das Radis-Projekt beherbergt 6 Pegmatitaufschlüsse mit einem Gehalt von bis zu 2,33 % Li2O und hat das Potenzial für eine 300 x 70 Fuß große Spodumenzone, die noch nicht getestet wurde.
    Mit der fachkundigen Anleitung von Dahrouge Geological Consulting plant Hertz Lithium, im zweiten Quartal 2024 Luftaufnahmen über dem Grundstück durchzuführen, gefolgt von einem Bodenexplorationsprogramm im dritten Quartal.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.009.jpeg

    Brasilianische Lithium-Chance
    Nahe riesigen Lithium-Lagerstätten von Sigma Lithium, Latin Resources und Lithium Ionic
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.010.jpeg

    Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) mit dem Patriota Lithium-Projekt über eine potentielle Weltklasse-Lithium-Lagerstätte in Brasilien nahe den riesigen Lithium-Lagerstätte von Sigma Lithium (NASDAQ: SGML, TSXV: SGML), Latin Resources (ASX: LRS), Lithium Ionic (TSX-V: LTH) und Companhia Brasileira de Lítio (CBL).

    Tier-1-Bergbau-Rechtsgebiet: Macht mehr als 30 % der weltweiten Eisenerzproduktion aus
    Bedeutender Exporteur: Führender Exporteur von Lithium, Zinn und Mangan mit beträchtlichen Reserven an Gold, Nickel, Bauxit und Niob
    Ansprüche befinden sich in der renommierten östlichen brasilianischen Pegmatitprovinz (EBPP), die das hochwertige lithiumhaltige Mineral Spodumen beherbergt und alle bedeutenden Lithiumprojekte des Landes umfasst
    Pro-Bergbau-Kultur: Zieht erhebliche ausländische Investitionen in die Bergbauindustrie an
    Kein staatliches Eigentumsmandat: Bergbauprojekte müssen nicht in Staatsbesitz sein
    Einhaltung von Vereinbarungen: Starke Erfolgsbilanz bei der Einhaltung von Bergbauvereinbarungen
    Wirtschaftliche Auswirkungen: Der Bergbausektor ist einer der drei größten Beitragszahler zur zehntgrößten Volkswirtschaft der Welt
    Die Regierung von Minas Gerais hat die Initiative Lithium Valley Brazil (Vale do Lítio) ins Leben gerufen, um Städte im Nordosten zu entwickeln

    Das Patriot-Lithiumprojekt erstreckt sich über 2.963,7 Hektar in Minas Gerais, Brasilien, und umfasst die gleichen metasedimentären Gesteinseinheiten wie die nahegelegenen wirtschaftlich bedeutenden Lithiumvorkommen, darunter Sigma Lithium, die Cachoeira-Mine von Companhia Brasileira de Litio (CBL), Ionic Lithium und Latin Resources.

    Das Projekt wurde durch Datenbankrecherchen von führenden Lithium-Explorationsexperten identifiziert und erworben, darunter Dr. Harrison Cookenboo, Ph.D., P.Geo., und Dr. Sergio Melo, MSc, Ph.D. in Geologie.

    Erkundungsprogramme werden eingerichtet, um die Lithiummineralisierung des Patriota-Lithiumprojekts besser zu verstehen. Es wird angenommen, dass diese innerhalb eines Halos von Pegmatitgängen und Apophysen auftritt, die sich in den Gesteinen um die neoproterozoischen granitischen Intrusionen gebildet haben. Die mineralisierten Pegmatite in der Region sind entlang eines komplexen und sich kreuzenden Systems von nordost- und nordwestorientierten Verwerfungen verstreut, die von den Gängen ausgenutzt wurden.

    Eine Autobahn verläuft durch das Grundstück und liegt in der Nähe einer ausgezeichneten Infrastruktur, einschließlich des Zugangs zu weiteren Autobahnen, dem Wasserkraftnetz, Wasser und nahegelegenen Handelshäfen.

    REGIONALE PROJEKTE IN BRASILIEN

    Sigma Lithium (NASDAQ: SGML, TSXV: SGML) ist ein Unternehmen, das sich der Versorgung der nächsten Generation von Elektrofahrzeugbatterien mit umweltfreundlichem und hochreinem Lithium widmet. Phase 1 des Projekts soll jährlich 270.000 Tonnen grünes Lithium (36.700 LCE jährlich) produzieren. Phase 2 und 3 des Projekts sollen die Produktion auf 766.000 Tonnen jährlich (oder 104.200 LCE jährlich) steigern. Aktuelle Marktkapitalisierung: ca. 5 Milliarden CAD.

    Latin Resources (ASX: LRS) ist ein Unternehmen, das sich auf sein Vorzeigeprojekt, das Salinas-Lithium-Projekt, im bergbaufreundlichen Distrikt Minas Gerais in Brasilien konzentriert. Das Unternehmen hat eine Mineralressourcenschätzung für das Colina-Lithium-Vorkommen von 45,2 Millionen Tonnen mit 1,34 % Li2O, berichtet über einem Cut-Off von 0,5 % Li2O, definiert. Aktuelle Marktkapitalisierung: ca. 950 Millionen AUD.

    Lithium Ionic (TSX-V: LTH) ist ein Unternehmen, das sich auf die Weiterentwicklung seiner Vorzeigeprojekte Itinga und Salinas konzentriert. Die Grundstücke des Unternehmens befinden sich im Bundesstaat Minas Gerais, Brasilien, und erstrecken sich über 14.182 Hektar in dieser produktiven Lithiumprovinz und bergbaufreundlichen Region. Ein 30.000-Meter-Bohrprogramm wurde Ende 2022 an zwei Hauptzielen innerhalb des Itinga-Projekts, Bandeira und Galvani, gestartet. Die Ergebnisse werden in einer ersten Mineralressourcenschätzung münden, die für das zweite Quartal 2023 erwartet wird. Aktuelle Marktkapitalisierung: ca. 275 Millionen CAD.

    Companhia Brasileira de Lítio (CBL) betreibt die Untertagemine Mina da Cachoeira mit einer Reserve von 4 Millionen Tonnen und einer Kapazität zur Produktion von 42.000 Tonnen Spodumenkonzentrat (5,5 % Li2O) pro Jahr und das seit 1991.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.011.jpeg

    Im Branchenvergleich günstig bewertet
    Wettbewerber bis zu 4.357 mal höher bewertet
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.012.jpeg

    Unser Uran und Lithium Aktientip 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) erscheint im Branchenvergleich günstig bewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres Lithium Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. sind bis zu 4.357 mal höher bewertet. Mit einem Börsenwert von gerade mal 4,88 Mio. EUR wächst unser Uran und Lithium Hot Stock 2024 zu einem heißen Übernahmekandidaten heran.

    Die Lithium-Aktien von Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) sind in den vergangenen Jahren um fantastische 43.233% von 0,0258 EUR auf in der Spitze 11,18 EUR explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) ein stattliches Vermögen von bis zu 4.333.333 EUR. Aktuell wird Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) an der Börse mit rund 476 Mio. EUR bewertet. Das ist rund 98 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Uran und Lithium Aktientips Hertz Energy Inc.

    Die Lithium-Aktien von Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC.TO, #LAC, $LAC) schossen in den vergangenen Jahren um sagenhafte 7.973% von 0,55 CAD$ auf in der Spitze 44,40 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC, #LAC.TO, $LAC) in der Spitze ein stattlicher Betrag von 807.273 EUR. Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC.TO, #LAC, $LAC) wird an der Börse derzeit mit rund 500 Mio. EUR bewertet. Das ist rund 102 mal soviel als unser Uran und Lithium Hot Stock Hertz Energy Inc.

    Die Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML) schossen in den vergangenen Jahren um beeindruckende 8.373% von 0,60 CAD$ auf in der Spitze 50,84 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML) ein kleines Vermögen von 847.333 EUR. Derzeit wird Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML) an der Börse mit rund 1,26 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 258 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Uran und Lithium Hot Stock Hertz Energy Inc.

    Die Uran-Aktien des US-amerikanischen Uran Explorers und Entwicklers Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC) sind um beeindruckende 2.172% von 0,384 USD auf in der Spitze 8,34 USD in die Höhe geklettert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Uran-Aktien von Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC) ein stattlicher Betrag von bis zu 217.187 EUR. Aktuell bringt Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC) einen Börsenwert von rund 2,26 Mrd. EUR auf die Börsenwaage. Damit ist Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC) derzeit rund 463 mal höher bewertet als unser neuer Uran Aktientip Hertz Energy Inc.

    Die Lithium-Aktien von Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) schossen in den vergangenen Jahren um unglaubliche 18.693% von 0,058 EUR auf in der Spitze 10,90 EUR in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) stattliches Vermögen von bis zu 1.879.310 EUR. Zur Zeit wird Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) an der Börse mit rund 3,29 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 674 mal höher als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Uran und Lithium Hot Stock Hertz Energy Inc.

    Die Lithium-Aktien des Lithium-Riesen Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE:ALB, #ALB, $ALB) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 4.860% von 6,19 USD auf in der Spitze 307,05 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien der Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE:ALB, #ALB, $ALB) ein kleines Vermögen von bis zu 496.042 EUR. Aktuell wird der Lithium-Gigant Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE:ALB, #ALB, $ALB) an der Börse mit rund 10,39 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 2.129 mal soviel als unser neuer Uran und Lithium Hot Stock Hertz Energy Inc.

    Die Uran-Aktien des Uran-Riesen Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 3.133% von 1,72 USD auf in der Spitze 55,60 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Uran-Aktien von Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ) ein kleines Vermögen von bis zu 323.256 EUR. Aktuell wird Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ) an der Börse mit rund 20,19 Mrd. EUR bewertet. Das ist rund 4.137 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Uran Aktientips Hertz Energy Inc.

    Mit Lithium- und Uran-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden bis zu 4.333.333 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 2.172% mit den Uran-Aktien von Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC), bis zu 3.133% mit den Uran-Aktien von Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ), bis zu 4.860% mit den Lithium-Aktien von Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE:ALB, #ALB, $ALB), bis zu 7.973% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC.TO, #LAC, $LAC), bis zu 8.373% Kursgewinn mit den Lithium-Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML), bis zu 18.693% Kursgewinn mit den Lithium-Aktien von Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) und bis zu 43.233% mit den Lithium-Aktien von Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) bietet Ihnen unser neuer Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC:HZLIF, $HZ.CN) heute die nächste Aktienchance im Lithium- und Uran-Sektor.

    Uran und Lithium Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,40 EUR – 441% Aktienchance
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.013.jpeg

    Eilt: Uran Hot Stock kündigt Börsengang für Uran Assets an
    Neuer 441% Uran Aktientip nach 3.133% mit Cameco ($CCJ)

    Unser Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) sorgt heute Morgen mit der Ankündigung eines möglichen Börsengangs für seine Uran Assets für einen Paukenschlag. Die Aktien unseres Uran und Lithium Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. dürften heute mit einer Kursrallye auf die bahnbrechende Nachricht reagieren. Clevere Anleger kaufen daher jetzt die Aktien unseres Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. und sichern sich schnelle Kursgewinne. Unser Uran und Lithium Aktientip 2024 Hertz Energy ist der Ansicht, dass sein aktueller Aktienkurs den Wert der Uranvermögen nicht vollständig anerkennt und dass durch die Strukturierung einer geeigneten „Ausgliederung“ in ein unabhängiges, auf Uran fokussiertes Unternehmen, das Unternehmen und seine Aktionäre von der Freisetzung des Werts dieses Projekts profitieren werden. Dies wird es unserem Uran und Lithium Aktientip 2024 Hertz Energy Inc. außerdem ermöglichen, seine Anstrengungen auf die Weiterentwicklung seiner erstklassigen Lithiumprojekte, AC/DC und Snake Lithium, die im entstehenden „Lithiumbezirk“ in James Bay, Quebec, Kanada, liegen, zu konzentrieren. Der Uran-Rausch hat begonnen. Der Uranpreis ist in den vergangenen Jahren um sagenhafte 489% von 18 US$ auf in der Spitze 106 US$ pro Pfund in die Höhe geschnellt. Der boomende KI-Sektor und die rasant wachsende Elektroauto-Branche werden in den kommenden Jahren zu einer Vervielfachung des Bedarfs an Elektrizität führen. Unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) entwickelt die grünen Energiemetalle der Zukunft. Sensationelle Uran-Konzentrationen von bis zu 130 Pfund Uran pro Tonne deuten bei dem Cominco- Uran-Projekt unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. auf eine Weltklasse-Uran-Lagerstätte im Gebiet des Bathurst-Inlets in Nunavut, Kanada hin. Clevere Anleger kaufen daher bereits jetzt die Aktien unseres Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) über vielversprechende Lithium-Projekte in Nachbarschaft zum Kaanaayaa-Projekt von Rio Tinto im weltbekannten Bergbaubezirk James Bay. Das ACDC-Projekt erstreckt sich über ein Gebiet von 265 km² mit etwa 135 historischen Hinweisen auf Pegmatit- Aufschlüsse. Das Gebiet beherbergt mehrere kürzlich entdeckte große Lithiumvorkommen. Hertz Lithiums AC/DC- und Snake-Projekte sind im Zentrum dieser Entdeckungen von Patriot Battery Metals, Winsome Resources und Brunswick angesiedelt. James Bay entwickelt sich zum neuesten und größten Lithiumdistrikt Nordamerikas. Das vielversprechende Lithium-Projekt AC/DC unseres Lithium und Uran Aktientips 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) befindet sich in Nachbarschaft zum Kaanaayaa Lithium-Projekt von Azimut Exploration. Das östlich von Patriot Battery Metals gelegene Snake Lithium- Projekt befindet sich in einer ähnlichen geologischen Umgebung wie das James Bay Lithium-Projekt von Arcadium Lithium, das 40 Millionen Tonnen mit 1,4 % Li2O beherbergt, und das Whabouchi Lithium-Projekt von Nemaska, das 36,6 Millionen Tonnen mit 1,48 % Li2O umfasst. Darüber hinaus verfügt unser Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) mit dem Patriota Lithium-Projekt über eine potentielle Weltklasse-Lithium-Lagerstätte in Brasilien nahe den riesigen Lithium-Lagerstätte von Sigma Lithium (NASDAQ: SGML, TSXV: SGML), Latin Resources (ASX: LRS), Lithium Ionic (TSX-V: LTH) und Companhia Brasileira de Lítio (CBL). Der geplante Börsengang der Uran-Sparte sowie die zu erwartenden Nachrichten aus den Explorationsprogrammen dürften in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Clevere Anleger kaufen daher schon jetzt die Aktien unseres Lithium und Uran Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN). Mit Lithium- und Uran-Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurden bis zu 4.333.333 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 2.172% mit den Uran-Aktien von Uranium Energy Corp (ISIN: US9168961038, WKN: A0JDRR, Ticker FSE: U6Z.F, UEC.NYSE, #UEC, $UEC), bis zu 3.133% mit den Uran- Aktien von Cameco Corp. (ISIN: CA13321L1085, WKN: 882017, Ticker FSE: CJ6.F, Symbol NYSE: CCJ, $CCJ), bis zu 4.860% mit den Lithium-Aktien von Albemarle Corporation (ISIN: US0126531013, WKN: 890167, Ticker FSE: AMC.F, NYSE: ALB, #ALB, $ALB), bis zu 7.973% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas Corp. (ISIN: CA53681K1003, WKN: A3ER6Y, NYSE: LAC, TSX: LAC.TO, #LAC, $LAC), bis zu 8.373% Kursgewinn mit den Lithium- Aktien von Sigma Lithium Corp. (ISIN: CA8265991023, WKN: A3CTYQ, Ticker FSE: FWY.F, NASDAQ: SGML, #SGML, $SGML), bis zu 18.693% Kursgewinn mit den Lithium-Aktien von Arcadium Lithium plc (ISIN: JE00BM9HZ112, WKN: A3E4N8, FSE Ticker: 7WO0.F, OTC: OROCF, #ALTM, $ALTM) und bis zu 43.233% mit den Lithium-Aktien von Patriot Battery Metals Inc. (ISIN: CA70337R1073, A3CREZ, WKN: TSXV: PMET, OTC: PMETF, FSE Ticker: R9G.F, #PMET, $PMET) bietet Ihnen unser neuer Uran und Lithium Hot Stock 2024 Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN, OTC: HZLIF, $HZ.CN) heute die nächste Aktienchance im Lithium- und Uran-Sektor.

    10 Gründe jetzt die Aktien von Hertz Energy zu kaufen

    1. Hertz Energy entwickelt die grünen Energiemetalle der Zukunft Uran und Lithium
    2. Uranpreis explodiert um 489% von 18 US$ auf 106 US$
    3. KI und Elektroauto-Boom sorgen für Vervielfachung des Strombedarfs
    4. 60 Kernkraftwerke im Brau – 110 Atomkraftwerke geplant
    5. Bau kleiner Atomkraftwerke wird für Boom im Uran-Sektor sorgen
    6. Erstklassige Uran-Konzentrationen bis zu 130 Pfund pro Tonne
    7. Uran-Geschäft soll an die Börse gebracht werden – Gratisaktien für Hertz Energy-Aktionäre
    8. Erstklassige Lithium-Projekte mit bis zu 7,36% Li2O
    9. Potentielle Weltklasse-Lithium-Lagerstätte nahe Rio Tintos Rio Tintos Kaanaayaa-Projekt
    10. Patentanhängige Lithium-Extraktionstechnologie

    Uran und Lithium Hot Stock 2024 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,40 EUR – 441% Aktienchance

    Ausführliche Hintergrund-Infos zu Hertz Energy Inc.

    Ausführliche Informationen zu den Lithium-Aktien von Hertz Energy Inc. (ISIN CA42804X1078 / WKN A402FP, Ticker: QX1.F, CSE: HZ.CN) finden Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

    www.hertz-energy.com

    Einschätzung

    Strong Outperformer

    Kursziele
    Kursziel 12M: 0,25 EUR
    Kurschance: 238%
    Kursziel 24M: 0,40 EUR
    Kurschance: 441%

    Stammdaten
    ISIN: CA42804X1078
    WKN: A402FP
    Ticker: QX1.F
    CSE: HZ.CN

    Kursdaten
    Kurs: 0,074 EUR
    52W Hoch: 0,262 EUR
    52W Tief: 0,060 EUR

    Aktienstruktur
    Aktienanzahl: 66,05 Mio.
    Market Cap (): 4,88 Mio.

    Chance / Risiko
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76076/AC-270624-2.014.png

    Interessenkonflikte
    Es liegen Interessenskonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

    Allgemeine Angaben

    Diese rechtlichen Hinweise gelten für die Veröffentlichung und Tätigkeit der aktiencheck.de AG. Sie sind vor dem Lesen der Veröffentlichungen zur Kenntnis zu nehmen und sind anwendbar.

    Rechtliche Hinweise/Disclaimer der aktiencheck.de AG

    Die aktiencheck.de AG hat ihre Tätigkeit als Ersteller von Anlagestrategieempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder von Anlageempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, (bisher „Finanzanalysen“) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gemäß § 34c WpHG angezeigt. Die Pflichten der aktiencheck.de AG regeln sich primär nach den §§34b, 34c WpHG, der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958.

    Risiken

    Börsenanlagen und Anlagen in Unternehmen (Aktien) sind immer spekulativ und beinhalten das Risiko des Totalverlustes.

    Dies gilt insbesondere in Bezug auf Anlagen in Unternehmen, die nicht etabliert sind und/ oder klein sind und keinen etablierten Geschäftsbetrieb und Firmenvermögen haben.

    Aktienkurse können erheblich schwanken. Dies gilt insbesondere bei Aktien, die nur über eine geringe Liquidität (Marktbreite) verfügen. Hier können auch nur geringe Aufträge erheblichen Einfluss auf den Aktienkurs haben.

    Bei Aktien in engen Märkten kann es auch dazu kommen, dass dort überhaupt kein oder nur sehr geringer tatsächlicher Handel besteht und veröffentlichte Kurse nicht auf einem tatsächlichen Handel beruhen, sondern nur von einem Börsenmakler gestellt worden sind.

    Ein Aktionär kann bei solchen Märkten nicht damit rechnen, dass er für seine Aktien einen Käufer überhaupt und/oder zu angemessenen Preisen findet.

    In solchen engen Märkten ist besteht eine sehr hohe Möglichkeit zur Manipulation der Kurse und der Preise in solchen Märkten kommt es oft auch zu erheblichen Preisschwankungen.

    Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist daher höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar.

    Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Hertz Energy Inc. dem Totalverlust-Risiko.

    Die Aktien unseres Lithium-Aktientips Hertz Energy Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Explorer investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

    Der Lithium Explorer Hertz Energy Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Hertz Energy Inc.

    Hertz Energy Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Lithiumpreises abhängig. Sollte der Lithiumpreis an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Hertz Energy Inc. gefährden. Sollte sich der Lithiumpreis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären von Hertz Energy Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

    Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie „Inferred Resources“ sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie „Indicated Ressources“ sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

    Als Explorations-Unternehmen ist Hertz Energy Inc. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Hertz Energy Inc. nicht ein geeignetes Lithiumvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Hertz Energy Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

    Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Hertz Energy Inc. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Hertz Energy Inc. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

    Das Investment in die Aktien der Hertz Energy Inc. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

    Risiken und Ungewissheiten Hertz Energy Inc. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Hertz Energy Inc. , die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Hertz Energy Inc. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Hertz Energy Inc. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Hertz Energy Inc. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Hertz Energy Inc. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Hertz Energy Inc. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Hertz Energy Inc. darstellen; dass Hertz Energy Inc. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Hertz Energy Inc. geben könnte.

    Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Hertz Energy Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Hertz Energy Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

    Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

    Interessenkonflikte

    Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft Hertz Energy Inc. eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

    Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

    Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter und/oder deren Auftraggeber sind Aktionäre der Hertz Energy Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

    Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Hertz Energy Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

    Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

    Die aktiencheck.de AG und seine Mitarbeiter werden zudem für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenkonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

    Wir weisen hiermit darauf hin, dass Gesellschafter, Redakteure, Mitarbeiter sowie Personen bzw. Unternehmen die an der Erstellung dieser Veröffentlichung beteiligt sind jederzeit Aktien der Hertz Energy Inc. kaufen oder verkaufen können, sowie Auftraggeber (Dritte) der Publikation zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung direkt oder indirekt Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen werden, halten und daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung, d.h. auch einer erhöhten Handelsliquidität interessiert sind, da die Absicht besteht, in unmittelbarem Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung diese Wertpapiere zu verkaufen und an steigenden Kursen und Umsätzen zu partizipieren. Ein Kurszuwachs der Aktien der vorgestellten Unternehmen kann zu einem Vermögenszuwachs bei diesen Personen führen. Durch die Besprechung des Unternehmens können jedenfalls der Aktienkurs des Unternehmens erheblich beeinflusst werden. Insbesondere wird auch durch Wertpapiertransaktionen der Aktienkurs der besprochenen Unternehmen maßgeblich beeinflusst. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um Unternehmen handelt deren Aktien keine breite Marktkapitalisierung haben und bei denen nur ein enger Markt besteht. Hier können auch nur geringe Auftragsvolumen erhebliche Auswirkungen auf die Kurse haben. Sie sind aber auch daran interessiert, dass der Kurs des besprochenen Unternehmens sinkt, wenn sie deren Aktien günstiger erwerben wollen. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

    Wesentliche Informationsquellen, Hinweis auf zugrunde gelegte Angaben und Prognosecharakter

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die der aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen (in- und ausländische Medien, Zeitungen, Finanzmeldungen etc.) aber auch andere Quellen. Die der aktiencheck.de AG verwendet nur Quellen, die zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig gehalten worden sind. Die der aktiencheck.de AG und die von ihr zur Erstellung der Publikation beschäftigten Personen verwenden größtmögliche Sorgfalt darauf, dass die verwendeten und zugrundeliegenden Angaben soweit wie möglich vollständig und sachlich zutreffend sind. Prognosen und Einschätzungen werden entsprechend gekennzeichnet und formuliert. Es wird bei Prognosen und Einschätzungen ebenfalls darauf geachtet, dass diese auf sachlichen Grundlagen beruhen und realistisch sind. Trotzdem übernimmt die der aktiencheck.de AG keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit de dargestellten Sachverhalte.

    Zusammenfassung der Bewertungsgrundlagen und Bewertungsmethoden

    Die Bewertung der Unternehmen beruht auf der Grundlage einer quantitativen Auswertung von Unternehmensberichten und Veröffentlichungen zu dem Unternehmen sowie qualitativer Informationen, die für eine Einschätzung als relevant angesehen werden können. Hierbei werden Faktoren, wie Geschäftsprofil, Verschuldung, Kredite, Liquidität, Ertragskraft, GeschäftsmodelleGeschäftsgang und ähnlichen Faktoren.

    Es werden auch Methoden der technischen Aktienanalyse verwendet, wobei basierend auf dem bisherigen Kursverlauf Annahmen für den zukünftig erwarteten Kursverlauf getroffen werden (unter Anderem z.B. Kursziele).

    Bei börsennotierten Unternehmen wird bei der Beurteilung auch die sogenannte Fundamental-Analyse berücksichtigt.

    Sensitivität der Bewertungsparameter – Änderungsmöglichkeit

    Die Veröffentlichungen geben nur die Einschätzung und Meinung zum Zeitpunkt der Erstellung an. Der Zeitpunkt der Erstellung wird in der Veröffentlichung angegeben. Eine Pflicht zur Aktualisierung wird nicht übernommen.

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Angaben, Daten und Umstände erfolgen können und solche Änderungen einen erheblichen Einfluss auf die Einschätzungen des Unternehmens und seine Besprechung haben können.

    Bedeutung der Empfehlungen

    Die Aussagen und Meinungen der aktiencheck.de AG in ihren Veröffentlichungen können allenfalls ein Faktor im Rahmen einer Anlageentscheidung des Lesers darstellen. Sie stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Ein Interessent sollte sich auch über andere Quellen über das Unternehmen informieren. Insbesondere stellen die Veröffentlichungen keine individuelle Empfehlung in Bezug auf den Leser dar. Weder durch den Bezug der Veröffentlichungen noch durch ausgesprochene Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen soll eine Finanzdienstleistung des Lesers, insbesondere ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag, mit der aktiencheck.de AG oder dem jeweiligen Verfasser begründet werden. Die Publikationen von der aktiencheck.de AG sollten somit ausdrücklich nicht als unabhängige Finanzanalysen oder gar Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche Interessenskonflikte vorliegen.

    Die Beurteilungen wenden sich an spekulativ eingestellte Privatanleger, aber auch institutionelle Anleger und professionelle Anleger. Leser sollten über ein entsprechendes Risikokapital und zusätzliche Vermögenswerte sowie einen Anlagehorizont von über fünf Jahren verfügen.

    Im Rahmen der Veröffentlichungen bedeuten:

    Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Outperformer: Absolutes Aufwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 10% innerhalb von sechs Monaten

    Strong Underperformer: Absolutes Abwärtspotenzial von mehr als 20% innerhalb von sechs Monaten

    Market Performer: Absolutes Potenzial zwischen -10% und +10% innerhalb von sechs Monaten

    Haftungsausschluss

    Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihr veröffentlichten Meinung und Einschätzung zu bestimmten Unternehmen. Sie schuldet auch insbesondere keinen Erfolg sofern ein Leser aufgrund einer veröffentlichten Einschätzung eine Anlageentscheidung treffen sollte.

    Ein Leser sollte grundsätzlich nur Risikokapital in Aktien, die durch die die aktiencheck.de AG vorgestellt werden, investieren, also Kapital, mit dem er sich bei einem negativen Verlauf einen Totalverlust leisten kann.

    Jegliche Haftung der aktiencheck.de AG und ihrer Erfüllungsgehilfen gegenüber Lesern der Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG wird ausgeschlossen.

    Bei der Erstellung der Informationen verwendet die aktiencheck.de AG unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen aber auch andere Quellen. Die von uns verwendeten Quellen erachten wir als zuverlässig, es kann hier aber auch zu falschen Informationen und auch unzutreffende Bewertung von Informationen oder Daten kommen. Die Richtigkeit und Vollständigkeit, der uns zur Verfügung gestellten Daten und Informationen und unsere Einschätzung und Meinung wird durch uns aber nicht garantiert oder sonst gewährleistet.

    Leser sollten daher die gemachten Informationen immer selbst bewerten und eigene Sorgfalt anwenden. Sie sollten auch weitere Quellen und Berater benutzen.

    Alle Veröffentlichung der aktiencheck.de AG sind Meinungen und Beurteilungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ohne weitere Ankündigung geändert werden und müssen nicht unbedingt in zukünftigen Publikationen oder anderswo nachgedruckt werden.

    Verantwortlichkeit nach Tele-Medien-Gesetz (TMG)

    Die aktiencheck.de AG ist nach § 7 Abs.1 TMG nur für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die aktiencheck.de AG ist nach §§ 8 bis 10 TMG aber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die aktiencheck.de AG diese Inhalte umgehend entfernen.

    Soweit unsere Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, weisen wir darauf hin, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Wir übernehmen für diese fremden Inhalte daher auch keine Gewähr. Für die Inhalte solcher verlinkten Seiten ist nur der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Vor einer Aufnahme einer Verlinkung werden die verlinkten Seiten im Hinblick auf mögliche Rechtsverletzung durchgesehen. Zu diesem Zeitpunkt waren rechtswidrige Inhalte dort nicht ersichtlich. Wir führen aber ohne konkreten Anhaltspunkt keine fortwährende Kontrolle solcher Seiten durch. Im Falle des Vorliegens und Bekanntwerdens von Rechtsverletzungen werden solche Links entfernt.

    Hinweis auf Gebietsausschluss

    Die Veröffentlichungen der aktiencheck.de AG sind nicht an Personen aus oder mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien, Australien oder Japan gerichtet und dürfen auch nicht an diese weitergegeben werden.

    Disclaimer

    Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen aussch

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg
    Deutschland

    email : info@aktiencheck.de

    Pressekontakt:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg

    email : info@aktiencheck.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eilt: Uran Hot Stock kündigt Börsengang für Uran Assets an. Neuer 441% Uran Aktientip nach 2.172% mit Uranium Energy ($UEC) und 3.133% mit Cameco ($CCJ)

    veröffentlicht am 27/06/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 11 x angesehen