• TORONTO und HAIFA, Israel, den 05. Juli 2024 – NurExone Biologic Inc. (TSXV: NRX), (OTCQB: NRXBF), (Deutschland: J90) (das Unternehmen oder NurExone), ein innovatives biopharmazeutisches Unternehmen, freut sich, zwei bedeutende Updates bekannt zu geben, die darauf abzielen, unsere Mission voranzutreiben und die Interaktion mit Interessengruppen (Stakeholder) zu verbessern.

    Dr. Lior Shaltiel, Chief Executive Officer von NurExone, wird auf der Emerging Growth Conference – Biotech Feature präsentieren. Diese Online-Konferenz ist speziell auf den Gesundheitssektor zugeschnitten und beginnt am 18. Juli 2024 um 9:00 Uhr ET. Die Präsentation von NurExone ist von 14:55 bis 15:25 Uhr ET geplant. Diese Konferenz ist eine hervorragende Plattform für aufstrebende Wachstumsunternehmen, um ihre neuesten Fortschritte und strategischen Initiativen zu präsentieren. Die Präsentation von Dr. Shaltiel wird sich auf die bahnbrechende ExoTherapy-Plattform von NurExone und ihr nanodrug ExoPTEN konzentrieren, der zur Behandlung akuter Rückenmarksverletzungen in der Entwicklung steht. Wir laden alle Interessengruppen (Stakeholder), Investoren und interessierte Personen ein, sich über folgenden Link an dieser Präsentation zu beteiligen.

    In unserem fortlaufenden Bemühen, die Kommunikation zu verbessern, freut sich NurExone, die Veröffentlichung unserer neu aktualisierten Website bekannt zu geben. Das Redesign zielt darauf ab, eine klarere, intuitivere Benutzeroberfläche bereitzustellen, die es einfacher macht, dass Kooperationspartner, Pharmaunternehmen und andere Interessengruppen die benötigten Informationen finden. Wir sind davon überzeugt, dass diese Verbesserungen eine bessere Zusammenarbeit mit unserer Community fördern und unser Ziel unterstützen, innovative, mit Exosomen beladene Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems zu entwickeln.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere aktualisierte Website unter www.nurexone.com.

    Über NurExone Biologic Inc.

    NurExone Biologic Inc. ist ein an der TSXV gelistetes pharmazeutisches Unternehmen, das eine Plattform für biologisch gesteuerte Therapien auf Exosomenbasis entwickelt, die nicht-invasiv an Patienten verabreicht werden können, die Verletzungen des zentralen Nervensystems erlitten haben. Das erste Produkt des Unternehmens, ExoPTEN für akute Rückenmarksverletzungen, konnte die Motorfunktion bei 75% der Labornager wiederherstellen, als es intranasal verabreicht wurde. ExoPTEN wurde vom FDA die Orphan-Drug-Bezeichnung verliehen. Die Technologieplattform von NurExone wird voraussichtlich neuartige Lösungen für Pharmaunternehmen bieten, die an einer nicht-invasiven gezielten Arzneimittelabgabe für andere Indikationen interessiert sind.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.nurexone.com oder folgen Sie NurExone auf LinkedIn, Twitter, Facebook oder YouTube.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Lior Shaltiel
    Vorstandsvorsitzender und Direktor
    Telefon: +972-52-4803034
    E-Mail: info@nurexone.com

    Thesis Capital Inc.
    Investitionsbeziehungen – Kanada
    Telefon: +1 905-347-5569
    E-Mail: IR@nurexone.com

    Dr. Eva Reuter
    Investment Relation – Deutschland
    Telefon: +49-69-1532-5857
    E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu

    ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“, die die aktuellen Erwartungen und Prognosen des Unternehmens über seine zukünftigen Ergebnisse widerspiegeln. Soweit möglich wurden Wörter wie „könnte“, „wird“, „sollte“, „könnte“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder deren negative oder andere Variationen oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen, die sich auf den geplanten Besuch und Vortrag von Dr. Shaltiel auf der Konferenz beziehen; Dr. Shaltiels Präsentation, die sich auf die bahnbrechende ExoTherapie-Plattform von NurExone und ihr unter Entwicklung stehendes Nanodrug ExoPTEN zur Behandlung akuter Rückenmarksverletzungen konzentriert; die geplante Konferenz und deren Details; die Aussage, dass die NurExone-Plattformtechnologie voraussichtlich neuartige Lösungen für Pharmaunternehmen bieten wird, die an nichtinvasiver, zielgerichteter Arzneimittelabgabe interessiert sind; die Webseite und ihre Vorteile sowie das kontinuierliche Engagement des Unternehmens für die Verwendung seiner ExoTherapie-Plattform und des Nanodrugs ExoPTEN zur Behandlung akuter Rückenmarksverletzungen.

    Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Überzeugungen des Managements wider und basieren auf zum aktuellen Zeitpunkt verfügbaren Informationen des Managements. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung haben wir mehrere wesentliche Annahmen zugrunde gelegt, darunter die Annahme, dass der Vortrag von Dr. Shaltiel die Sichtbarkeit des Unternehmens und seiner technologischen Entwicklungen erhöht; der Vortrag von Dr. Shaltiel über die bahnbrechende ExoTherapie-Plattform von NurExone und ihr unter Entwicklung stehendes Nanodrug ExoPTEN zur Behandlung akuter Rückenmarksverletzungen; die Fähigkeit des Unternehmens, das angegebene Potenzial seines Nanodrugs ExoPTEN zur Behandlung akuter Rückenmarksverletzungen zu realisieren; die Fähigkeit des Unternehmens, die NurExone-Plattformtechnologie zur Verfügung zu stellen, um neuartige Lösungen für Pharmaunternehmen zu bieten, die an nichtinvasiver, zielgerichteter Arzneimittelabgabe für andere Indikationen interessiert sind; die neue Webseite übersichtlicher, intuitiver und leicht verständlich für Kooperationspartner, Pharmaunternehmen und andere Interessengruppen ist; sowie die Fähigkeit des Unternehmens, sein kontinuierliches Engagement für die Verwendung seiner ExoTherapie-Plattform zur Vorantreibung des Bereichs der Regenerativen Medizin aufrechtzuerhalten.

    Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten erhebliche Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Viele Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Leistung oder Erfolge deutlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen diskutierten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unsicherheiten umfassen unter anderem Risiken im Zusammenhang mit der Präsentation von Dr. Shaltiel, die nicht die beabsichtigten Ergebnisse erzielt; Dr. Shaltiel, der nicht über die bahnbrechende ExoTherapie-Plattform von NurExone und ihr Nanodrug ExoPTEN, der für akute Rückenmarksverletzungen entwickelt wird, präsentiert; fehlende Einnahmen bisher; Regulierung durch staatliche Stellen; Marktakzeptanz für ihre Produkte; schneller technologischer Wandel; Abhängigkeit von Schlüsselpersonen; die Tatsache, dass ihr Nanodrug ExoPTEN noch in der Entwicklung ist; die Tatsache, dass die Wirkungen des Nanodrugs ExoPTEN noch unsicher sind; die potenzielle Unfähigkeit, eine ausreichende Finanzierung zu erhalten; Abhängigkeit von strategischen Partnern des Unternehmens; der Schutz des geistigen Eigentums des Unternehmens; die potenzielle Unfähigkeit, Schutzrechte für die ExoTherapie-Plattform und ExoPTEN zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; Risiken, dass das geistige Eigentum und die Technologie des Unternehmens nicht den beabsichtigten Einfluss auf das Unternehmen und/oder sein Geschäft haben werden; die Website nicht klarer, intuitiver oder leicht verständlich für Kooperationspartner, Pharmaunternehmen und andere Interessengruppen ist; und die Risiken, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ auf den Seiten 29 bis 36 des jährlichen Informationsformulars des Unternehmens vom 30. März 2023 diskutiert werden, eine Kopie davon ist auf dem SEDAR+ Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca verfügbar. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht übermäßig auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf vernünftigen Annahmen des Managements beruhen, kann das Unternehmen den Lesern nicht zusichern, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gemacht, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Für diese Übersetzung der im Original englischen Pressemeldung wird keine Haftung übernommen. Sie können die englische Originalmeldung hier abrufen: www.globenewswire.com/news-release/2024/07/05/2909044/0/en/Updates-from-NurExone-Growth-Conference-Presentation-and-Website-Relaunch.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NurExone Biologic Inc.
    Dr. Lior Shaltiel
    9 Mezada Street, BSR 3 Tower, 30 Fl.
    5120109 Bnei-Brak
    Israel

    email : info@nurexone.com

    Pressekontakt:

    NurExone Biologic Inc.
    Dr. Lior Shaltiel
    9 Mezada Street, BSR 3 Tower, 30 Fl.
    5120109 Bnei-Brak

    email : info@nurexone.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Updates von NurExone: Präsentation zur Wachstumskonferenz und Relaunch der Website

    veröffentlicht am 08/07/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen